Final Fantasy Dissidia-Regisseur versichert uns, dass Tifa "Jiggle Physics" haben wird

Tifa Lockhart aus Final Fantasy VII ist der folgende Charakter, der sich bei der Aufstellung von . anmeldet Dissidia Final Dream NT und auch die Betreuerin des Spiels hat sich bemüht, den Fans sicherzustellen, dass sie ihre Wackelphysik beibehält.

Takeo Kujiraoka ist der Supervisor von Dissidia Final Fantasy NT und Dissidia Final Fantasy für Spielhallen. Kujiraoka sprach kürzlich mit Famitsu über die brandneuen Updates, die das Spiel betreffen, bestehend aus Gameplay-Balance-Änderungen, brandneuen Outfits & & Tools für Zenos im Rahmen einer Kooperation mit Final Dream XIV: Shadowbringers, sowie der Weiterentwicklung brandneuer Songs von Final Fantasy XIV.

Als er Tifas Aufnahme in Dissidia Final Dream NT durchging, beendete Kujiraoka sein Update mit der Garantie, dass "sie immer noch springen", was mit ziemlicher Sicherheit ein Hinweis auf Tifas Brust ist, wie Kujiraoka auf verschwörerische Weise sagte.

über.YouTube

Die Variation von Tifa, die in Dissidia Final Dream NT erscheint, verwendet ihr ursprüngliches Layout aus Final Dream VII, im Gegensatz zu dem Layout, das im kommenden Last Fantasy VII Remake verwendet wird. Tifas neues Layout umfasst derzeit eine schwarze Unterwäsche, die ihre Brust während des Kampfes unbeweglich halten soll, was gemunkelt wurde, eine intern von Square Enix gemachte Option zu sein und später in einem Treffen mit Tetsuya Nomura bestätigt wurde (vielen Dank, Kotaku ).

Siehe auch :  Apex Legends Season 7 - Ascension Trailer zeigt Olympus

Die Tatsache, dass Kujiraoka während eines Treffens sogar das Problem von Tifas Brust angesprochen hat, ist wahrscheinlich ein Hinweis auf die Anpassungen ihres Designs in Final Fantasy VII Remake. Bemerkenswert ist, dass Tifa die zeitlose Variation ihres Stils nutzt, anstatt die in Final Dream VII Remake, die nicht auch als Wechselkostüm geliefert wird (obwohl es in Zukunft sein könnte). Die Änderungen an Tifas Layout in Final Fantasy VII Remake wurden von den Anhängern eigentlich hauptsächlich gelobt, aber es gibt immer noch diejenigen, die ihre Originalkleidung bevorzugen und Kujiraoka könnte eine von ihnen sein.

Tifa wird die Arcade-Variante von Dissidia Final Dream am 27. Juni betreffen und sicherlich auch die PlayStation 4-Variante von Dissidia Final Dream NT am 3. Juli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert