Posaunenchampion-Spieler modden alles von Linkin Park bis Final Fantasy

Trombone Champ hat das Internet im Sturm erobert, und das zu Recht. Neben den verrückten und wunderbaren Trap-Remixen klassischer Songs kann man auch eigene Songs in das Spiel importieren. Jemand hat bereits die Rücktrittsrede der ehemaligen britischen Premierministerin Lizz Truss in einen Song verwandelt. Von Linkin Parks "In The End" bis zu Sephiroths "One Winged Angel" aus "Final Fantasy" hast du alle möglichen Lieder ins Spiel gebracht.

Falls du nicht weißt, was Trombone Champ ist: Es ist im Grunde genommen Guitar Hero, aber mit einer Posaune und ohne Peripheriegeräte, nur mit Maus und Tastatur, obwohl es schon Leute mit echten Posaunen gespielt haben. Es ist wild, und du solltest es sofort spielen.

Was die benutzerdefinierten Songs so erstaunlich macht, ist die Tatsache, dass Trombone Champ die gleichen lustigen Skalen für sie alle verwendet. Selbst wenn du perfekt spielst, klingt alles ein bisschen daneben. In The End scheint tatsächlich nicht allzu schwer zu spielen zu sein, da die Posaunenmelodie meist im Takt des Textes bleibt - der am Ende des Stücks steht, falls du mitsingen willst.

Siehe auch :  Roblox bekommt ein offizielles Sonic The Hedgehog-Spiel

Es scheint, dass man auch die Hintergründe der Tracks ergänzen kann, wie oben gezeigt. Im Lied "One Winged Angel" hält Sepiroth eine unverschämt lange Posaune in der Hand, während er über einen Abgrund spielt.

Und wenn du denkst, das war's, liegst du falsch. Ich wette, du wusstest nicht, wie sehr du eine Posaunen-Coverversion von OutKast's Hey Ya brauchst, oder? Dachte ich mir. Hier ist sie.

Such einfach nach Trombone Champ auf Twitter und du kannst eine ganze Stunde damit verbringen, dir all die witzigen Cover anzuschauen und anzuhören, die es gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert