MultiVersus-Fans hoffen auf eine Wiederveröffentlichung diesen Monat

MultiVersus-Fans hoffen, dass das Spiel noch in diesem Monat wieder enthüllt wird, und es gibt eine überraschende Menge an Beweisen, die diese Idee unterstützen.

2023 mag ein schlechtes Jahr für MultiVersus-Fans gewesen sein, nachdem das Spiel eine eisige zweite Saison hatte und dann mit dem Versprechen eines Relaunches zu einem späteren Zeitpunkt offline genommen wurde, aber 2024 war wohl genauso schmerzhaft. Die MultiVersus-Community hat sich jede zweite Woche Hoffnungen auf eine Ankündigung oder einen Hinweis darauf gemacht, wann wir mehr von dem Spiel sehen können, nur um dann mit Schweigen zurückgelassen zu werden.

Man könnte meinen, dass die Fans nach so vielen Enttäuschungen das Spiel aufgeben und Player First Games einfach in Ruhe kochen lassen, bis es fertig ist, aber das ist nicht der Fall. Und zwar dank einer überraschenden Menge an Beweisen, scheinen die Fans sicherer zu sein als je zuvor dass wir im März endlich sehen werden, was die Zukunft von MultiVersus zu bieten hat.

Siehe auch :  Ich war 12 Jahre lang im Bauch von Jabu-Jabu in The Legend of Zelda: Ocarina of Time gefangen

Drüben auf Twitter Der zuverlässige MultiVersus-Insider multiversusie, der schon früher Leaks und Daten lieferte, als das Spiel noch aktiv war, hat in letzter Zeit häufig über seine Hoffnungen auf eine baldige Wiederveröffentlichung berichtet. Nachdem sie vorhergesagt hatten, dass wir das Spiel im Februar sehen könnten, haben sie nun ihre Hoffnungen auf den März gerichtet und sagen: „Der März fühlt sich endlich wie der richtige Zeitpunkt an, und auch der perfekte Zeitpunkt, damit endlich etwas passiert.“

Da sind sie auch nicht die Einzigen, Der YouTuber Papa Genos unterstützt ebenfalls die Idee, dass MultiVerus in den nächsten Wochen ein Comeback feiern wird und wies darauf hin, dass das Spiel bald Geld einbringen muss und nicht für immer auf Eis gelegt werden kann. Das trifft besonders hart, wenn man bedenkt, wie Suicide Squad: Kill the Justice League gelaufen ist.

„Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, dass es diesen Monat ist (es ist schwer, etwas mit Sicherheit über dieses Spiel zu sagen), aber ich denke, es ist ziemlich wahrscheinlich, dass wir bald etwas sehen werden.“

Siehe auch :  Cyberpunk 2077 Reddit teilt ein Video, das CDPR-Cyberpunk-Statistiken verspottet

Das ist an sich schon ein ziemlich gutes Argument, aber es ist nicht das Einzige, das für eine mögliche Neuvorstellung von MultiVersus im März spricht. Zunächst einmal hat Player First Games bereits im Dezember versprochen, dass wir „in den kommenden Monaten“ davon hören werden, was sich gut mit März vereinbaren lässt, wenn man bedenkt, wie lange das her ist.

Das größte Indiz für die Wiederveröffentlichung in diesem Monat ist die Werbeaktion mit McDonald’s, die im Dezember in Europa auftauchte. Nach einer begrenzten Veröffentlichung, die von Warner Bros. überhaupt nicht beworben wurde, wird diese Aktion im März in den USA stattfinden, was bedeutet, dass es der perfekte Zeitpunkt für eine Neuveröffentlichung des Spiels ist.

Zusammen mit zwei neuen Store-Apps, die kürzlich auf Steam aufgetaucht sind, scheint es so, als wäre etwas für das Spiel in Arbeit und würde wahrscheinlich noch diesen Monat enthüllt werden. Du kannst dies gerne als Lesezeichen speichern und dich über mich lustig machen, wenn wir im April immer noch nichts gehört haben…

Siehe auch :  Patricia Summersett über spielbare Zelda, eine Link-Romanze und britische Akzente

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert