Lebrons Sohn Bronny James tritt dem Faze-Clan bei

Der älteste Sohn von LeBron James beabsichtigt, professionell zu werden, wird sich jedoch nicht an die ziemlich großen Fußabdrücke seines Vaters halten. Am Sonntag gab die Esport- und Gaming-Gruppe FaZe Clan auf Twitter bekannt, dass sich LeBron „Bronny“ James Jr., 15, sicherlich mit dem Tag „Daunt Bronny“ bei der Gruppe anmelden würde.

Bronny James ist eine beliebte Basketball-Rekrutin und besucht die Sierra Canyon Secondary School in Los Angeles. Auf Platz 24 in der ESPN-Basketball-Rangliste 2023 platziert, ist der Teenager außerdem ein leidenschaftlicher Esportspieler. In seinem Buzz-Video sehen wir Feeds von seinem TikTok-Konto, zusammen mit Bronny, die Basketball spielt, sowie Spiele wie Fortnite und Call of Obligation: Modern War.

Auf seinem bestätigten Tik Tok-Account hat Bronny 4,3 Millionen Follower und auf Twitch hat er mehr als 331.000 Follower. Obwohl die Bedingungen von Bronnys Angebot nicht bekannt gegeben wurden, hat er tatsächlich Fortnite, Warzone sowie NBA 2K gestreamt und könnte Material für den FaZe-Clan zu diesen und anderen Titeln entwickeln. Der FaZe-Clan hat 7 wettbewerbsfähige Gruppen, darunter ein Call of Duty-Team mit Sitz in Atlanta, das den Sonntag für die CoD-Organisationsmeisterschaft nutzen sollte, aber Bronny wird wahrscheinlich nicht als kompetitiver Spieler starten.

Siehe auch :  Das Rockstar-Leak unterstreicht die alles verzehrende Natur von Live-Spielen

Der FaZe Clan ist eng mit der Welt der Standardsportaktivitäten verbunden, und seine Influencer-Liste umfasst JuJu Smith-Schuster von der NFL und Meyers Leonard von der NBA. Darüber hinaus gab das Unternehmen am 25. August bekannt, dass Ben Simmons, der Wachmann der Philadelphia 76ers, sich unter dem Namen Daunt Simmo als Finanzier, Markenbotschafter und Materialentwickler anmeldet.

James hat 3 Kinder mit Savannah Brinson – Bronny (15), Bryce (13) und auch Zhuri (6). James schlug Brinson bei einer Veranstaltung am 31. Dezember 2011 zum Gedenken an Silvester und auch an seine 27. Geburtstagsfeier vor. Das Paar heiratete am 14. September 2013 in San Diego, The Golden State.

Im vergangenen Monat hat James aktiv gegen die Grausamkeit der Polizei sowie gegen systemische Bigotterie protestiert. Er trug einen geänderten MAGA-Hut, der zur Festnahme des Strafverfolgungsbeamten aufrief, der Breonna Taylor tötete, nachdem er einen Haftbefehl erlassen hatte. Er hat sich ebenfalls gegen die Unterdrückung der Bürger ausgesprochen und wird sicherlich auch das Regierungsprojekt von Joe Biden sowie Kamala Harris unterstützen.

Siehe auch :  Modern Warfare 3 ist der Knackpunkt für Call of Duty

Ressource: USA heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert