Final Fantasy 7-Fans scharen sich nach Social-Media-Beschimpfungen um Nojima

Wenn es um leidenschaftliche Fangemeinden geht, gibt es nur wenige, die so leidenschaftlich sind wie Final Fantasy. Meistens äußert sich diese Leidenschaft in großartiger Fankunst, Cosplay, Musik und jedem anderen kreativen Kunstwerk, das man sich vorstellen kann. Leider kann sie sich auch in etwas Schlechtem manifestieren, wie der legendäre Final Fantasy-Autor Kazushige Nojima kürzlich über die Beschimpfungen beklagte, die er in den sozialen Medien wegen der Ausrichtung von Final Fantasy 7 Rebirth erhalten hat.

Anfang des Monats twitterte Nojima über die Beschimpfungen, die er im Laufe der Jahre erhalten hat, und erklärte, dass er zwar nicht von der Kritik an seiner Arbeit genervt ist, aber zunehmend von den Angriffen auf seine Person frustriert ist. Nojima erklärt, er wolle immer „protestieren und die Behauptungen zurückweisen“ und „verflucht jeden“, der ihm Beleidigungen schickt, wenn er nur versucht, ein Bild seiner Meerschweinchen zu twittern.

Die Reaktion der Final Fantasy-Fans war alles andere als erfreulich, denn diejenigen, die Nojima verteidigen wollen, haben sich seither für den Autor stark gemacht. Ihre Bemühungen haben zu etwas ganz Besonderem geführt, denn Final Fantasy-Fans haben es geschafft, dass der Hashtag #ThankYouFFVIIDevs auf Twitter auftaucht, in dem viele Leute ihre Liebe zu Final Fantasy 7 ausdrücken und sagen, wie viel ihnen das Spiel bedeutet.

Siehe auch :  Pokemon-Basisset Charizard bricht mit 420.000 Dollar Verkaufswert einen Rekord

Die meisten von ihnen danken Nojima für die Charaktere, die er mitgestaltet hat, sowie für die Geschichte des Originalspiels und drücken gleichzeitig ihre Begeisterung über Final Fantasy 7 Rebirth und die wilde Richtung aus, die es höchstwahrscheinlich einschlagen wird. Einige sind sogar Fan-Art speziell für diese Kampagne der Freundlichkeit gemacht und teilen sie in den sozialen Medien, um die Botschaft zu verbreiten.

Final Fantasy 7 ist offensichtlich ein Titel, der vielen verschiedenen Menschen viel bedeutet, und es ist schön zu sehen, dass so viele Menschen zusammenkommen, um den Entwicklern zu zeigen, wie viel Einfluss ihre Arbeit im Laufe der Jahre hatte und heute noch hat.

Ihr Browser unterstützt das Video-Tag nicht.

Nun, da das Jahr fast vorbei ist, bleiben uns nur noch etwas mehr als ein paar Monate, bis Final Fantasy 7 Rebirth tatsächlich veröffentlicht wird. Der neueste Trailer zum Spiel gab uns endlich einen guten Blick auf Charaktere wie Cait Sith, Cid und Vincent Valentine und erinnerte uns daran, dass Final Fantasy 7 Rebirth am 29. Februar erscheinen wird. Hoffen wir, dass Nojima und das Team ein paar wilde Überraschungen auf Lager haben.

Siehe auch :  Spiele, die 70 Dollar kosten, halten mich davon ab, sie zu kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert