Elden Ring Spieler schafft es, das Spiel zu schlagen, ohne zu gehen

Für die meisten Leute ist es schon schwer genug, die schrecklich mutierten Monster von Elden Ring zu besiegen, aber es gibt auch einige mutige Seelen, die das Spiel mit selbst auferlegten Herausforderungen, die bestimmte Waffen oder Fähigkeiten einschränken, noch schwieriger machen wollen. Ich bezweifle jedoch, dass eine dieser Herausforderungen schwieriger ist als das, was der YouTuber ymfah geschafft hat, denn er hat es geschafft, Elden Ring ganz ohne zu laufen zu durchqueren.

Wenn ich von Laufen spreche, meine ich damit die Steuerung der Spielfigur. Die Figur benutzt immer noch ihre Füße und Beine, aber ymfah hat es geschafft, das Spiel zu beenden, ohne den linken Stick des Controllers oder die WASD-Tasten der Tastatur zu benutzen. Sie schaffen das, indem sie bestimmte Fertigkeiten und Asche des Krieges einsetzen, um sich fortzubewegen, den leichten Angriff der Banditenklasse und den Schnellschritt verwenden, um sich vorwärts zu bewegen, und eine ganze Reihe von Ausstiegsmöglichkeiten nutzen, um nicht abgeschlachtet zu werden.

Siehe auch :  Tears Of The Kingdom ist bereits in den Top Five der am besten rezensierten Switch-Spiele aller Zeiten

Auch wenn sich das ziemlich einfach anhört, ist es eine große Herausforderung, viele der Bosse des Spiels zu besiegen, wenn man nicht in der Lage ist, die Richtung seines Charakters schnell zu kontrollieren. Hier kommt der Missbrauch von Zaubern, Stärkungszaubern und Beschwörungen ins Spiel, denn ein großer Teil des Videos von ymfah zeigt, wie sie die Länder dazwischen auf der Suche nach allen möglichen Ressourcen durchkämmen, um ihren Lauf überhaupt erst möglich zu machen.

Um zu sehen, wie ymfah dieses Kunststück tatsächlich schafft, solltest du dir das Video am besten selbst ansehen. Es ist etwas über eine Stunde lang, so dass wir hier nicht auf die besten Stellen eingehen können, aber ein paar Highlights sind, dass ymfah ein Teleskop kauft, um sich in der Tafelrunde zurechtzufinden, dass er an den Ästen eines Baumes hochklettert, um über eine Burgmauer zu springen, und dass er einen Abgrund mit allerlei verschiedenen Fähigkeiten überquert.

Siehe auch :  Erinnerungen an das Leben und die Zeiten der Xbox Kinect

Wenn du ein Fan dieser Art von Läufen bist, kannst du dir auch Folgendes ansehen ymfahs YouTube-Kanal. Er zeigt eine Menge ähnlicher Runs in Spielen wie Dark Souls 3 und Skyrim, denn diese Person hat eindeutig eine Vorliebe für Selbstbestrafung. Zumindest ist es aber unterhaltsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert