Charlie Day sagt, dass das Drehbuch zum Super Mario-Film "streng geheim" ist

Charlie Day hat zum ersten Mal über den Super Mario Bros.-Film gesprochen. Er nannte das Manuskript "streng geheim" und scherzte, dass Mario sicherlich viel besser Bescheid wüsste.

Die Darsteller des Mario-Films wurden während der letzten Nintendo-Präsentation bekannt gegeben, was das Internet in helle Aufregung versetzte, als ein Star nach dem anderen enthüllt wurde, der unsere Kindheitshelden verkörpern würde. Obwohl wir schon ein wenig von Chris Pratt gehört haben, haben wir bis jetzt noch mit keinem anderen der Hauptdarsteller gesprochen.

Wie von Nintendo Life berichtet war Charlie Day, bekannt aus It's Always Sunny In Philly, der im kommenden Illumination-Film Luigi spielt, bei Jimmy Kimmel Live zu Gast, wo er von Kimmel gefragt wurde, wie der Aufnahmeprozess bisher verlaufen ist. Der gesamte Austausch ist extrem locker und scherzhaft, aber er enthüllt einige interessante Details über den Stand der Dreharbeiten.

In Aktion erklärte Day: "Ich spiele Luigi. In der Tat habe ich das heute auf Video aufgenommen und ich würde Sie gerne darüber informieren, aber das ist alles sehr geheim ... das ist eine ernste Sache ... Ich verstehe absolut nichts, ich tauche auf und sie sagen: "Du behauptest dies und du behauptest das", und es ist alles sehr lustig und ausgezeichnet. Dann gehe ich weg, und da sind 2 Männer in Overalls mit Hämmern, die sagen: 'Sag niemandem etwas über diesen Charlie'."

Siehe auch :  Marvel's Avengers reduziert dauerhaft zahlreiche Kosmetika

Als er von Kimmel darauf angesprochen wurde, dass er nichts über den Film wisse, sagte Day: "Verstehen Sie, Mario weiß wahrscheinlich Bescheid, aber sie sagen Luigi nichts". Day verriet auch, dass die Aufnahmen unabhängig voneinander gemacht werden, wobei Pratt seine Zeilen nicht zusammen mit Day spricht: "Das tun wir nicht. Wir gehen einer nach dem anderen rein. Sie trauen mir in der Nähe von Pratt einfach nicht, ich weiß es nicht."

Day scherzte weiter über die Privatsphäre des Films und behauptete: "Ich weiß nicht einmal, ob ich in dem Film bleibe". Obwohl es klar ist, dass er scherzt und auch nicht viel über seine Rolle im Film sagen kann, ist es interessant zu sehen, wie sorgfältig Nintendo ein Auge auf den Film wirft, dessen Aufnahmen einzeln gemacht wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.