10 Fragen, die wir nach dem Ende von Dead Island 2 noch haben

Dieser Artikel ist Teil eines Verzeichnisses: Dead Island 2: Vollständiger Leitfaden
Inhaltsangabe

Das Ende von Dead Island 2 war ziemlich abrupt. Nachdem du gesehen hast, wie deine einzige Hoffnung auf Heilung und deine neu gewonnenen Freunde mit einem Hubschrauber aus der Quarantänezone geflogen sind, bist du auf dich allein gestellt und musst in Hell-A überleben. Aber was wird aus unserer heldenhaften Jägerin werden? Und was wird mit all den Überlebenden geschehen, die wir auf unserem Weg getroffen haben?

Mit dem Cliffhanger-Ende blieben viele Fragen offen. Von der Rolle, die die Numens spielen werden, bis hin zum Schicksal von L.A. selbst, scheint so vieles in der Schwebe zu sein. Oder, du weißt schon, der Zustand der Welt als Ganzes.

10 Wie reagiert der Rest der Welt?

Wir bekommen im Spiel nicht viele Informationen von der Außenwelt, wie es auch in Banoi der Fall war. Wie nehmen es also alle auf? Wir wissen, dass Amanda ihre Videos, die den Ausbruch dokumentieren, auf YouTube hochgeladen hat, sind einige von ihnen angekommen?

Wir haben keine Ahnung, was die Welt weiß. Wissen sie überhaupt, dass es einen Zombie-Ausbruch gibt, oder halten sie es nur für eine Krankheit? Man könnte sich vorstellen, dass ein Ausbruch dieses Ausmaßes nicht so leicht zu vertuschen gewesen wäre wie der in Banoi. Andererseits wissen wir nicht, ob es im Rest des Landes bereits eigene Ausbrüche gibt. Wir haben alle gesehen, wie gut die Menschen mit Covid umgegangen sind, es fällt uns schwer, uns vorzustellen, dass ein Zombieausbruch viel besser gehandhabt wird.

9 Gibt es noch Hoffnung für die Überlebenden von LA?

Der tragische Ausbruch in Hell-A hat das Leben vieler Menschen völlig aus den Fugen geraten lassen. Diejenigen, die nicht aufgefressen wurden, fristen in der verseuchten Stadt ein kümmerliches Dasein. Von den Überlebenden im Surling-Hotel, die nur noch wenig zu essen haben, bis hin zum Eindringen der Blauen Krabbe – die Überlebenden sitzen in der Klemme (auch wenn die Jägerin ihnen vorübergehend geholfen hat).

Wird es eine Hoffnung auf eine Evakuierung geben? Wird die Jägerin in der Lage sein, sie zu beschützen? So edel es auch ist, dass die Jägerin zurückbleibt, eine Person kann nur so viel tun. Ein größerer Militäreinsatz scheint wahrscheinlich, aber wenn man bedenkt, wie die vorherige militärische Unterstützung ausgegangen ist, könnte auch das nicht gut ausgehen. Letztendlich ist das Schicksal dieser Überlebenden definitiv in der Schwebe. Und wir haben uns noch nicht einmal mit der Möglichkeit befasst, dass das Militär beschließt, seine Verluste zu begrenzen und den roten Knopf zu drücken. *gulp*

Siehe auch :  God of War's World Serpent Boatride ist das beeindruckendste Level

8 Welche Form wird der DLC annehmen?

Die Entwickler haben bereits angekündigt, dass weitere storybasierte DLCs auf dem Weg sind. Das ist mehr als nur ein wenig verlockend, vor allem angesichts des Cliffhanger-Endes des Spiels. Aber wir sind gespannt, welche anderen neuen Inhalte in Zukunft veröffentlicht werden könnten.

Neue zombievernichtende Waffen sind ein Muss, und wir würden auch gerne ein paar neue schrullige Überlebende in den Mix einbauen, aber wir sind uns alle einig, dass das Spiel mehr Missionen braucht, die einige der Fragen beantworten, die wir uns gestellt haben. Das soll natürlich nicht heißen, dass neue Zombies, zusätzliche Gameplay-Mechaniken und allgemeine Verbesserungen der Lebensqualität nicht auch gut ankommen würden.

7 Wohin wird Sam B jetzt gehen?

Er scheint einfach nicht zur Ruhe zu kommen. Der Zombie-Virus ist ihm von seinem Urlaubsort bis auf das Festland der USA gefolgt, aber wird er endlich die Ruhe bekommen, die er verdient? Wir wissen, dass er mit Emma geflohen ist, aber werden die beiden tatsächlich die Chance haben, sich niederzulassen?

Sam war früher immun gegen das Virus, aber diese Immunität begann zu schwinden. Nachdem er von der Jägerin geheilt wurde, fragen wir uns, ob er diese Immunität noch hat. Außerdem, wenn er ist. immer noch immun ist, dann kann man darauf wetten, dass die Wissenschaftler der Regierung ihn in die Finger bekommen wollen. Und wir haben alle gesehen, was mit ihren früheren Testpersonen passiert ist. Das macht ihn definitiv zu einem gesuchten Mann, abgesehen davon, dass er ein berühmter Musiker ist (und wir können alle zugeben, dass „Who Do You Voodoo“ ein Knaller ist).

6 Werden wir mehr Numen sehen?

Die „nächste Evolution der Menschheit“ ist ein ziemlich gruseliges Konzept, wenn man darüber nachdenkt. Es ist auch eine neue Bedrohung in der Dead Island Serie, die niemand wirklich erwartet hat.

Siehe auch :  Vielfalt ist nicht Ihr Feind in einer Live-Service-Welt

Stärke, Telepathie und eine Reihe anderer Kräfte, die im Spiel nur angedeutet werden, scheinen diese mysteriösen Gestalten mit Superkräften zu besitzen, die Hell-A ihr Zuhause nennen. Werden sie die Quarantänezone beherrschen, werden sie versuchen, ihre Zahl zu vergrößern und andere Numen zu rekrutieren, oder haben wir sie alle falsch eingeschätzt? Wie auch immer, es ist unmöglich zu wissen, was sie vorhaben, aber wir können sicher sein, dass sie definitiv eine Bedrohung darstellen. Als ob normale Zombies nicht schon schlimm genug wären.

5 Was passiert mit Hell-A?

Wie bereits erwähnt, ist es eine Untertreibung zu sagen, dass Hell-A eine riesige Stadt ist. Aber ist es schon zu weit fortgeschritten, um LA zurückzuerobern? Offensichtlich ist die Verstopfung der Abwasserkanäle.ein Problem. A grauenhaft Problem. Es ist schwer vorstellbar, dass es eine Lösung gibt, die LA wieder zu einer normalen, bewohnbaren Stadt werden lässt.

Es wäre interessant zu sehen, wie sich das Setting ähnlich wie in Dying Light 2 entwickelt, wo wir sehen, wie die Überlebenden beginnen, mit den Schrecken der Welt um sie herum fertig zu werden. Die Alternative, für einen weiteren Teil oder DLC umzusiedeln, wird uns immer fragen lassen, was aus Hell-A geworden ist.

4 Werden die früheren Überlebenden zurückkehren?

Wir konnten Sam B in dieser Folge wieder in seiner Rolle als Zombie-Tötungsfan sehen, aber was ist mit den anderen unerschrockenen Überlebenden? Wo sind sie jetzt?

Haben sie den Ausbruch in L.A. gesehen und sich gezwungen gefühlt, zu helfen, oder halten sie so viel Abstand wie möglich zu dieser apokalyptischen Höllenlandschaft? Dank einiger beiläufiger Dialoge von Sam B. erfährt man, dass die anderen Überlebenden höchstwahrscheinlich noch am Leben sind. Aber sonst wissen wir wenig über sie. Und noch beunruhigender ist, dass wir nicht wissen, ob sie, wie Sam, anfangen, dem Virus zu erliegen.

3 Wird die Jägerin überleben?

Wo wir gerade von Überlebenden sprechen, was wird aus unserer heldenhaften Jägerin werden? Wir wissen, dass sie sich entschieden haben, zurückzubleiben und bei der Suche nach Tisha zu helfen, aber wir haben keine Ahnung, was als nächstes passiert. Die Numens sind immer noch aggressiv hinter ihnen her. Und wir haben gerade bei Sam gesehen, dass die Immunität vielleicht nicht so zuverlässig ist, wie man hoffen würde.

Siehe auch :  Dragon's Dogma 2 erlaubt immer noch das Werfen von Spielfiguren

Es gibt noch viele Fragen zu den neuen Zombie-Tötern, das steht fest. Man kann nur hoffen, dass sie ihren Weg aus der Hölle A finden und hoffentlich den Höhepunkt der Ereignisse hinter sich lassen. Aber das scheint einfach nicht die Stimmung von Dead Island 2 zu sein, oder?

2 Verbreitet sich die Infektion?

Der offensichtliche Unterschied im Setting war dieses Mal, dass wir nicht auf einer Insel waren. Und wie wir bereits erwähnt haben, haben wir wirklich keine Ahnung, was außerhalb der Stadt vor sich geht. Man könnte meinen, dass das Militär rund um Hell-A strenge Barrikaden errichtet hat, um es effektiv unter Quarantäne zu stellen, aber wir haben gesehen, wie gut diese Barrikaden in der Stadt gehalten haben, also fühlen wir uns nicht besonders ermutigt.

Dead Island 2 könnte der Beginn einer weltweiten Zombie-Apokalypse sein. Es scheint der nächste logische Schritt zu sein, dass sich die Zombie-Infektion nach der Abweichung vom Serien-Setting der Inseln nun über den gesamten Globus ausbreitet.

1 Wird es eine Trilogie geben?

Am Ende des Spiels stellt sich allen eine Frage: Wird es einen weiteren Teil geben? Zugegeben, es gibt bereits drei Spiele, aber Riptide fühlte sich wie ein verherrlichtes Erweiterungspaket an. Es wäre großartig, wenn sie daraus eine echte Trilogie machen würden, mit einem vollwertigen dritten Spiel, das auf der hervorragenden Basis von Dead Island 2 aufbaut.

Wenn sich Dead Island 2 gut verkauft, ist es wahrscheinlich, dass wir ein weiteres Spiel der Serie bekommen werden. Das wirft allerdings nur noch mehr Fragen auf, wobei die wichtigste lautet: Wie lange dauert es noch bis zum nächsten Spiel? Das wird nur die Zeit zeigen, aber da das Zombie-Genre noch lange nicht tot ist, scheint es eher wahrscheinlich als unwahrscheinlich. Bleibt zu hoffen, dass Dead Island 3 nicht die gleichen Verzögerungen erfährt wie dieses Spiel. Wir freuen uns schon darauf, Zombies in einer neuen Umgebung zu töten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert