12 Anfängertipps zum Überleben auf dem Mars

Surviving Mars ist der neueste City-Builder von Haemimont Gamings, den begnadeten Entwicklern hinter Tropico 3-5. Enduring Mars tauscht die üppigen, lebendigen Inseln von Tropico - jetzt auch für Android erhältlich - gegen die schmutzige, karge Landschaft des Mars. Dieser Leitfaden Überleben auf dem Mars enthält einige wichtige Tipps, die alle Spieler, ob brandneu oder alt, beachten müssen, wenn sie versuchen, die neue Grenze des Mars zu überwinden.

Wie bei jedem City-Builder kann es schwierig sein, zu wissen, wo man anfangen soll, wie man die Ziele am besten anordnet und was man zuerst bauen soll. Die minimalen Quellen, die regelmäßigen Meteoritenschauer und der umfangreiche Tech-Baum können Surviving Mars anfangs frustrierend machen. Mit unseren Tipps zum Überleben auf dem Mars ist dein Nest im Handumdrehen aufgebaut und in Betrieb.

Aktualisiert am 22. April 2021 von Issy van der Velde: Haemimont Games liefert ständig Updates, daher müssen wir sicherstellen, dass unsere Hinweise zu Making it through Mars immer auf dem neuesten Stand sind. Das neueste Spiel-Upgrade fügt viel mehr kuppelinterne Gebäude hinzu und hat auch das Traveler-System komplett überarbeitet, so dass ihr euren Schwarm jetzt auf ganz neue Weise finanzieren könnt.

12 Wählen Sie das richtige Ziel Sponsor und auch Kommandant

Wen du als Missionssponsor auswählst, wird sicherlich einen großen Einfluss auf jeden Spieldurchgang haben. Während das Videospiel alle von ihnen mit einer praktischen Problemstellung anbietet -- von leicht bis schwer -- lohnt es sich, die Besonderheiten jedes einzelnen herauszufinden. Jeder Sponsor bietet verschiedene Anfangstechnologien, Forschung und seltene Metallkosten - eine Ressource, die Sie abbauen und vermarkten, um Ihr Nest zu finanzieren. Ihr Zielkommandant liefert ebenfalls verschiedene Anreiztechnologien oder Vorteile, wie z.B. eine erhöhte Strukturfestigkeit oder eine zusätzliche Rakete. Die Auswahl von Europa und der Rakete Forscher müssen ein hohes Maß an Hindernis, ohne auch hart oder spezifische Nische, so wählen, dass, wenn Sie versuchen, das Video-Spiel zum ersten Mal.

11 Die Schwarmstandorte sind nicht zufällig gewählt

In Anbetracht der schieren Vielfalt der möglichen Touchdown-Websites (50.901) könnte man meinen, dass sie alle zufällig sind, denn es ist unwahrscheinlich, dass Sie zweimal denselben Standort auswählen. Dennoch sind jeder Ort und die dazugehörigen Fortschrittstechnologien vorgegeben. Sie ändern sich jedoch oft, wenn Haemimont ein Upgrade herausbringt. Wenn du also auf eine bestimmte Innovation aus bist und sie nicht findest, musst du eine andere Karte ausprobieren. Nur machen es möglich, für die randomisierte moderne Technologie-Richtlinie wird Fortschritte auf die gleiche kollaboriert ändern. Wenn Sie Enduring Mars' bestes Ziel-Setup nutzen möchten, müssen Sie üben, welche Seite eine der relevantesten Weiterentwicklungen für Ihre gewählte Mission hat.

Siehe auch :  Assassin's Creed Odyssey: Die 10 schlimmsten Dinge, die Ihr Held tun kann, Rangliste

10 Organisieren Sie Ressourcen frühzeitig

Das mag offensichtlich klingen, aber bestimmte Systeme in Making it through Mars arbeiten mit extrem schädlichen Methoden. Alle Extraktoren produzieren Staub, der mit Sicherheit alle umliegenden Strukturen schwächen wird. Was noch schlimmer ist, ist, dass sie auch die Leistung aller luftbasierten Systeme, wie Darmfilter und Feuchtigkeitsverdampfer, verringern.

Aus diesem Grund sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Solaranlagen und Kuppeln nicht direkt neben Ihren Wasserabzugsanlagen stehen. Außerdem sollten Feuchtigkeitsverdampfer getrennt voneinander aufgestellt werden, da sie sich sonst gegenseitig in ihrer Effizienz beeinträchtigen.

9 Überlappende Drohnen-Hubs und Ressourcenhaufen

Wenn Sie sich schon einmal dabei ertappt haben, wie Sie auf eine unvollständige Struktur blickten und Ihre unerfahrenen Drohnen anheulten, die irgendwie einfach nicht die benötigten Quellen sammeln wollten, ist es höchstwahrscheinlich wirklich Ihre Schuld . Drohnen können nur innerhalb der Reichweite ihrer Hubs funktionieren. Wenn Sie also Zentren ohne Überschneidungen entwickeln, schaffen Sie im Grunde isolierte Cluster statt eines einheitlichen Nests. Überlappen Sie jede Kante eines Hubs mit der folgenden und entwickeln Sie auch Ressourcenstapel in diesen Überlappungen. Legen Sie jede Ressource auf ein Minimum von 5 fest und Sie sollten nie wieder Probleme mit dem Bauen haben.

8 Frühzeitig mit Terraforming beginnen

Ausdauernder Mars_20210102145300

Jeder, der derzeit The Expanse sieht, wird sicherlich verstehen, dass die Terraforming des Mars keine leichte Aufgabe ist. Es ist ein langer, generationenlanger Prozess. Aus diesem Grund ist es ideal, so früh wie möglich damit zu beginnen. Sie müssen schon sehr früh eine Gasraffinerie für Ihre Raketen entwickeln, also sollten Sie auch den Bau von Treibhausgasfabriken in Betracht ziehen, um Ihre Gasgeschäfte zu nutzen und die Erde aufzuheizen. Dadurch können Sie schneller Seen produzieren, die wiederum fortschrittlichere Vegetationsarten ermöglichen. Die Atmosphäre ist schwieriger und sollte am besten in der Mitte des Spiels entwickelt werden, aber mit der Temperaturerhöhung kann man praktisch sofort beginnen. Ihre Siedler werden es Ihnen danken, da höhere Temperaturen viel weniger Kälteeinbrüche verursachen werden. Wenn Sie sich ein Spiel wünschen, in dem sich alles um die Überwachung des Temperaturniveaus dreht, werfen Sie einen Blick auf den neuesten DLC für Frostpunk.

7 Shuttles erhalten

Jeder liebt die charmanten kleinen Drohnen. Sie geben sicherlich ihr Bestes, stolpern dahin, die Quellen hoch über ihren kleinen Köpfen - allerdings sind sie nicht besonders schnell und verursachen schnell Verzögerungen, sobald sich Ihr Nest über mehr als ein paar Sektoren erstreckt.

Siehe auch :  Die Pokemon mit der höchsten Attacke pro Typ, geordnet

Shuttles befördern Quellen und Menschen schnell über beliebige Entfernungen, so dass der Verkehr auf dem Mars der Vergangenheit angehört. Um Shuttles freizuschalten, müssen Sie einen Shuttle-Hub bauen, der angeboten wird, nachdem Sie die Kohlendioxid-Jet-Antriebstechnologie im Designbaum untersucht haben.

6 Verbinden Sie eine Wohnkuppel mit 2 Job-Kuppeln

Die Kolonisten in Surviving Mars sind ziemlich faul. Nicht gerade das, was man von Menschen erwarten würde, die dazu bestimmt sind, die Reichweite des menschlichen Imperiums ins Unbekannte zu erweitern. Daher müssen Sie sicherstellen, dass sie nicht zu weit reisen müssen, um zu arbeiten oder Lösungen zu finden. Alle Kolonisten werden nur eine Kuppel weit reisen, nicht mehr. Ein guter Hinweis für Enduring Mars ist eine möglichst große Kuppel, die als Wohn- und Unterhaltungsraum gekennzeichnet ist, mit einer Kuppel auf beiden Seiten, die nur für die Arbeit dient. Auf diese Weise können Sie auch dann, wenn Sie mehr Arbeiter in den äußeren Kuppeln benötigen, diese in die innere Kuppel schicken, um ein Getränk zu bestellen oder ins Fitnessstudio zu gehen. Wenn Sie die effektivste Anordnung für die Landwirtschaft wünschen, schauen Sie sich Folgendes an diesen Leitfaden .

5 Heizungen und Laser ausschalten, um Strom zu sparen

Heizungen und Laser werden speziell für die Abwehr von Kältewellen und Meteoritenschauern benötigt. Der Nachteil ist, dass sie sehr viel Wasser und Strom benötigen, um zu funktionieren, was andere Systeme lähmen kann. Wenn du sie nur dann aktivierst, wenn sie gebraucht werden, kannst du viel erfolgreicher mit deinen Quellen umgehen, und das sollte dir helfen, deine wertvollen Batteriereserven zu schonen. Das Videospiel bietet die Möglichkeit, alle Gebäude der gleichen Art mit nur einer Taste ein- oder auszuschalten, was sich als sehr einfach erweist. Schalten Sie die Gebäude jedoch etwa einen Tag vor der Katastrophe ein, da sie häufig beschädigt werden, wenn sie für längere Zeit ausgeschaltet sind, und es einen Tag dauert, bis Ihre Drohnen sie repariert haben.

4 Bauen Sie mehrere Extraktoren pro Anzahlung

Im Gegensatz zu anderen City-Buildern, bei denen Quellenvorkommen nur mit jeweils einem Bauwerk gesammelt werden können, können Sie bei Enduring Mars so viele Extraktoren wie möglich auf genau dieselbe Quelle stapeln. Dies ist für alle angehenden Mars-Tycoons unerlässlich. Das Stapeln von Extraktoren ist eine wunderbare Methode, um schnell an große Wasser- oder Betonvorräte zu gelangen, und eignet sich auch hervorragend, um arbeitslose Kolonisten mit Aufgaben zu versorgen. Das bedeutet allerdings auch mehr Energie, Abfall und Ressourcen, die bewegt werden müssen, also stellen Sie sicher, dass alle Ihre Extraktorensammlungen eine ausgezeichnete Drohnenabdeckung haben. Dies ist die beste Konfiguration für Ressourcenzahlungen, auch wenn sie am Anfang ein wenig teuer ist.

Siehe auch :  Skyrim: Welches Hearthfire-Haus ist das Beste?

3 Studie kaufen

Forschung ist im Videospiel praktisch eine verdeckte Quelle. Technologien beginnen mit 1.000 Studien, kosten aber im späteren Spielverlauf über 10.000. Es gibt ein paar Punkte, die Sie tun können, um die Anzahl der Forschungsstudien zu erhöhen, die Sie über die Basis, die Ihr Einschreiber liefert, hinaus erhalten. Durch den Kauf von Reisenden-KI im Robotik-Baum erhaltet ihr Forschungsstudien, die auf der Anzahl eurer Entdecker-Wanderer basieren. Wenn Sie das nötige Kleingeld haben, sollten Sie darüber nachdenken, Ihre Forschung auszulagern. Für 1 Milliarde Dollar erhältst du 5 Tage lang 1.000 zusätzliche Forschungen pro Tag. Wissenschaftslabore und Hawking-Institute werden Ihre Forschung ebenfalls massiv steigern.

2 Nutzungseinschlüsse in neuen Updates hinzugefügt

Haemimont bietet laufend DLC sowie Updates für Enduring Mars an. Eines der aktuellsten Updates konzentriert sich auf den Tourismus, fügt aber auch einige neue kuppelinterne Gebäude hinzu, die Sie ausprobieren können. Wenn Sie versuchen, Ihre Bevölkerungszahl zu erhöhen, nutzen Sie die brandneue Große Baumschule. Wünschen Sie sich noch mehr Heimunterhaltung, die nicht zu Alkoholkonsum oder Wetten führt? Fügen Sie einen TV-Studio-Workshop hinzu - die NASA hat während des Determination-Streams den Titelsong Making it through Mars gespielt, vielleicht haben Ihre Marsianer ihn auch gehört? Jetzt kannst du sogar Rover-Safaris machen, die Einzelpersonen zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten deines Nestes führen. Werfen Sie einen Blick auf DLC und Updates oft sowie die Maximierung der neuen Punkte zur Verfügung, sie häufig Hilfe machen alte Spiel Techniker extra benutzerfreundlich oder viel einfacher.

1 Touristenkuppeln bauen

Die Baufläche in Making it through Mars kann begrenzt sein, besonders im Inneren der Kuppeln. Wenn du einen tollen Making it through Mars-Zeiger haben willst, baue eine Kuppel speziell für Reisende. Füllen Sie sie mit Hotels, Bars, einem Zero-G-Themenpark und allem, was ein Marsbesucher sich wünschen könnte. Auf diese Weise können Sie die für Hotels zur Verfügung stehende Raummenge optimal nutzen, während Sie nur ein Wohngebäude für das Serviceteam benötigen. Dies muss Ihrem Tourismus-Ranking und den damit verbundenen Anreizen zugute kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.