Animal Crossing: New Horizons – 10 Tipps, um Ihr Haus so gut wie möglich zu gestalten

Das Pet Crossing-Franchise hatte eigentlich schon immer damit zu tun, einen malerischen kleinen Raum zu Ihrem ganz persönlichen zu machen. Was dies konkret bedeutet, wird sicherlich für jeden Spieler völlig anders sein. Einige von uns sind ziemlich glücklich, die Rückzahlung dieser Hypotheken so lange wie möglich hinauszuzögern, indem sie jede Glocke in die Gestaltung und Personalisierung der Stadt / Insel selbst investieren. Bei vielen anderen ist es umgekehrt.

Ob Sie nun tatsächlich einen unglaublichen und unverwechselbaren Inselstil erhalten haben oder nicht, es ist an der Zeit, Ihre Ansichten über Ihre Residenz zu bestimmen. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, wie Sie Ihre einfache (oder sonst so einfache) Inselresidenz verschönern oder auswählen sollen, finden Sie unten einige Ideen, die Sie sich merken sollten.

10 Haben Sie einige Möbelsets im Kopf

Die Satisfied House Academy ist ein kleiner Aspekt des Spiels, den einige Fans schätzen, während andere völlig distanziert sind. Mit anderen Worten, sie bewerten jeden Samstag das Gesamtdesign Ihrer Residenz, was bedeutet, dass Sie jedes Wochenende einen positiven / bissigen Brief mit Ihrer „Bewertung“ erhalten.

Zu den wichtigsten Aspekten, die das HHA berücksichtigt, gehören die passenden Einrichtungsgegenstände. Passende Kollektionen punkten sehr gut, also überlegen Sie, ob Sie versuchen, Sets zu vervollständigen (was bei einzigartigen Anlässen wie dem Bunny Day viel einfacher sein kann). Auch wenn Sie die willkürlichen „Richtlinien“ des HHA außer Acht lassen, sehen komplette Möbelsets – mit der passenden Tapete und auch dem Boden – einfach ordentlich und geordnet aus, fließen perfekt und beruhigen auch den inneren zwanghaften Enthusiasten jedes Pet Crossing-Fans.

9 Feng Shui ist ein echter Punkt

Wenn Sie ein absolut hingebungsvoller Indoor-Entwickler von Pet Crossing sind, haben Sie höchstwahrscheinlich bereits die realen Konzepte von Feng Shui auf Ihr Zuhause angewendet. Und so funktioniert’s: Feng Shui ist die chinesische Kunst, bestimmte Möbelstücke akribisch auszuwählen und auch zu positionieren, als würde es ermöglichen, dass günstige Energie in und durch Ihr Zuhause fließt. Als die Animal Crossing Wiki beschreibt es, dass dies den Bewohnern des Hauses Glück und Wohlstand bringt, und dies auch in das „Glück des Spielers beim Finden von Glocken oder Produkten“ umgewandelt wurde (aber nur der Hauptraum Ihres Hauses wurde beeinflusst).

Siehe auch :  Grand Theft Auto 5: 10 Fakten, die Sie nicht über Larry Tupper wussten

Leider hat Pet Crossing: New Horizons diesen Vorteil beseitigt, das Konzept wird jedoch immer noch im Spiel verwendet (und erhöht auch immer noch Ihre HHA-Bewertung in jeder Art von Bereich in Ihrem Haus in diesem Moment). Mit anderen Worten, Sie müssen „Punkte“ sammeln, indem Sie die Farbtöne Ihrer Einrichtung an die Farben der Bodenfliesen im Bild anpassen. Einige Produkte haben zahlreiche Schattierungen (der Watermelon Table zum Beispiel ist sowohl rot als auch grün), so dass „doppelt passende“ Quadrate doppelte Punkte wert sind.

8 Berücksichtigen Sie die verschiedenen anderen Bedürfnisse der HHA

Wie bereits erwähnt, ist es für Spieler völlig kostenlos, die Bewertung des HHA zu ignorieren. Schließlich geht es bei Animal Crossing darum, Ihrem eigenen einzigartigen Geschmack und auch künstlerischen Stil zu frönen. Dennoch sind viele Dinge, die sich extrem ansammeln (wie zum Beispiel, dass Ihre Einrichtungsgegenstände in einem Raum richtig aufeinandertreffen), völlig instinktiv.

Wie wir in unserem ausführlichen Leitfaden zum HHA-Scoring bereits erwähnt haben, gibt es verschiedene andere Variablen, die wirklich von der Gesamtgestaltung eines Hauses profitieren, unabhängig davon, ob Sie diesen HHA-Faktoren nachjagen oder nicht. Die Höhe (Produkte zusätzlich zu Tischen oder an Wänden sind mehr wert als auf dem Boden platzierte) ist ein entscheidender Punkt, den es zu berücksichtigen gilt. Auch thematische Dinge, die nicht unbedingt aus der gleichen Kollektion stammen (z. B. solche, die Blumen oder die verschiedenen Obstmöbel verwenden) funktionieren sehr gut.

7 Berücksichtigen Sie verschiedene Weltraumthemen

Die Erwähnung von Stilen ist ein Prinzip, mit dem Sie sich wirklich austoben können. Zahlreiche Spieler entscheiden sich für sinnvolle Räume wie Schlafzimmer, Küchenbereich, Waschraum und so weiter. Andere gehen ein wenig … na ja, darüber hinaus.

Tatsache ist, dass es so eine unangemessene Menge an Möbelstücken gibt, aus der Sie fast alles machen können. Verdammt, Sie können ein Wobbling Zipper Plaything in die Einrichtung Ihres Kellers stellen, es von Kerzenlichtern umgeben, Throwback Skull Radios spielen KK Dirge und verschiedene andere Horror-bezogene Dinge und es einen Tempel des gruseligen Teufels nennen, der Zipper T ist. Kaninchen, wenn Sie möchten. Das Wesentliche ist, dass Sie Räume an Ihre ganz eigene Individualität und Vorlieben anpassen.

Siehe auch :  8 Spielcharaktere, die ich zu meinem Urlaubstreffen einladen werde

6 Behalten Sie die unterschiedlichen Dimensionen von Räumen im Hinterkopf

Als Sie schließlich die ersten abgezahlten Autokredite erhalten haben, waren Sie möglicherweise enttäuscht, dass die brandneuen Zimmer links und rechts ein Schnäppchen kleiner sind als Ihr komplett modernisierter Hauptraum. Nur so fällt der Keks auseinander, liebe Freunde, und auch wir müssen das Beste daraus machen.

Später werden Sie feststellen, dass Ihr Raum im zweiten Stock sowie Ihr Keller viel größer sind. Dies deutet darauf hin, dass diese Bereiche möglicherweise viel besser auf den Job abgestimmt sind, wenn Sie etwas viel Ausgefeilteres oder „Beschäftigtes“ planen. Ihre Nebenräume sind … na ja, einfach das, also Strategie etwas, das Sie auf kleinerem Raum für diese Räume erreichen können, ohne dass die Punkte überfüllt werden (die HHA hassen das)!

5 Verwenden Sie die neuen Kamerafunktionen für eine einfachere Positionierung von Gegenständen

Wenn Sie das Spin-off Pet Crossing: Delighted Home Designer gespielt haben, werden Sie verstehen, dass es viel bequemere Geräte für die Positionierung von Gegenständen in Häusern liefert. Zum Glück wurde vieles davon für New Horizons übernommen.

Während Sie sich zu Hause befinden, können Sie das D-Pad drücken, um Ihre Sicht auf den Raum, in dem Sie sich befinden, zu ändern, sodass Sie Produkte genau dorthin ziehen und ablegen können, wo Sie sie haben möchten. Dies ist wertvoll, wenn es darum geht, Punkte an Wänden zu platzieren oder Teppiche an der perfekten Stelle zu platzieren.

4 Zahlen Sie Ihr Haus vollständig zurück und planen Sie jedes Zimmer sorgfältig, bevor Sie es ernst nehmen (wenn das für Sie funktioniert)

Für diejenigen, die ein gemächlicheres Tempo spielen, kann es sehr lange dauern, bis Tom Space vollständig gelöst ist. Natürlich haben Sie nicht vor, Ihren Wohnsitz so lange leer zu lassen, aber Sie müssen auch nicht bei jedem Produkt so genau sein.

Natürlich, wenn Sie genau wissen, wie ein Raum aussehen soll und Sie auch die besten Möbel dafür haben, gehen Sie gleich vor und tun Sie dies auch! Während Sie spielen, sammeln Sie jedoch verschiedene Produkte, sodass Sie eine Menge Glocken sparen können, wenn Sie nicht Ihre Meinung ändern und viele teure Teile unterwegs mehrmals ersetzen.

Siehe auch :  Pokémon: Die 5 besten Dinge über Hoenn (& 5, die verbessert werden mussten)

3 Betrachten Sie auch das Äußere Ihres Hauses

Wie Sie gesehen haben, steckt in der Animal Crossing-Serie also noch viel mehr hinter der Innenarchitektur, als Anfänger vermuten könnten. Dennoch ist das Interieur selbst nur der Anfang!

Mit Optionen zur Anpassung des Äußeren ermöglicht New Horizons den Spielern, das Aussehen ihres Briefkastens, ihrer Dachabdeckung, ihrer Außenverkleidung und ihrer Tür zu verfeinern. Binden Sie die verschiedenen Stile und Farben ein, die leicht mit der Einrichtung erhältlich sind, und denken Sie danach daran, einen Hinterhof zu erstellen und ihn auch diesem Motiv anzupassen!

2 Lassen Sie sich von verschiedenen anderen Inseln und auch Häusern motivieren …

Der soziale Aspekt ist ein großer Bestandteil der New Horizons-Erfahrung. Als solche haben Sie höchstwahrscheinlich eine hervorragende Auswahl an Häusern anderer Spieler sowie Inseln, auf Social-Media-Sites oder beim Multiplayer-Spielen mit guten Freunden gesehen.

Wenn ja, glauben wir, dass Sie dabei tatsächlich den einen oder anderen Designtipp mitgenommen haben. Möglicherweise hat ein guter Freund einen Raum mit einem Stil geschaffen, der Ihnen gefällt, also haben Sie ihn optimiert, um ihn zu Ihrem ganz eigenen zu machen. Vielleicht hat ein talentierter Spieler auf Twitter seinen Vorschlag für einen Hinterhof geteilt und Sie können es kaum erwarten, es selbst zu versuchen, wenn Sie die Produkte erhalten. Dies kann ein wesentlicher Bestandteil bei der Herstellung Ihres eigenen ausgezeichneten Inselhauses sein!

1 … Versuchen Sie jedoch, sich nicht als erforderlich zu fühlen, um zu konkurrieren oder zu „duplizieren“

Nachdem Sie das behauptet haben, ist dies Ihre eigene perfekte Inselresidenz. So entspannend und beruhigend das Pet Crossing-Erlebnis auch sein mag, es kann mit den unglaublich erfahrenen (und gelegentlich arroganten) Spielern auf Social-Media-Sites extrem wettbewerbsfähig werden.

Die Vision eines anderen direkt zu reproduzieren ist nicht der richtige Weg. Ein negatives Gefühl bezüglich des Hauses, das Sie tatsächlich für sich selbst gebaut haben, ist auch absolut nicht. Letztendlich kann Ihr kleines Stück Inselleben genau das sein, was Sie sich wünschen, also nehmen Sie die Arbeit anderer Personen (sowie diese Tipps) mit einer Prise Salz. Wählen Sie aus, was Ihnen hilft, vergessen Sie, was nicht hilft, und Ihr Wohnsitz und Ihre Insel werden viel besser dafür sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert