Animal Crossing: 10 Wege, um dein Haus und deine Insel in New Horizons besser zu dekorieren

Die aktuelle Veröffentlichung von Pet Crossing: New Horizons hat nicht nur die eingefleischte Animal-Crossing-Gemeinde auf dem Nintendo Change zusammengebracht, sondern auch einen Zustrom neuer oder verpasster Spieler, die den Zauber der Serie zum ersten Mal erleben. Damit deine Insel so aussieht, als gehöre sie dir, musst du sie auf eine Art und Weise verbessern, die sich wirklich nach dir anfühlt, und zwar nur nach dir. Werfen wir jetzt einen Blick auf 10 Möglichkeiten, wie du dein Haus und deine Insel in Animal Crossing verbessern kannst: New Horizons.

10 Rezepte & & Crafting

Dies mag erfahrenen Spielern auffallen, aber diejenigen, die neu in der Sammlung sind, müssen verstehen, dass Crafting und auch das Feiern von Gerichten der effektivste Weg ist, um eine Sammlung von Gegenständen zu entwickeln, die es wert sind, verbessert zu werden. Wenn es um Rezepte geht, haben die Spieler Zugang zu mindestens zwei neue pro Tag auf ihrer Insel über eine von einem geschüttelten Baum fallen sowie die Nachricht in einer Flasche auf Ihrem Strand. Bewohner deiner Insel können ebenfalls brandneue Rezepte anbieten, wenn sie sich beim Basteln in ihren Häusern befinden. Je mehr Rezepte du sammelst, desto größer werden deine Bastelmöglichkeiten und desto größer wird die Freude der Designer.

9 Fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt

Soziale Medien haben die Eigenschaft, Gleichaltrigen Stress zu bereiten, und auch in der Welt der Videospiele kann dies deutlich spürbar sein. Animal Crossing: New Horizons hat sich auf Twitter herumgesprochen, weil die Leute ihre wunderschönen Inseln teilen, die aussehen, als hätten sie viele Jahre lang daran gearbeitet. Wenn man diese Bilder sieht, kann man das Gefühl haben, dass man im Rückstand ist oder falsch spielt, aber das ist nicht der Fall. Spielen Sie das Spiel in Ihrem eigenen Tempo und holen Sie das Beste aus ihm heraus. Deine Insel nach deinen Interessen einzurichten, geht nicht von heute auf morgen, und du solltest es auch nicht so behandeln.

Siehe auch :  UFC 4: 10 Wege, sich gegen den Clinch-Spammer zu wehren

8 Download-Kreationen

Das Netz kann ein furchteinflößender Ort sein, aber dafür ist es wohl die größte Quelle für Details in der menschlichen Geschichte. Mit dem QR-System des Videospiels können Sie nicht nur Kleidungsentwürfe erstellen, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, maßgeschneiderte Pfade und Kunstwerke herunterzuladen und zu installieren.

Mit diesen kannst du nicht nur deine Insel nach deinen Vorstellungen verschönern, sondern auch die Wege und den Boden deiner Insel insgesamt anpassen. Weniger ist hier mehr, seien Sie also kreativ bei der Umsetzung und übertreiben Sie es nicht.

7 Online-Motivation

Früher sprachen wir über genau, wie Social-Media-Websites machen können Einzelpersonen scheinen, wie sie lag, oder sonst das Spiel richtig zu spielen. Es kann zusätzlich ein Weg für die Motivation sein, wo Sie Tipps sowie Techniken zu entdecken, wenn es um die Entwicklung Ihrer Wohnung und auch die Verbesserung Ihrer Insel betrifft. Nachahmung ist die aufrichtigste Art der Schmeichelei, und es ist absolut nicht verkehrt, etwas nachzumachen, das man in einem Twitter-Video oder einem Instagram-Blogpost gesehen hat und das einem gefällt. Das Tolle an der Inspiration ist, dass Sie nicht wissen, was sie auslöst oder wann sie Sie trifft. Nutzen Sie diese Minuten der Wirkung.

6 Feedback einholen

Dieser nächste Vorschlag könnte nicht für jeden geeignet sein, da manche Menschen viel empfindlicher für wichtiges Feedback sind als andere. Die Wahrheit der Sache ist, dass die einzige Person, die benötigt, um wie gerade wie Ihre Insel und auch zu Hause entwickelt werden, ist Sie, derjenige, der es jeden Tag erlebt. Das heißt, wenn du willst, dass deine Sachen in den sozialen Medien auffallen und die Leute, die sie sehen, beeindrucken, ist es vielleicht klug, Besucher einzuladen, damit sie dir sagen können, was funktioniert, was nicht funktioniert und was ein bisschen Optimierungsarbeit und Ausprobieren erfordert. Ein aufrichtiger enger Freund kann dazu beitragen, dass Ihre Insel zu einem wahren Paradies wird.

Siehe auch :  The Witcher 3: 10 Tipps zum Besiegen von Harpyien

5 Halten Sie Ihre Pferde

Wir haben gerade die Idee behandelt, sich nicht unter Druck gesetzt zu fühlen, mehr zu tun, und zu versuchen, einen vertrauenswürdigen engen Freund zu finden, der wertvolle Antworten geben kann. Der 3. Teil dieser göttlichen Dreifaltigkeit ist der Vorschlag der Beharrlichkeit und auch genau, wie sich das auf die Erstellung Ihrer Insel und Ihres Hauses in Animal Crossing bezieht: New Horizons.

Das Sammeln von Gegenständen, das Terraforming und die Entwicklung einer coolen Ästhetik erfordern Zeit, und das ist nicht ganz einfach. Entgegen dem, was auf Twitter zu sehen ist, musst du dich nicht auf ein Gefühl der Vollendung stürzen. Nehmen Sie das Spiel als das, was es ist, und gestalten Sie es in Ihrem eigenen Tempo, was auch immer das sein mag.

4 Umarmung der Modifikation

Der Clou daran, die Kontrolle darüber zu haben, wie Ihre Insel aussieht, sich wirklich anfühlt und welche Funktionen sie hat, ist, dass Sie sie jederzeit verändern können. Sehr häufig werden Einzelpersonen kommen, um ihre Mittel eingebettet werden und auch einfach anpassen, um in der sehr gleichen Raum für immer leben, da es sicher sowie beruhigend fühlt. In Animal Crossing: New Horizons kann man in dem Moment, in dem sich etwas alt oder anstrengend anfühlt, einfach aufräumen und etwas ganz Neues ausprobieren. Ein nettes Konzept ist es, einen Sammelort für saisonale Anlässe zu haben, den man je nach Jahreszeit umgestalten und manipulieren kann.

3 Themen ausfindig machen

Animal Crossing: New Horizons, und auch das Franchise-Geschäft als Ganzes, tut eine wunderbare Aufgabe der Einbeziehung eine Tonne von Produkten, die jeweils eine bestimmte Design-Stil oder Thema passen. Je mehr Gegenstände du ansammelst und bastelst, desto deutlicher werden diese Motive und Stilrichtungen. Sobald Sie herausgefunden haben, welche Motive Sie mögen und um die herum Sie sich entwickeln möchten, können Sie nach Gegenständen Ausschau halten, die zu dieser Ästhetik passen. Zögern Sie auch nicht, Ihren Freunden mitzuteilen, welche Art von Gegenständen Sie suchen, da sie vielleicht etwas finden, das einen Ihrer Bereiche oder Orte miteinander verbindet.

Siehe auch :  Jedi: Fallen Order – 5 Dinge, die in der Fortsetzung behoben werden müssen (und 5, die nicht)

2 Experiment

Hier ist die Sache, am Ende des Tages ist es ein Videospiel, wo Sie sicherlich derjenige, der Ihre Insel einer der am meisten sieht. Dies bedeutet, dass Sie nicht scheuen sollten, die verschiedenen Dinge auszuprobieren, die Sie erhalten, sowie Handwerk. Du wirst nie erkennen, welche Dinge und auch Layouts funktionieren, bis du sie ausprobierst.

Sobald du die Terraforming-Werkzeuge freigeschaltet hast, eröffnet sich dir eine ganz neue Welt des Experimentierens. Die Umzugskosten sind nicht gerade günstig, also sollten Sie sparen, wenn Sie ebenfalls mit der Fläche Ihrer Geschäfte und Häuser experimentieren wollen.

1 Strategie im Voraus

Planung ist nicht unbedingt das Erstaunlichste oder Interessanteste, was man tun kann, aber es sind häufig Dinge, die erstaunliche Ergebnisse zusätzlich zu den unterdurchschnittlichen hervorbringen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich hinzusetzen und zu visualisieren, was Sie auf Ihrer Insel wollen. Dann nehmen Sie sich ein Stück Papier und markieren Sie, auch wenn es sich nur um eine lockere und einfache Illustration handelt, wo Sie die Punkte haben möchten, die mit der Platzierung der Dinge auf Ihrer Insel zusammenhängen. Auch die einfachste Planung kann damit beginnen, ein geistiges Bild des Endprodukts, das Sie bevorzugen, zu konstruieren und kann auch das Verfahren der Entwicklung fühlen sich viel mehr all-natürlich sowie glatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert