Pokemon: 10 Dinge, die du nicht über Zekrom wusstest

Viele verschiedene berühmte Pokemon sind in der Unova-Region beheimatet; eines der stärksten dieser Kreaturen ist jedoch das Pokemon vom Typ Elektro und Drache, Zekrom. Zekrom ist ein schwarzes Pokemon, das riesig ist und hauptsächlich Attacken vom Typ Elektro einsetzt, um seine Gegner zu besiegen.

Obwohl Zekrom ein bekanntes Pokemon ist und im Laufe der Jahre in verschiedenen Pokemon-Videospielen aufgetaucht ist, gibt es immer noch viele Dinge, die in der Fangemeinde über Zekrom übersehen werden.

10 Zekrom hält 760 Pfund

Zekrom hält eine massive 760 Pfund, das macht es enorm in Gewicht im Vergleich zu den meisten verschiedenen anderen Pokemon in der Franchise-Geschäft. Es ist sehr einfach zu sehen, warum Zekrom so viel wiegen würde, wenn man sein grundlegendes Aussehen betrachtet und wie groß sein Rumpf und seine Arme oder Beine sind.

Einer der faszinierendsten Aspekte von Zekrom ist, dass es trotz seines großen Gewichts und seines Körpers fliegen kann.

9 Zekrom ist bekannt dafür, dass er Menschen hilft, die davon träumen, eine bessere Welt zu entwickeln

Obwohl Zekrom angesichts seines Aussehens wie ein furchterregendes Pokemon aussehen mag, ist es in Wirklichkeit eines der hilfreichsten Legendären, die die Pokemon-Welt je gesehen hat.

Zekrom möchte allen Menschen helfen, die eine bessere Welt für alle Tiere schaffen wollen, die in ihr leben. Diese Tatsache ist nicht populär in Bezug auf Zekrom, vor allem, weil diese Kreatur hat eine gruselige Existenz, sowie die Mehrheit der Fitness-Trainer vorstellen, dass es nicht wollen, um in das Ziel der Herstellung der Welt ein besseres Gebiet zu unterstützen.

8 Zekrom hat wirklich winzige Flügel im Gegensatz zu seiner Körpergröße

Wie bereits erwähnt, hat Zekrom die Fähigkeit, sich mit Dokumententempo durch die Lüfte zu schwingen; allerdings kann es nicht auf magische Weise schweben, wie viele andere Pokemon im Franchise.

Stattdessen hat Zekrom winzige Flügel hinter seinem Körper, die man leicht mit zusätzlichen Armen oder Designdekorationen verwechseln kann, wenn man es beim Fangen nicht ausgiebig inspiziert. Zekroms Flügel sind im Vergleich zu einem Pokemon wie Lugia viel kleiner, weshalb die meisten Trainer auch nicht erkennen, dass es überhaupt Flügel hat. Es ist merkwürdig, dass Zekrom mit seinen relativ kleinen Flügeln so schnell fliegen kann.

7 Zekrom erzeugt mit seinem Schwanz elektrische Energie

Zekrom ist ein Pokemon vom Typ Elektro und kann mit seinem Schwanz elektrische Energie erzeugen. Die meisten Pokemon des Typs Elektro im Franchise haben Energie, die irgendwo in ihrem Körper entwickelt wird, und Zekrom nutzt seinen Schwanz, um Attacken des Typs Elektro wie Donnerblitz auszuführen.

Zekrom ist nicht nur in der Lage, mit seinem Schwanz elektrische Energie zu erzeugen, sondern es kann auch eine Reihe von Attacken ausführen, die sich verschiedener anderer Arten bedienen, die in der Pokemon-Franchise vorkommen. Ein großer Teil dieser Angriffe besteht aus Bewegungen vom Typ Drache und Fliegen.

6 Zekrom ist nur 9 Fuß groß

Obwohl Zekrom über 700 Pfund wiegt, ist es im Vergleich zu anderen Legendären Pokemon nicht besonders groß. Zekrom ist nur 9 Fuß hoch, und obwohl dies im Vergleich zu Menschen und einigen nicht legendären Pokemon hoch ist, ist es nicht besonders groß für ein Episches Pokemon.

Für die Empfehlung, Pokemon wie Groudon stehen bei über elf Meter hoch, und auch aufgrund dieser, Zekrom ist eigentlich auf der viel kürzeren Seite, wenn es um die größeren Pokemon, die in der Wildnis befinden.

5 Zekroms Fähigkeit ist Teravolt

Zekrom hat eine einzigartige Fähigkeit namens Teravolt, die sich um seine Elektro-Typisierung dreht. Diese Fähigkeit erlaubt es Zekrom, Schritte gegen andere Pokemon einzusetzen, auch wenn deren Fähigkeiten es daran hindern, von der fraglichen Art der Bewegung geschädigt zu werden.

Wenn ein Pokemon zum Beispiel durch Attacken des Typs Elektrisch unempfindlich ist, weil es die Fähigkeit Blitzableiter besitzt, wird es trotzdem von Zekroms Schlägen des Typs Elektrisch Schaden nehmen. Dies ist eine äußerst wertvolle Fähigkeit, die es Zekrom ermöglicht, Pokemon zu verletzen, die von anderen Kreaturen des Typs Elektrisch nicht getroffen werden können.

4 Zekroms Schwanz ist in seinem Glänzenden Typ umweltfreundlich

Der Schwanz von Zekrom leuchtet normalerweise blau, aber in seiner glänzenden Form hat er stattdessen einen umweltfreundlichen Farbton. Dies ist die bemerkenswerteste Modifikation von Zekroms glänzender Form, da sie sein Farbmuster nicht sehr stark verändert. Viele Legendäre haben besondere glänzende Formen, doch die von Zekrom ist nicht wesentlich anders.

Wenn man einem glänzenden Zekrom in der Wildnis begegnete, wäre es sicherlich schwer zu erkennen, dass es glänzend war, es sei denn, man würde seinen Schwanz als Empfehlung benutzen. Die umweltfreundliche Ausstrahlung, die Zekroms Schwanz in seiner glänzenden Form hat, lässt ihn besonders einzigartig aussehen.

3 Zekrom teilt zahlreiche Ähnlichkeiten mit Zapdos

Zapdos und Zekrom haben viel mehr gemeinsam, als man auf den ersten Blick vermuten würde, wenn man an diese beiden Pokemon denkt. Zekrom und Zapdos sind beide Elektro-Typen, sowie sie sind beide Teil der effektiven Legendären Trios, die aufgetreten sind, um Elektro-Typen, Eis-Typen, sowie Feuer-Typen als die primären Aspekte zu verwenden.

Zusätzlich zu diesen beiden Gemeinsamkeiten sind Zekrom und Zapdos in der Lage zu fliegen, und sie haben beide Flügel. Diese 2 Kreaturen sind ebenfalls Berühmte Pokemon, was alle ihre Übereinstimmungen noch interessanter macht.

2 Zekrom kann sich mit Kyurem integrieren

Zekrom ist eines der wenigen Pokemon, die direkt in das Franchise-Geschäft eingeführt wurden, das mit einem weiteren Pokemon fusionieren kann. Kyurem wird Teil des genau gleichen Legendären Trios wie Zekrom, sowie beide können fusionieren, um ein noch mächtigeres Fabelhaftes Tier namens Schwarzes Kyurem zu bilden.

Reshiram und Kyurem können auch fusionieren, um eine andere, von der Kombination aus Zekrom und Kyurem getrennte Form namens Weißes Kyurem zu erschaffen.

1 Zekrom bedeckt seinen Körper mit Wolken aus Blitzen

Wenn Zekrom in den Himmel der Unova-Region aufsteigt, kann es sich mit Blitzwolken bedecken, um sich vor Menschen und Pokemon zu verstecken, die es sehen und angreifen könnten.

Diese Technik ist besonders praktisch für Zekrom, wenn es verhindern will, dass es von einem Trainer gefangen wird, der es sicherlich für schlechte Zwecke einsetzen würde. Auch wenn Zekrom in einen Kampf mit einem anderen Pokemon oder einem Fitnesstrainer gerät, kann es sich höchstwahrscheinlich verteidigen, weil es so viel stärker ist als die meisten Pokemon, die in der Unova-Region leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.