Pokemon Scharlachrot & Violett: 10 beste Gesteinstypen

Pokemon Scharlachrot & Violett wurde mit etwas durchwachsenen Kritiken veröffentlicht, hauptsächlich wegen technischer Probleme. Doch trotz alledem ist das Kern-Gameplay immer noch solide, und die neuen Pokemon sind ziemlich aufregend, um damit zu experimentieren.

Neben dem Stahl-Typ gehören die Gesteins-Typen zu den kultigsten defensiven Pokemon. Obwohl sie gegen die üblichen Kampf- und Boden-Attacken schwach sind, können Gesteins-Typen extrem gut sein, besonders wenn sie mit dem richtigen Sekundär-Typ kombiniert werden. In diesem Spiel gibt es viele ikonische Pokemon, die zurückkehren, und neue Pokemon, die dem Typ hinzugefügt wurden, und hier sind die besten der besten.

10/10 Tyranitar

Tyranitar, die Johto-Pseudo-Legende, war im Laufe der Jahre immer zumindest anständig, und dieser Trend hält auch hier an. Tyranitar hat erstaunliche Werte, die sich hauptsächlich auf Angriff konzentrieren, eine großartige Fähigkeit in Sandstrom und eine große Auswahl an Moves. Sogar seine problematische vierfache Schwäche gegen Kampf-Typen kann ausgebessert werden.

Dank der Terastallisierung kann Tyranitar entweder seine bereits beeindruckenden Offensivfähigkeiten steigern oder seine Gegner ablenken, indem es sich in einen Typ verwandelt, der seine Schwächen auslöscht. Eine der besseren Möglichkeiten, sich in Tera zu verwandeln, scheint der Geister-Typ zu sein, der Tyranitar immun gegen Kampftyp-Moves macht. Tyranitar ist ein großartiger Fels-Typ, wenn dein Team einen solchen braucht.

9/10 Garganacl

Garganacl ist ein neues Pokemon, das in Generation 9 eingeführt wurde. Dieses Pokemon ist von Steinsalzblöcken inspiriert und sieht aus, als wäre es direkt aus Minecraft entsprungen. Trotz seines klotzigen, unbeholfenen Aussehens schafft es Garganacl jedoch, einer der besten Gesteins-Typen in den Spielen zu sein.

Garganacls charakteristische Fähigkeit "Reinigendes Salz" schützt es vor Statuszuständen und verleiht ihm außerdem Resistenz gegen Bewegungen vom Typ "Geist". Es verfügt auch über eine besondere Bewegung namens Salzheilung. Diese Bewegung fügt dem empfangenden Pokemon jede Runde 1/8 seiner HP zu, und das Doppelte, wenn es die Typen Stahl oder Wasser hat. Darüber hinaus verfügt Garganacl über eine großartige Verteidigung und kann die erstaunliche Kombo aus Eiserner Verteidigung und Körperdruck mit vollem Effekt einsetzen.

Siehe auch :  Black Desert Online: Top-Klassen für PVE

8/10 Naclstack

Ein weiterer großartiger Gesteinstyp, der eher defensiv ist, ist Naclstack, die Vorentwicklung von Garganacl. Es mag zwar kontraintuitiv erscheinen, ein nicht vollständig entwickeltes Pokemon einzusetzen, aber Naclstack hat einiges zu bieten.

Es ist durch und durch ein kleineres Garganacl, außer wenn es mit dem Item Eviolite ausgerüstet ist. Wenn du das offensive Potenzial von Garganacl nicht unbedingt brauchst, kannst du mit einem Eviolit-Naclstack höhere Verteidigungswerte erreichen. Obwohl es einen Gegenstand benötigt, um sein Potenzial zu erreichen, kann Naclstack in Zeiten der Not eine große Mauer sein.

7/10 Glimmora

Glimmora ist ein weiteres großartiges Pokemon vom Typ Fels, das in Pokemon Scharlach eingeführt wurde. & Violett. Dieser Gesteins-/Gift-Typ ist ein besonderer Angreifer, was bei Gesteins-Typen nicht so üblich ist. Glimmora ist auf eine sehr einzigartige Weise stark und hebt sich von allen anderen Pokemon völlig ab.

Seine Fähigkeit Giftige Trümmer setzt giftige Stacheln, wenn Glimmora von einer physischen Attacke getroffen wird. Das, kombiniert mit einem anständigen Verteidigungswert, macht Glimmora zu einem zuverlässigen Stachelsetzer. Es hat auch einige großartige Utility-Moves, wie Memento, Explosion und Stachelschild. Vergewissere dich, dass du ihm einen Tera-Typ gibst, der seine Schwächen abdeckt, und du kannst loslegen Glimmora ist ein ungewöhnliches Pokemon, aber mit Sicherheit ein tolles.

6/10 Eisendornen

Pokemon Scharlach & Violet hat einige alte Vorfahren und zukünftige Nachkommen von ikonischen Pokemon vorgestellt, die Parados-Pokemon genannt werden. Eine dieser Kreaturen ist ein Stein/Elektro-Typ, der von Tyranitar inspiriert wurde. Ähnliche physische Werte wie Tyranitar zu haben, ist großartig, da sie bereits himmelhoch sind. Die Elektro-Typisierung ist auch ziemlich groß in Bezug auf die Offensive.

Siehe auch :  Animal Crossing New Horizons: 7 beste Verwendungsmöglichkeiten für das leuchtende Moos

Obwohl Iron Thorns nicht die beste Typisierung oder den breitesten Move-Pool hat, ist es durch seine schiere Kraft eine Überlegung wert für dein Team. Vor allem, wenn seine Fähigkeit Quark-Antrieb aktiviert wird, sei es über Elektrisches Terrain oder das Item Booster-Energie, schlägt Iron Thorns zu wie ein Lastwagen.

5/10 Lycanroc-Dämmerung

Viele Pokemon des Typs Gestein haben sehr niedrige Geschwindigkeits-Statistiken und konzentrieren sich mehr auf Haltbarkeit und harte Schläge. Daher kann ein schnelles, aber ebenso starkes Pokemon vom Typ Fels eine gute Möglichkeit sein, Gegner zu überrumpeln.

Lycanroc hat insgesamt drei Formen, die alle bis zu einem gewissen Grad nützlich sind, aber die beste Form ist bei weitem die Dämmerungsform. Sie hat den höchsten Angriff von allen dreien und ist fast so schnell wie die Mittagsform. Was Lycanroc jedoch ausmacht, ist sein vielfältiger Movepool und sein Zugang zu Priority-Moves. Es war schließlich nicht ohne Grund in Ashs erstem Meisterschaftsteam.

4/10 Drednaw

Drednaw ist eines der ikonischen Pokemon, die in der vorherigen Generation eingeführt wurden. Es hat eine großartige Typisierung in Gestein/Wasser und seine Werte sind gar nicht so schlecht. Es hat eine Auswahl an großartigen Fähigkeiten mit Starker Kiefer, Panzer und Schnelles Schwimmen, die alle in bestimmten Situationen nützlich sind.

Sein Movepool hat sich in dieser Generation nicht so sehr verändert, aber es hatte schon eine große Auswahl an Optionen, mit unglaublichen Moves wie Shell Smash, Earthquake und Poison Jab. Es ist ein großartiges Pokemon, das sehr vielseitig ist, vor allem, wenn man die Terastillisierung in Betracht zieht.

3/10 Klawf

Klawf hat die Herzen vieler erobert, sobald es enthüllt wurde, lange bevor die Spiele herauskamen. Mit seinem verrückten Aussehen und dem tollen Design ist es schwer, Klawf nicht zu lieben. Zum Glück ist es nicht nur ein niedliches Pokemon, sondern hat auch echte Kräfte in sich.

Siehe auch :  14 Videospiele, die in anderen Ländern verboten wurden

Klawf hat eine anständige Statistiklinie, die sich hauptsächlich auf Angriff und Verteidigung konzentriert. Es hat auch Zugang zu der zuverlässigen Fähigkeit Regenerator sowie zu einer neuen Fähigkeit namens Wutpanzer. Diese Fähigkeit gibt Klawf einen Schub in Angriff, Spezialangriff und Geschwindigkeit und senkt beide Verteidigungswerte. Dadurch kann Klawf auch als offensive Bedrohung fungieren und passt somit in jedes Team, das einen Stein-Typ benötigt.

2/10 Kohlekossal

Coalossal ist ein sehr einzigartiges Pokemon, das in Generation 9 eingeführt wurde. Es hat zwar einige Nischeneinsätze, aber es war nie ein herausragendes Pokemon. Glücklicherweise ist Coalossal in Scharlach ein großartiger Gesteins-Typ. & Violett, vor allem wegen der neuen Mechanik der Terastallisierung.

Coalossal hat den Kern eines großen Pokemon, mit anständigen Statistiken, große movepool, und eine erstaunliche Fähigkeit in Steam Engine. Was Coalossal bisher zurückhielt, waren seine verschiedenen Schwächen, die auf seinen Feuer/Fels-Typ zurückzuführen sind. Zum Glück gibt es in Scharlachrot & Violett in einen Wasser- oder Stahl-Typ terastallisieren, um diese Schwäche abzuschwächen und Coalossal in einen absoluten Tank zu verwandeln.

1/10 Stein-Wanderer

Stonjourner ist eines dieser Pokemon, die man sofort an ihrer Silhouette erkennt. Es ist eine ikonische, albern aussehende Stonehenge, die lebendig ist. Stonjourner hat einige sehr beeindruckende Werte, besonders in Angriff und Verteidigung. Dieses Ding ist schwer auszuschalten, solange du es aus dem Weg von Spezialattacken hältst.

Stonjourner hat nur eine Fähigkeit: Kraftfleck, der die Kraft der Bewegungen von Verbündeten um 30 Prozent verstärkt. Stonjourner ist ein Ein-Trick-Pony, das speziell für Doppelkämpfe entwickelt wurde, aber es ist großartig in seinem Job und ist eine gute Wahl, wenn du planst, überhaupt Doppelkämpfe zu spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert