Gemeinsam nicht verhungern: Wie man wiederbelebt

Gemeinsam nicht verhungern verwandelt das beliebte Überlebensspiel in ein Koop-Abenteuer, mit ein paar wichtigen Änderungen. Wenn man zum Beispiel im ursprünglichen Don’t Starve stirbt, bedeutet der Tod das Ende des Spiels, es sei denn, man hat einen Berührungsstein aktiviert oder einen Gegenstand gefunden.

Aber in Don’t Starve Together kommen deine verstorbenen Freunde als Geister zurück, die durch die Welt schweben, um den Spielern zu folgen und Gegenstände in der Welt heimzusuchen. Es ist nicht sofort klar, wie man in Don’t Starve Together wiederbelebt werden kann, aber genau da kommen wir ins Spiel. Wie ihr in „Don’t Starve Together“ wiederbelebt werden könnt, erfahrt ihr in der folgenden Anleitung.

Aktualisiert am 3. Mai 2023 von Gabrielle Castania: Mit dem neuen From Beyond – Taking Root-Update für Don’t Starve Together sind die Spieler neugieriger denn je auf das Spiel. Wir haben unseren Leitfaden zur Wiederbelebung in Don’t Starve Together aktualisiert, um sicherzustellen, dass er für das Update auf dem neuesten Stand ist, damit ihr und eure Freunde weiterhin gemeinsam überleben könnt.

Wie man einen Berührungsstein als Geist benutzt

Siehe auch :  Fae Farm: Wie man bastelt

Wenn du ein Geist wirst, fühlst du dich vielleicht ein wenig verloren. Du kannst mit nichts interagieren (außer mit spukende Objekte, was normalerweise nicht viel bringt).

Wenn du jedoch auf ein Stein berühren als Geist, schwebe hinüber und spuke ihn aus um dich wiederzubeleben.

Jeder Spieler kann sich nur am Berührungsstein wiederbeleben einmal pro Spiel. Wenn du wieder stirbst, musst du einen anderen Stein finden oder dich auf andere Weise wiederbeleben.

Oft gibt es mehrere Touch Stones pro Welt, also sieh dich oft um und merke dir, wo sie sind.

Wie man ein lebensspendendes Amulett herstellt

Die Lebensspendendes Amulett ist ein Gegenstand, den man in Don’t Starve Together herstellen kann, der Geister zur Wiederbelebung verwenden können.

Ein Amulett benötigt Folgendes:

  • 1 roter Edelstein
  • 2 Alptraum-Brennstoff
  • 3 Goldnuggets

Du musst bei einem Prestihatitator sein, um das Lebensspendende Amulett herzustellen, also macht diese Handwerksstation zur Priorität beim Bau einer Basis.

Zu das Lebensspendende Amulett als Geist zu benutzen, ist es ähnlich wie beim Berührungsstein: einfach das Amulett heimsuchen um wieder zum Leben zu erwachen.

Siehe auch :  NYT Connections Antworten und Hinweise - Dezember 25, 2023 Lösung #197

Amulette können im Voraus hergestellt werden Es kann also nicht schaden, ein paar auf Vorrat zu haben, damit man nicht in Panik gerät, wenn der Tod anklopft!

Wie man ein Fleisch-Effigé macht

A Fleisch-Effigie ist ein weiterer Gegenstand, den du in Don’t Starve Together zur Wiederbelebung verwenden kannst.

Du kannst ein Fleisch-Effigie mit den folgenden Dingen herstellen:

  • 4 Barthaare
  • 4 Bretter

Wie bei dem lebensspendenden Amulett muss man eine Prestihatitator verwenden, um die Fleisch-Effigie herzustellen.

Das Fleisch-Effigé wird dich nicht automatisch wiederbeleben beim Tod, also musst du ein Geist werden, wenn du trotzdem stirbst.

Nähere dich als Geist der Fleischplastik und interagiere mit ihm um dich vor einem grässlichen Leben nach dem Tod zu retten.

Wie man ein verräterisches Herz macht

Die letzte Auferstehung in Don’t Starve Together muss sein von einem Freund durchgeführt werden – Damit der Spuk nicht mehr so leicht wiederkehrt.

Um ein Telltale Heart herzustellen, brauchst du Folgendes:

  • 1 Spinnendrüse
  • 3 geschnittenes Gras
Siehe auch :  NYT Connections Antworten und Hinweise - April 11, 2024 Lösung #305

Jemand anderes muss das verräterische Herz machen und dann mit einem Geist interagieren um einen toten Spieler wiederzubeleben.

Wenn du mit einem Telltale Heart wiederbelebt wirst, wird dein maximale Gesundheit um 25% reduziert. also ist es am besten, sie zu einem letzter Ausweg wenn die oben genannten Methoden nicht zur Verfügung stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert