Magic The Gathering: Alles, was Sie über die Kamigawa: Neon Dynasty Vorschau Saison wissen müssen

Kamigawa-Neon-Dynastie-Trickkunst von Zezhou Chen

Es scheint keine 5 Minuten her zu sein, dass wir für die Sneak-Peek-Saison von Crimson Oath nach Innistrad zurückgekehrt sind, aber jetzt ist es an der Zeit, einen Blick auf die nächste Magic The Gathering Set, Kamigawa: Neon Empire. Diese japanisch inspirierte Cyberpunk-Welt ist die allererste Sci-Fi-Sammlung, die Magic je gemacht hat, also haben wir keine Ahnung, was uns erwartet.

Das werden wir aber sicher bald, denn heute beginnen die Sneak Peeks zu Neon Empire. Hier finden Sie alles, was Sie über die Vorschauzeit wissen müssen, z. B. wann sie stattfindet und wie sie hinter den Kulissen abläuft.

Was ist eine Vorschau-Saison?

Ohne Titel von Hugh Pindur

Eine Preview-Saison (inoffiziell auch als "Looter Period" bezeichnet) ist die Zeit vor der eigentlichen Einführung einer Magic-Kollektion, in der Details und Karten aus dieser Kollektion enthüllt werden.

Jede Sneak-Peek-Saison dauert etwa eine Woche und wird durch einen vorab aufgezeichneten Enthüllungs-Stream eingeleitet. Dieser Stream gibt den Ton für die Vorschauperiode an und beinhaltet oft die wichtigsten Mechaniken der Sammlung und die Anwerber bei den Entwicklern zusammen mit einer Handvoll neuer Karten.

Danach übergibt Wizards of the Coastline in der Regel die Zügel an die Nachbarschaft. In der darauffolgenden Woche werden verschiedene Teilnehmer aus der Nachbarschaft und auch Pressevertreter praktisch jede Karte des Sets enthüllen. Das macht aus einem brandneuen Set nicht nur ein sehr gemeinschaftsorientiertes Ereignis, was schön ist, sondern lässt auch vermuten, dass während der Saison fast jeden Tag brandneue Karten enthüllt werden.

Wann beginnt die Sneak-Peek-Saison von Kamigawa: Neon Dynasty?

Satoru Umezawa von Anna Pawlewa

Siehe auch :  Mario Kart Tour: So meistern Sie die Sidesteppers Challenge

Wie bereits erwähnt, beginnt die Sneak-Peek-Saison mit der großen Set-Enthüllung von Wizards of the Coast. Dabei handelt es sich um ein im Voraus aufgezeichnetes Event, das noch mehr Informationen über die Sammlung enthüllt, als wir jemals zuvor hatten, nämlich wichtige Karten und neue oder wiederkehrende Mechaniken.

Der Kamigawa: Neon Empire Enthüllungs-Stream beginnt am Donnerstag, den 27. Januar um 17:00 Uhr GMT und wird sowohl über den Twitch- als auch über den Youtube-Kanal gestreamt. In diesem Moment wird er von Becca Scott und B. Dave Walters gehalten, den ihr vielleicht besser kennt, weil er sich mit Tabletop-RPG-Inhalten wie Dimension 20, Into the Motherlands und G4 TV's Invitation to Celebration beschäftigt.

Obwohl der Enthüllungs-Stream der eigentliche Beginn der Sneak-Peek-Saison ist, hat sich Wizards entschieden, mit Neon Empire etwas anderes zu machen und auch die seine gesamte Geschichte online, bevor die Sammlung ebenfalls veröffentlicht wurde. Das bedeutet, dass wir die bedeutenden Namen und auch die Geschäfte und einen großen Teil der Kunst der Serie bereits kennen.

Wie lange dauert die Vorschau-Saison von Kamigawa: Neon Dynasty?

Atsushi, der flammende Himmel von Victor Adame Minguez

Es wird sicherlich acht aufeinanderfolgende Tage mit Vorschauen geben, beginnend mit dem Disclose Stream am 27. Januar und auch bis zum 3. Februar.

Während des gesamten Zeitraums werden Sie die Möglichkeit haben, die Sneak Peeks von einer Vielzahl von Designern sowie von vielen der offiziellen Magic-Netzwerke zu sehen. Designer wie Magisches Arkanum , ChannelFireball , Amazonas , Voxy , Kyle Hillside , MTGGoldfish , Die Vorthos-Besetzung , LoadingReadyRun und Joseph "Blackneto" Johnson sind in diesem Moment alle beteiligt.

Siehe auch :  Destiny 2 Saison der Plünderung: Alle saisonalen Herausforderungen der Woche 2

Sie können die vollständige Checkliste der offengelegten Karten sehen und auch wann auf der offiziellen Magic-Website . Unsere Enthüllung ist nur eine der allerersten und findet am 28. Januar statt.

Wann werden die Commander Decks bekannt gegeben?

Kyodai, Geist von Kamigawa von Daniel Zrom

Die Commander-Decks einer Sammlung werden in der Regel als letztes veröffentlicht, und zwar ein paar Tage nach dem Hauptset.

Dieses Mal haben die Ersteller von Commander-Inhalten Die Kommandozone und Jumbo Commander veröffentlichen am 7. Februar jeweils eines der beiden Decks. Während wir nichts über die Karten darin wissen, kennen wir die Namen der beiden Decks: Buckle Up und auch Upgrades Unleashed.

Wo kann ich alle Karten sehen?

Kaito Shizuki von Yongjae Choi

gamebizz. de wird jede Karte, die während der Sneak Peek-Phase veröffentlicht wird, täglich aktualisieren, aber es gibt auch ein paar andere wunderbare Möglichkeiten, den Überblick zu behalten.

Die allererste ist mit der Hauptseite von Magic . Diese neigen dazu, einen Tag etwa nach der Offenlegung zu aktualisieren, ist aber bei weitem die gründlichste und auch qualitativ hochwertigste Galerie von Karten aufgedeckt.

Wenn Sie etwas wünschen, das extra regelmäßig aktualisiert wird, MTGGoldfish Die Sneak-Peek-Berichterstattung ist zusätzlich großartig. Sie bieten einen Einblick, wie effektiv jede Karte im Videospiel selbst sein könnte und geben auch vollständige Übersetzungen für jede Karte, die in einer anderen Sprache als Englisch aufgedeckt wird.

Wie werden die Vorschauen hinter den Kulissen organisiert?

Ninja Token von Manuel Castanon

Viele Spieler scheinen davon auszugehen, dass es sich bei Vorschauen um eine Art bezahltes Sponsoring oder Unterstützung durch Wizards of the Coastline handelt, weshalb es sich lohnt, darüber zu sprechen, was geschieht, bevor diese Karten aufgedeckt werden.

Siehe auch :  Destiny 2: Traveler's Chosen Exotic And Exodus: Evacuation Guide

Einige Wochen vor Beginn der Sneak-Peek-Perioden wendet sich Wizards of the Coastline an die Hersteller. In manchen Fällen geschieht dies mit einer PR-Firma, in anderen Fällen direkt. Sie fragen den Hersteller, ob er eine Karte vorstellen möchte, und wenn er das Embargo akzeptiert hat, wird eine E-Mail mit Scans der Karte verschickt. Gelegentlich gibt es auch mehr als eine, je nach Verkaufsstelle und auch den Karten selbst.

Wie Sie wahrscheinlich im Laufe der Saison eine ganze Menge von Schöpfern hören werden, sind dies kostenlose Vorschauen. Wizards of the Coast bezahlt niemanden dafür; warum sollten sie auch, wenn viele Entwickler für jede Kollektion eine Sneak-Peek-Karte erhalten wollen? Sie sind ein nettes Mittel, um die Nachbarschaft kurzzeitig auf bestimmte Entwickler aufmerksam zu machen und gleichzeitig einen Hype für die kommende Kollektion zu erzeugen.

Wann ist der nächste Sneak Peek-Zeitraum nach Kamigawa: Neon Empire?

Ob Nixilis Straßen von New Capenna Geheime Kunst von Caroline Gariba

Wir gingen davon aus, dass Unfinity im März erscheinen würde, aber die Information, dass die Veröffentlichung auf die zweite Hälfte des Jahres 2022 verschoben wurde, hat den Zeitplan ein wenig durcheinander gebracht.

Wir gehen davon aus, dass die nächste Preview-Saison für Streets of New Capenna sein wird. Da diese Kollektion für Anfang Mai geplant ist, muss die Vorschau-Saison etwa Mitte April stattfinden, also ein paar Wochen vor der Veröffentlichung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.