Fortnite Season 10: Wo finde ich die Stoppschilder?

Fortnite Season 10 ist nicht nur bei uns, aber es ist gut und wirklich im Gange. Mit einer neuen Periode kommen neue Herausforderungen, egal ob Sie einfach kostenlos spielen oder viele neue durch den Fight Pass erhalten. Wenn eine Periode in die folgende übergeht, bekommen wir dieses überwältigende Gefühl der Linderung, da die verbleibenden Herausforderungen der Minderheit, mit denen wir uns seit Wochen beschäftigen, endlich verschwinden. Verabschieden Sie sich von dem Versuch, Spieler mit einer Dynamitstange loszuwerden, und wir können wieder zu Herausforderungen zurückkehren, die so einfach sind wie das Landen im entsprechenden Bereich.

Die Hindernisse der Periode 10 sind meistens ein bisschen schwerer als die normalen. Das liegt daran, dass Sie, sobald Sie einige davon tatsächlich fertiggestellt haben, dann sicherlich damit beauftragt werden, die Statur-Variationen davon zu machen. Es ist effektiv, als würde man das Hindernis noch einmal wiederholen, aber mit einer enthaltenen Vorsicht, die es etwas schwieriger macht, es zu erreichen. Nehmen Sie zum Beispiel die in Woche eins eingeführte Schwierigkeit der Beendigungsanzeige. Alles, was Sie beim ersten Mal tun müssen, ist 10 Stoppanzeigen zu beschädigen. Die Prestige-Variante erfordert, dass Sie 7 in einer Runde Schaden nehmen. Nicht so einfach.

mit Inverse

Das Hindernis für die Quit-Anzeige

Bevor wir uns der Statur-Variante dieser bestimmten Herausforderung zuwenden, wollen wir uns besprechen, wie genau die Standard-Herausforderung erreicht wird. Wenn Sie so etwas wie wir sind, wissen Sie nicht genau, wo jedes der Beendigungszeichen von Fortnite auswendig ist. Tatsächlich war es uns neu, dass die Insel sogar Stoppschilder hat. So schnell wir das Hindernis sahen, nahmen wir an, dass wir an jedem der zahlreichen bebauten Orte von Fortnite landen und in der Nähe von Kreuzungen loshacken können. Das ist nicht der Fall.

Wo man Stop-Indikatoren entdeckt und wie man sie genau zerstört

Für einen seltsamen Faktor sind nur vier der benannten Bereiche von Fortnite insgesamt mit Stoppanzeigen versehen. Riesiges Einkaufszentrum, Salty Springs, Paradise Palms und auch Pleasant Park. Vielleicht schätzen die Bewohner (oder frühere Bewohner, wo genau alle Bewohner von Fortnite wieder verschwunden sind?) Also ja, der allererste Punkt ist der allererste, stellen Sie sicher, dass Sie wirklich irgendwo landen, wo Beendigungsindikatoren vorhanden sind.

mit Forbes

Wie Sie vielleicht vermutet haben, gibt es keine stille und auch versteckte Methode, um das Problem zu lösen, wenn es darum geht, Beendigungsindikatoren zu hacken. Da sie alle neben Straßen liegen und auch exponiert sind, müssen Sie das Risiko eingehen, erschossen und losgeworden zu werden, wenn Sie diese Schwierigkeit beenden möchten. Denken Sie jedoch daran, dass es bei der ersten Herausforderung keine Eile gibt. Ihr Ziel ist es, zehn davon zu ruinieren, aber wenn Sie es tatsächlich möchten, können Sie dies in zehn verschiedenen Spielen tun.

Du bist aber besser als das, oder? Sie möchten alle zehn auf einen Schlag erhalten. Wenn es um die Prestige-Variante des Hindernisses geht, wird das Sichern von sieben wie ein Kinderspiel erscheinen. Wenn Sie dies alles auf einmal erledigen möchten, gehen Sie besser zum Pleasant Park. Entsprechend Forbes , allein in diesem Bereich gibt es nicht weniger als 13 Quit-Checks. Ein glücklicher Lauf durch die Community und schon kann es losgehen. Ein zweiter glücklicher Lauf und sogar der Reputationsteil werden erledigt, aber dazu in einer Sekunde mehr.

über Forbes

Stoppschilder Beyond Pleasant Park

Wenn Sie der reisende Typ sind und etwas versteckter sein möchten, wenn es um das Stampfen von Stopp-Anzeigen geht, würden wir Ihnen auf jeden Fall empfehlen, sich an einen anderen Ort zu begeben, um dieses Hindernis zu bewältigen. Wenn man bedenkt, dass das Hindernis noch weniger als eine Woche alt ist, werden viele Spieler sicherlich noch versuchen, es zu schaffen. Das bedeutet, dass eine Fülle von Spielern dorthin geht, wo die Aktivität stattfindet, auch bekannt als Pleasant Park.

Es gibt eine Reihe von Indikatoren direkt hinter der Huge Mall, und angesichts der Tatsache, dass ein Großteil der Beseitigung innerhalb der Wandflächen des Einkaufszentrums erfolgt, sollten Sie sich nicht zu viele Sorgen machen, diese zu finden. Salty Springs ist ein praktisches Gebiet zum Hacken, denn obwohl Sie sicherlich noch eher aufgedeckt werden, bietet dieser Teil der Karte seinen Stoppschildern noch mehr Schutz und Deckung als jeder andere. Zu guter Letzt gibt es Heaven Palms. Dies kann manchmal eine hektische Gegend sein, aber nicht, wenn der Sturm niedergeht. Wenn Sie sicher sind, dass Sie es sicher zurück schaffen können, versuchen Sie, unten zu Ihrem Stoppschild-Hindernis zu gehen, wenn die Wahrscheinlichkeit gering ist, abgeschnitten zu werden.

Urteil

Zurück zum Reputationshindernis, und der einzige Ort, um dies zu erreichen, ist Pleasant Park. Sie können versuchen, zwischen benannten Bereichen zu springen, wenn Sie möchten, aber Sie machen sich die Dinge einfach selbst schwer. Es gibt 13 zur Auswahl, und auch wenn Sie darauf warten müssen, dass die Dinge nachlassen, sollten Sie immer noch viel zu löschen haben. Also, was machst du immer noch, wenn du das liest? Momentan weißt du, wo sie sind, steig in den Kampfbus und erreiche den Pleasant Park, dort gibt es Stoppschilder, die zerstört werden müssen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.