Final Fantasy XIV: Shadowbringers – So schalten Sie alle Quests des Beast-Stammes frei

Die Monsterstamm-Verfolgungen von Final Dream XIV bieten Spielern die Möglichkeit, sich mit einer freundlichen Intrige aus den verschiedenen Vierteln zu verbünden, die sie während des Wachstums der Geschichte erleben.

Die Monsterstämme der Shadowbringers sind die Pixies, Qitari und die Zwerge. Die Zwerge werden als Beast People mit Patch 5.3 hinzugefügt, der am 11. August erscheint. Hier ist unser Überblick über das Freischalten und Fortschreiten dieser Bestienstamm-Aktivitäten.

Pixies

Spieler können die Pixies als Tiermenschen öffnen, nachdem sie das Il Mheg-Segment der Hauptgeschichte der Shadowbringers beendet haben, das mit "The Wheel Turns" endet. Kehren Sie zum Crystarium zurück und holen Sie sich "Manic Pixie Desire Realm" von der Pink Pixie, die sich in der Nähe der Anhänger befinden kann.

"Manic Pixie Desire World" wird sicherlich eine Verfolgungskette starten, die 6 Verfolgungen lang ist und mit "Für das Leben sowie einen Traum" endet. Der Pink Pixie heißt Tyr Beq und glaubt, dass ein unbekanntes Wesen zahlreiche Bürger des Crystariums erschafft, um schreckliche Kopfschmerzen zu ertragen.

Siehe auch :  Total War: Warhammer 3 - Chaos Rifts und Reiche des Chaos Handbuch

Tyr Beq dabei zu helfen, an die Basis dieses Mysteriums zu gelangen, wird den Spielern sicherlich Zugang zum Spielbereich der Pixies bieten und sie als verbündete Tiermenschen freischalten. Die Pixies beginnen mit dem Ruf von Pleasant, und ihre täglichen Aktivitäten umfassen in erster Linie einen kleinen Kampf und das Herumlaufen, um Punkte zu sammeln.

Spieler können Materia VII und höher mit ihren Feen-Like-Marken erwerben, auch das Porxie-Reittier und zahlreiche Pixie-bezogene Möbelprodukte.

Qitari

Die Qitari sind insofern einzigartig, als sie im Gegensatz zu allen anderen verbündeten Bestienstämmen, die FFXIV bisher hinzugefügt haben, die Spieler während ihrer Einführungsentwicklung nicht treffen können. Die Qitari sind die Qiqirn-Variante der Ersten – verstehst du, der Tierstamm, der dafür bekannt ist, entweder Händler oder Gesetzlose auf der Ressource zu sein?

Das Freischalten der Qitari als Monstervolk ist ein relativ eingeschlossenes Verfahren, also rechne damit, viel Zeit damit zu verbringen, die freigeschalteten Verfolgungsketten loszuwerden oder sie schrittweise zu tun – was auch immer du willst. Bevor Spieler auch auf die Mission Qitari Monster People zugreifen können, sollten sie zunächst die Primärumstandsquest "Birthing With It" sowie insgesamt zwei separate Verfolgungsketten abschließen.

Siehe auch :  Dota 2: Wie man Phantom Lancer wie ein Profi spielt

Obwohl diese Verfolgungsketten etwas lang sind, werden die Spieler sicherlich mit dem Diener der Großen Schlange von Ronka entschädigt, während die Entwicklung zum Qitari-Bestienstamm die Verfolgung freischaltet. Es lohnt sich also, es zu tun.

Die erste Missionskette beginnt mit "The Great Trickster". Wählen Sie es von Valan, der in Slitherbough zu finden ist. Die zweite Verfolgungskette beginnt in Fanow mit "Base On Event", das von Lanille bereitgestellt wird. Diese 2 Ketten werden sich sicherlich mit der Verfolgung "Beschützer des Holzes" kreuzen. Schließe dies ab, um den Diener der Großen Schlange von Ronka zu erhalten. Begib dich danach nach Slitherbough und sprich auch mit der besorgten Mama, um "Die Verwalter der Aufmerksamkeit" zu beginnen. Das Abschließen der Quest wird schließlich die Qitari freischalten.

Spieler haben nur die Möglichkeit, "The Stewards of Note" als Anhänger des Landes auf Stufe 70 oder höher zu beginnen, weil – Sie haben es vermutet – bei den täglichen Beschäftigungen der Qitari alles ums Sammeln geht. Spieler können die Behelmeted und Behatted Great Serpent of Ronka Diener kaufen, Material sammeln, das Grad VII oder höher ist, sowie das Great Vessel of Ronka Place mit Qitari Praises Währung.

Siehe auch :  Pokemon Unite Bauanleitung: Mr. Mime

Zwerge

Die Zwerge, oder auch bekannt als Lalafells an der Quelle, markieren das erste Mal, dass eine spielbare Rasse tatsächlich als verbündeter Tierstamm präsentiert wird.

Patch 5.3, der am 11. August veröffentlicht wird, wird sie sicherlich in das Spiel aufnehmen. Dieser Beitrag wird noch einmal aktualisiert Details wird angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert