Final Fantasy XIV: Heavensward – So schalten Sie alle Quests des Beast Tribe frei

Die Bestienmenschen-Aktivitäten von Final Dream XIV bieten Spielern die Möglichkeit, sich mit einer angenehmen Fraktion der verschiedenen Monstermenschen zu verbünden, denen sie während der Story-Erweiterungen begegnen.

Die Bestien von Heavensward sind die Vath, Vanu Vanu und Moogles. Hier ist unser Überblick über die Eröffnung und Fortführung dieser Bestien-Menschen.

Vath

Spieler können den Vath öffnen, sobald sie Ravana besiegt haben. Das Hauptszenario führt natürlich nach „Lord of the Hive“ zurück zu Loth ast Vath Schriftsteller.

Dies wird eine Missionskette beginnen, die dazu führt, dass die Vath ihre eigene Abenteurergilde entwickeln. Von dort aus können Spieler jeden Tag vorbeischauen, um eine Reihe von revolvierenden Aktivitäten zu beenden, die EXP, Ansehenspunkte und Vath-Geld vergeben, die gegen einzigartige Anreize eingetauscht werden können.

Die Vath verwenden eine Vielzahl von Bring- und Kampfmissionen, was sie ideal macht, um die Klassen der Anhänger des Krieges und der Magie ab Level 50 und höher zu verbessern. Nichtsdestotrotz ist zu bedenken, dass alle Quests mit dem Level des Spielers synchronisiert werden und nicht abgeschlossen werden können, da keine andere Art als der, als der die Spieler die Verfolgung begonnen haben, abgeschlossen werden kann. Wenn Spieler also eine Verfolgung als Weißmagier akzeptieren, werden sie die Verfolgung als Dragoner sicherlich nicht abbrechen können. Diese Richtlinie bezieht sich auf alle Verfolgungen von verbündeten Monsterleuten, die derzeit in FFXIV angewendet werden.

Neben den exklusiven Schergen und Installationen, die alle Monsterleute anbieten, umfassen die einzigartigen Belohnungen des Vath ästhetische Prestigegegenstände, die wie die Schildteile von Vath und Gnath erscheinen, die Herstellung von Wirkstoffen und einen Großteil der Chocobo-Nahrungsmittel, die verwendet werden, um Chobobos zu erziehen oder zu beschwören.

Vanu

Die Vanu werden nach dem Sieg über Bismarck geöffnet. Kehren Sie zu Ok‘ Zundu zurück und holen Sie sich auch „3 Beaks to the Wind“ von Soru Vanu. Dies wird die Vanu sicherlich als verbündeten Monsterstamm freischalten.

Wie bei allen verbündeten Tiermenschen wird Vanu sicherlich eine Reihe von sich drehenden Quests liefern, die täglich dupliziert werden können. Die Quests konzentrieren sich auf eine Reihe von nicht kampfbasierten Fetch-Missionen, von denen einige eine Sanuwa installieren und verschiedene Aufgaben erfüllen müssen.

Wie die Vath werden die Vanu Handwerkszutaten und kosmetische Glamour-Gegenstände handeln, die es den Spielern ermöglichen, sich als Vanu Vanu zu verkleiden. Diese können mit Gil- oder Vanu-Beast-Leute-Geld gekauft werden, aber einige Gegenstände können nur freigeschaltet werden, wenn man eine bestimmte Partnerschaftsstufe mit den Leuten erreicht hat.

Das Abschließen von Missionen wird sicherlich Wertschätzungsfaktoren verleihen, die die Partnerschaft des Spielers mit den Tiermenschen verbessern. Da täglich nur drei Beschäftigungen von einem Stamm genehmigt werden können, sowie nur 12 tägliche Zuteilungen von Tierstämmen, werden die Spieler wahrscheinlich Wochen brauchen, um ihre Partnerschaft mit den zahlreichen Tiermenschen zu verbessern. Nichtsdestotrotz eröffnet dies einzigartige und sehr bevorzugte Anreize, die an anderen Stellen im Spiel nicht beansprucht werden können, sodass sich die Mühe lohnt.

Moogles

Die Moogles sind in Heavensward am schwierigsten freizuschalten, vor allem aufgrund der Tatsache, dass sie den Abschluss von 3 Sammlungen von Nebenmissionen fordern, bevor Spieler auch die Mission ergreifen können, um die Moogles zu öffnen.

Die anfängliche Missionskette kann nach der Verfolgung der Hauptsituation in Heavensward „Moglin’s Judgement“ gestartet werden. Begeben Sie sich über Moghome und sprechen Sie mit Mogleo, um „A Pebble For Your Ideas“ zu erhalten. Mogleo wird Ihnen danach sicherlich 3 weitere Verfolgungen anbieten, die Sie zu den nächsten freigeschalteten Verfolgungen führen müssen.

Sprich mit Mogloo, das wird dir sicherlich „Safeguarding the Pom“ geben. Nach „Shielding the Pom“ müssen 5 Nebenmissionen abgeschlossen werden, die mit „Problem At Zenith“ gipfeln. Nachdem Sie diese Nebenmissionen abgeschlossen haben, teleportieren Sie sich nach Ishgard und holen Sie sich „Into the Mists“ vom unerschrockenen Ritter des Heiligen Ortes, der in der Nähe des Ätherytenfragments der letzten Vigil steht.

Die letzte Verfolgungskette umfasst insgesamt 9 Missionen. Wenn Sie diese abschließen, wird „Tricks and Stone“ freigeschaltet, für die ein Schüler der Hand auf Stufe 50 erforderlich ist. Wenn Sie das abschließen, haben Sie die Moogles als verbündeter Monsterstamm geöffnet.

Die Moogle Beast People-Missionen können, ähnlich wie die Ixali aus A Realm Reborn, nur als Handwerker abgeschlossen werden und eignen sich perfekt zum Aufleveln von Handwerkskursen von Grad 50 bis 60. Einzigartige Vorteile bestehen aus zwei Sammlungen von Handwerksausrüstung (der Adept sowie Innovator-Sammlung, die zusätzlich über Scrip Exchange erhältlich ist), Drachen-Diener, Moogle-Einrichtungsgegenstände sowie Handwerkskomponenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.