Die FIFA-Liga von DreamHack wurde für die schwedische Version eines Emmys nominiert

Jeden Tag, esports nähert sich der Anerkennung seiner physischen Äquivalente. Wir sehen häufig große Belohnungsschwimmbecken, Eltern, die ihre Kinder zu Profis ausbilden lassen, und sogar große Fernsehsender, die Turniere übertragen. Das heißt, wenn sie sich nicht der politischen Hysterie beugen. Ja, es ist in erster Linie eine gute Zeit, um ein esports-Fan zu sein. Das gilt doppelt für schwedische esports-Fans, die ihre Freizeitbeschäftigung bald mit einem bedeutenden Unterhaltungspreis ausgezeichnet sehen könnten.

Kristallen ist eine große schwedische Fernsehpreisverleihung, die häufig mit der Emmy-Verleihung in den Vereinigten Staaten verglichen wird. Die diesjährigen Nominierungen wurden erst kürzlich bekannt gegeben, und eine überraschende Produktion wurde in die Kategorie „Beste Sportproduktion“ aufgenommen. Es handelte sich um die eAllsvenskan, einen Wettbewerb, bei dem Spieler Fußballvereine in einem FIFA-Wettbewerb vertraten. Die Veranstaltung wurde wie eine herkömmliche Sportliga übertragen und wird mit zwölf Mannschaften von März bis Mai 2019 fortgesetzt.

unter: redbull.de

Dies war in der Tat die erste Periode der eAllsvenskan, die von DreamHack in Zusammenarbeit mit Exploration Networks Sweden und Svensk Elitfotboll ins Leben gerufen wurde. Es gab ein Preisgeld von 500.000 SEK (etwa 51.000 $), das von Malmö FF gewonnen wurde. Und nur für den Fall, dass jemand ein Auge auf diese Dinge wirft, das gespielte Videospiel war FIFA 19 auf der PS4.

Die Kristallenominierung ist die erste für eine esports-Produktion und damit eine historische Minute. Leider sind wir von gamebizz.de nicht wirklich mit dem schwedischen Fernsehen vertraut, daher können wir nicht mit Sicherheit sagen, ob es irgendeine Art von Gewinnchance hat. Wenn man bedenkt, wie die Emmys ablaufen, könnte dies ein Jahr der Langsamkeit gewesen sein. Da es nicht allzu viel zu gewinnen gibt, könnte jemand dem Esport einen Knochen zuwerfen wollen. Es ist auch gut möglich, dass DreamHack wirklich genau weiß, wie man eine Show auf die Beine stellt und die Kristallen-Jury mit einem fantastischen Programm begeistert hat.

DreamHack hat in letzter Zeit eine Menge für den esports getan, mit einem Tourneeprogramm von Veranstaltungen in der ganzen Welt. Das Unternehmen hat soeben bekannt gegeben, dass die DreamHack im nächsten Jahr die DreamHack Anaheim in The Golden State veranstalten wird, und zwar genau an dem Ort, an dem auch die BlizzCon stattfindet. Hoffen wir nur, dass sie vermeiden, was dieses Jahr bei der EVO passiert ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.