Need For Speed Unbound enthüllt In-Game-Anime A$AP Rocky

Need for Speed Unbound wurde offiziell enthüllt, da EA den Trailer für den neuen Titel frühzeitig veröffentlicht hat. Es ist nun absolut bestätigt, dass es am 2. Dezember für PlayStation 5, Xbox Series X/S und PC erscheinen wird, wie frühere Leaks vermuten ließen. Tut mir leid für die Besitzer früherer Konsolengenerationen.

"Fahre gegen die Zeit, trickse die Cops aus und nimm an wöchentlichen Qualifikationsrennen teil, um The Grand zu erreichen, Lakeshores ultimative Straßenrennen-Herausforderung", heißt es in der Beschreibung des Trailers. "Packe deine Garage mit präzisionsgetunten, benutzerdefinierten Fahrzeugen und erleuchte die Straßen mit deinem Stil, exklusiven Anpassungen und einem lebendigen globalen Soundtrack, der in jeder Ecke der Welt erklingt."

Der Trailer zeigt einen A$AP Rocky im Anime-Stil und wilde Straßenrenn-Action, zusammen mit anderen Anime-Charakteren und Polizeiautos bei der Verfolgung, die an die ursprünglichen Hot Pursuit-Spiele erinnern. Ihr könnt euch den Trailer unten anschauen:

Es war bekannt, dass Unbound eine Anime-inspirierte Art Direction haben würde, da in den letzten Wochen immer wieder Informationen durchgesickert sind, zusammen mit Details wie den Plattformen, auf denen das Spiel erscheinen wird, und sogar dem Erscheinungsdatum. Vielleicht hat EA die Leaks zur Kenntnis genommen und sich deshalb entschieden, den Trailer ein paar Stunden früher zu veröffentlichen.

Siehe auch :  Beacon Pines: Alle Zauberorte & Wendepunktlösungen in Kapitel 7, 8, 9

Der Original-Song von A$AP Rocky, der im Trailer zu hören ist, heißt "Shittin Me", und es scheint, dass Unbound an die Neonlicht- und Straßenrennen-Vibes des vorherigen Need for Speed-Titels Underground und seines Nachfolgers anknüpfen wird.

Criterion und EA werden weitere Details zu Need for Speed Unbound in einem weiteren Event um 8am PT / 11am ET / 4pm BST enthüllen, also bleibt auf dem Laufenden mit uns hier auf gamebizz.de, wo wir alle Neuigkeiten haben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.