PDP enthüllt Gitarren-Controller, der mit Rock Band 4 und Fortnite Festival kompatibel ist

Kurz nachdem Epic Fortnite Festival veröffentlicht und versprochen hat, dass die Kompatibilität von Instrumenten-Controllern in Arbeit ist, hat der Peripherie-Experte PDP verraten, dass er bereits an etwas für diesen Anlass arbeitet. PDP teilte eine Silhouette von etwas, das verdächtig nach den Gitarren-Controllern aussah, die der Vergangenheit angehören, und hat jetzt bestätigt, dass es genau das ist, woran sie arbeiten.

Der neue Gitarren-Controller heißt Riffmaster, kommt diesen Frühling auf den Markt und du wirst damit in Rock Band 4 und Fortnite Festival jammen können. Nun, vorerst nur Rock Band 4, denn ein Veröffentlichungsdatum für die versprochene Peripheriekompatibilität von Fortnite Festival wurde noch nicht bekannt gegeben. Sobald dieses Update ausgerollt wird, kann der Riffmaster von PDP verwendet werden, um alle Songs abzuspielen, die Epic bisher zu seinem rhythmusbasierten Fortnite-Ableger hinzugefügt hat.

Auf den ersten Blick sieht der Riffmaster fast genau so aus wie die alten Gitarren, mit denen wir Rock Band und Guitar Hero gespielt haben. Das ist großartig, aber es gibt einige bedeutende Verbesserungen, die das Benutzererlebnis weitaus besser machen sollen als früher. Das Beste von allem ist, dass es einen Analogstick auf der Rückseite gibt, mit dem du durch Menüs scrollen und deinen Charakter in der Lobby von Fortnite Festival bewegen kannst, ohne dich auf die Strum-Leiste verlassen zu müssen.

Siehe auch :  Eureka Ergonomic Z1-S PRO Gaming Desk Review: Eine würdige Battlestation

Wie berichtet von IGN . Das Design des Riffmaster ist beidhändig, d.h. sowohl Links- als auch Rechtshänder können ihn benutzen, und er ist faltbar, so dass er leicht zu verstauen und zu transportieren ist. Außerdem lässt sich die Frontplatte abnehmen, was darauf hindeutet, dass bei der Markteinführung oder in Zukunft auch andere Designs im Lieferumfang enthalten oder erhältlich sein werden. Es wird zwei Versionen des Riffmaster geben, die in diesem Frühjahr veröffentlicht werden. Eine für die Xbox One und Series X|S, und eine weitere für die PS4 und PS5.

Die Ankunft des Riffmasters kommt nach der Ankündigung von Harmonix, dass der neueste DLC-Stapel für das wahrscheinlich letzte Spiel der Rock-Band-Reihe der letzte sein wird. Das liegt daran, dass das Team seinen Fokus nun auf das Fortnite Festival gelegt hat. Der Modus ist im Moment noch etwas dürftig, aber mit der vollen Aufmerksamkeit des Harmonix-Teams und der Veröffentlichung neuer Instrumenten-Controller, die offiziell begonnen hat, wird sich das hoffentlich schnell ändern.

Siehe auch :  Corne 42 MX Ergonomische mechanische Tastatur Testbericht: Eine ganz neue Art des Tippens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert