Flexispot Standing Desk Pro Series E7 Test: Anpassbare Qualität

In den letzten Wochen bin ich von allen an meinem Arbeitsplatz beneidet worden, weil ich die Chance bekommen habe, den Flexispot E7 Standing Desk Pro auszuprobieren. Dies wäre vielleicht noch etwas außergewöhnlicher, wenn jede Person in meinem Büro aus mehr als nur meinem Partner und 3 Kindern bestehen würde, aber es gibt immer noch einen guten Grund für sie, eifersüchtig zu sein. Der E7 ist nicht nur unglaublich gut gebaut, sondern bietet auch mehrere Anpassungsmöglichkeiten, bestehend aus verschiedenen Farboptionen sowohl für das Framework als auch für den Desktop-Computer. Es hat mich nicht nur zum Konzept eines Stehpults, sondern auch zu den Vorteilen eines langlebigen Arbeitsplatzes gebracht.

Das Konzept des Stehpults hat mich eigentlich schon immer fasziniert, und auch der Flexispot E7 hat alles, was ich wollte. Es besteht aus T-förmigen, massiven Beinen, einem dicken, hochwertigen Desktop-Computer mit abgerundeten Ecken und vor allem motorisierten Bedienelementen zur Neueinstellung der Höhe. Die Bedienelemente bestehen auch aus bis zu 4 programmierbaren Speichervoreinstellungen und einer Kindersicherung. Dieses Endstück ist definitiv für jede Person unerlässlich, die Jugendliche hat, die denken, dass es großen Spaß macht, den Schreibtisch zu schwanken. Als Vorteil verhindert es auch, dass sowohl Haushunde als auch ungeschickte Menschen versehentlich die Schalter drücken und sie auch zusammenbrechen lassen. Nicht, dass ich versucht hätte, ein Kabel direkt in meinen COMPUTER zu stecken und auch beim Vorbeugen versehentlich meinen Schreibtisch angehoben habe. Nein, das muss eine andere Person gewesen sein.

Der Schreibtisch selbst war in drei Bundles erhältlich, eines für den Desktop-Computer und auch 2 für die Beine und auch den Motor. Eigentlich hatte ich nur zwei Pakete erwartet, aber das war wirklich ein Vorteil, da die Beine und der Elektromotor gut konstruiert und daher sehr wuchtig sind. Durch die Aufteilung konnte ich alle drei Teile bewegen, ohne irgendeine Art von Hilfe zu benötigen.

Auch beim Einrichten war vieles einfacher als gedacht. Die Anweisungen sind klar, wobei meine einzige Verwirrung darin besteht, dass ich genau weiß, wie das Tablett zum Abdecken der Kabelfernseher geschützt wurde. Auch das war relativ einfach. Während der Arbeitsplatz massiv ist und mit 2 Personen wahrscheinlich viel schneller und weniger kompliziert zu entwickeln wäre, habe ich es alleine geschafft und ein selbstgefälliges Gefühl der Zufriedenheit sowie keine Verletzungen gewonnen.

Nach dem Zusammenbau werden Sie als Erstes feststellen, wie sauber jedes kleine Ding aussieht. Die meisten Kabelfernseher sitzen gemütlich unter dem Schreibtisch in einem Tablett, was bedeutet, dass nur eine Reihe von Kabelfernsehern in Steckdosen und die Rückseite meines COMPUTERs, die auf dem Boden steht, herunterkommt. Diese miteinander zu verbinden bedeutet, dass ich mir keine Sorgen machen muss, gelöste Kabel zu erfassen, wenn ich umziehe.

Ich nutze den Workdesk jetzt tatsächlich seit fast einem Monat und gehe nicht davon aus, dass ich zu meinem alten Setup zurückkehren kann. Für eine Person, die mindestens acht Stunden am Tag, 5 Tage die Woche am Arbeitsplatz und zusätzlich Zeit für PC-Spiele investiert, ist die Fähigkeit, häufig zu stehen, ein entscheidender Faktor. Ich habe ständig betont, wie einfach es wäre, einen Steharbeitsplatz zu versetzen, aber der E7 macht es einfach. Alles, was ich tun muss, ist, die Taste zu berühren, und sie passt sich automatisch an meine vier ausgewählten Höhen an. Es bewegt sich effizient und auch leicht, und auch auf meinem Schreibtisch verlagert sich insgesamt nichts. Kein Verwackeln des Bildschirms, kein Schwall meines Getränks, das den Anschein erweckt, als kämen Dinosaurier in die Nähe, nichts.

Das ist mein Setup, verurteile mich nicht.

Wie Sie auf der Abbildung über meinem etablierten sehen können (bewerten Sie mich nicht), bietet der Desktop-Computer ebenfalls viel Platz, obwohl er mit 120cm x 60cm die kleinste Alternative ist. Ich habe sowohl einen normalen als auch einen Ultra-Wide-Bildschirm sowie eine Gaming-Tastatur, eine Computermaus und einige Streaming-Tools. Trotzdem ist noch Platz für andere zufällige Produkte.

Einen Steharbeitstisch zu haben ist unglaublich befreiend und dieser bestimmte Schreibtisch nimmt ihm auch das Brennen. Ich habe vorhin auf die Möglichkeit hingewiesen, dass jemand versehentlich auf den Schalter klicken und den Arbeitsplatz unerwartet verlagern könnte. Nun, wenn dies geschieht, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Sie selbst, eine Person in der Nähe verletzen oder irgendetwas verletzen, das Sie besitzen. Der Arbeitstisch funktioniert nicht nur langsam, sondern stoppt auch schnell, wenn er mit irgendetwas in engen Kontakt kommt. Ein PC unter dem Schreibtisch ist nicht gefährdet, beschädigt zu werden, ebenso wenig wie der Arm eines Kindes, das versucht, den hochgefahrenen Schreibtisch zu „erobern“.

Alles in allem ist der Flexispot E7 eine wunderbare Wahl für einen Steharbeitsplatz. Es ist ein erstklassiger und starker Service mit angemessenen Desktop-Computeroptionen für jede Art von Arbeitsplatz und jede Art von Job. Die motorisierten Bedienelemente sind einfach zu bedienen und machen das Ändern der Höhe des Schreibtisches einfach. Mit den zusätzlichen Sicherheitsfunktionen der Crash-Erkennung sowie der Kindersicherung sind sie ebenfalls sorgenfrei unterwegs. Seine Anpassungsfähigkeit, sein Design und seine Qualität machen ihn zu einer wunderbaren Investition für jeden, der auf dem Markt nach einem hochwertigen Stehpult sucht.

Für dieses Testimonial wurde gamebizz.de ein Produktbeispiel zur Verfügung gestellt. Die Flexispot Standing Workdesk Pro Collection E7 wird jetzt angeboten von der Website von Flexispot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.