DXRacer Boss Series Gaming Chair Review: Wer ist der Boss? (Sie sind)

Der Markenname DXRacer ist im Grunde ein Synonym für PC-Gaming-Stühle. Für Banner, Spieler und auch andere Inhaltsersteller ist DXRacer tatsächlich der Standard auf dem Bildschirm. gamebizz.de wurde erst kürzlich die Möglichkeit geboten, mit einigen DXRacer-Versionen zu experimentieren, darunter dem Videospielstuhl King Series. Nichtsdestotrotz, so wunderbar die King Collection auch ist, es ist die DXRacer Boss Collection, die einen langfristigen Platz am Tisch gewonnen hat ... äh, Workdesk ... neben dem Rest meines PC-Gaming-Setups.

Wie ich in meiner King Series-Untersuchung erwähnt habe, habe ich mich nie für die Idee registriert, dass DXRacer-PC-Gaming-Stühle so einzigartig sind. Ich dachte, der Name von DXRacer war alles, wonach die Spieler suchten, bereit, die Wiedererkennung der Marke im Handumdrehen durch Komfort zu ersetzen. Momentan höre ich deine Augen rollen, und das auch zu Recht. Beide DXRacer-Stühle, mit denen ich experimentierte, waren ausgezeichnet, aber der Komfort und die allgemeine Anpassungsfähigkeit des Stuhls der Charge-Serie zeichneten ihn aus.

Wilkommen in der Familie

mittels DXRacer

Den Stuhl der Boss Collection kann ich am besten beschreiben mit dem Stuhl eines stereotypischen gut gekleideten Filmschurkens, dessen schummrig beleuchteter Arbeitsplatz mit kostbarer Kunst geschmückt ist, umfangreiche Wandverkleidungen, mit einem grandiosen Schreibtisch zum Tragen "echte" Servicemeetings durchführen. Auf dem Stuhl zu sitzen, lässt mich im wahrsten Sinne des Wortes wie ein Arbeitgeber erscheinen.

Siehe auch :  Sennheiser GSP 370 Wireless Gaming Headset im Test: Eine gute Wahl

Wenn ich Platz nehme, klettert die hohe Rückenlehne des Stuhls weit über meine 6' 2" Statur, so dass ich meinen Kopf zwischen den Runden des Internet-Multiplayer-Spiels, das ich spiele, bequem entspannen kann. Noch besser ist das abnehmbare Kissen - das Ich dachte ursprünglich fälschlicherweise, dass es sich um ein Rückenunterstützungskissen handelt - kann für integrierten Komfort verwendet werden, der sich über die gesamte Größe des Stuhls erstreckt. Und was für eine Breite es ist!

Im Gegensatz zu verschiedenen anderen PC-Gaming-Stühlen, die das "Racer" -Layout aufweisen, hat der Charge-Stuhl keine Aufregungen, die viel Platz einnehmen. Wenn ich nur etwas kleiner wäre, könnten sich wahrscheinlich 2 von mir gleichzeitig in den Stuhl kuscheln. Es ist so breit. Wenn dein Körpertyp viel mehr ist robust In der Natur muss die Boss-Serie Ihre absolute erste Wahl sein. Das heißt, auch für Personen mit kleinerer Statur können Sie jeden Platz nutzen, den der Stuhl nutzen muss. Obwohl ich zum Beispiel groß bin und deutlich weniger in der Anpassungsfähigkeit habe, genieße ich es auch oft, meinen Schub unter mich zu bringen, wenn ich auf der Couch sitze. Die verantwortliche Serie ermöglicht es mir wirklich, genau diese Einstellung zu erreichen, während ich Computerspiele auf dem Stuhl spiele; eine bei anderen Videospielstühlen ungewöhnliche Aufgabe. (Ich habe dir gesagt, dass es erlaubt ist.)

Siehe auch :  Atari Mini Arcade Review: Bissgroße Retro-Güte

Die Kissen des Stuhls bieten einen höheren Komfort als viele andere Stühle. Ich gebe zu, dass die King-Serie ein gemütlicherer Stuhl ist, aber die verantwortliche Kollektion ist nicht so unerbittlich, dass es abschreckend oder unruhig ist. Ganz im Gegenteil. Der Neigungshebel ermöglicht es Einzelpersonen, sich für diese intensiven PC-Spielsitzungen in einer geraden aufrechten Position oder einer zurückgelehnten Position zu verriegeln, wenn Sie sich einfach zurücklehnen. Im Gegensatz zur King Collection lehnt sich der Verantwortliche nur in einem 45-Grad-Winkel zurück und erreicht nicht annähernd eine makellose Gerade.

über DXRacer

Die Stuhllehne im Gitter- / Schildpatt-Stil ist sehr bequem (und wahrscheinlich mein bevorzugtes Attribut des Stuhls), egal ob Sie Videospiele spielen oder arbeiten. Außerdem können die Arme gewöhnungsbedürftig an dich angepasst werden. Sie können die Höhe, Länge, Größe und sogar die Winkelposition der Arme ändern, was denen zugute kommt, die nicht den gesamten Stuhl verbrauchen. Letztlich lässt sich, ähnlich wie bei der King-Serie, auch die Höhe des Stuhls selbst verstellen, was für hohe Menschen fantastisch ist. Ich kann nicht sagen, wie sehr ich die Tatsache schätze, dass meine Füße im Stuhl praktisch völlig vom Boden hängen können. Da ich die gleiche Erfahrung in 2 verschiedenen Stuhldesigns gemacht habe, kann man mit Sicherheit sagen, dass viele, ansonsten alle DXRacers erhebliche Höhenalternativen enthalten, was ich reichlich begrüße.

Siehe auch :  Glorious PC Gaming Race veröffentlicht die Gaming-Maus Model D

Die Rolle meiner GTA Online-Persönlichkeit spielen IRL

Es ist klar, dass nicht alle Videospielstühle gleich sind, genauso wie nicht alle DXRacer-Modelle gleich sind. Obwohl ich die King-Serie absolut mag, bin ich Hals über Kopf für den DXRacer Boss Collection-PC-Gaming-Stuhl, dank seiner allgemeinen Flexibilität und seiner Fähigkeit für größere Menschen. Und auch wenn ich definitiv kein Lord oder Kingpin für kriminelle Aktivitäten bin, macht es Spaß, jedes Mal, wenn ich an meinem Schreibtisch sitze, den Anschein zu erwecken, als würde ich den Verantwortlichen inszenieren.

Für diese Evaluation wurde gamebizz.de eine DXRacer Manager Collection angeboten. Mehr über den PC-Gaming-Stuhl erfahren Sie auf DXRacers Website .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.