Magic: The Gathering – Die 10 besten Karten in March of the Machine’s Divine Convocation Commander Deck

Commander-Spieler, die etwas anderes als ihr Magic: The Gathering Commander-Deck suchen, sollten sich das vorkonstruierte Deck „Göttliche Beschwörung“ von March of the Machine ansehen. Dieses Jeskai-Deck nimmt deine kleinen Kreaturen und hilft dir, sie in große Zaubersprüche zu verwandeln.

Mit dem Fokus auf viele fliegende Kreaturen und der Beschwörungsmechanik gibt es tonnenweise einzigartige Möglichkeiten, das Schlachtfeld zu manipulieren und das Schlachtfeld mit einer Armee von Token zu übernehmen. Mit allen Arten von Zaubern, die sich um das Tappen von Kreaturen kümmern, und einigen Möglichkeiten, deine Kreaturen zu einer großen Bedrohung zu machen, gibt es in diesem Commander-Deck viel zu genießen.

10 Dorf-Glockengeläut

 Dorfglockenspieler von David Palumbo

Es mag seltsam erscheinen, dass eine gewöhnliche Karte eine der besseren Karten im Deck „Göttliche Beschwörung“ ist, aber es gibt so viele wilde Kombinationen, die man mit „Dorf-Glockenläuter“ ziehen kann, dass es unmöglich ist, sie nicht aufzunehmen.

Eine der einfachsten Kombinationen ist mit der Goblin-Kreatur Kiki-Jiki, Spiegelbrecher, zu realisieren. Alles, was du tun musst, ist, mit Kiki-Jiki eine Kopie des Dorfglockenrufers zu erstellen; wenn die Kopie das Schlachtfeld betritt, enttappst du alle Kreaturen, die du kontrollierst, einschließlich Kiki-Jiki. Wenn du das ein paar tausend Mal machst, hast du mit nur zwei Karten eine nahezu unaufhaltsame Armee.

9 Nebelschwaden-Entführer

Nebelschwaden-Entführer von Iris Compiet

Eine seltene Rückkehr nach Lorwyn kommt mit der neuen Kreatur „Mistwiesenwächter“. Wenn sie getappt wird, kannst du eine beliebige bleibende Figur im Spiel, die kein Land ist und kein Token, ins Exil schicken, entweder deine oder die eines Gegners. Mit ein paar guten Enter-the-Battlefield-Triggern in deinem Deck, wie zum Beispiel von Skyclave Apparition oder Terastodon, kannst du diese Effekte immer und immer wieder wiederholen.

Du kannst den Nebelschwaden-Entferner natürlich tappen, um anzugreifen oder um ihn als Teil der Manakosten zu verwenden, wenn der Zauberspruch Convoke hat, aber du kannst ihn auch tappen, um Fahrzeuge zu bemannen. Auf diese Weise kannst du seine Fähigkeit immer wieder aktivieren, wenn es nicht sicher ist, anzugreifen oder du keinen Zauberspruch mit Convoke auf der Hand hast.

Siehe auch :  Magic: The Gathering macht Oathbreaker zu seinem neuesten offiziellen Format

8 Kykar, Zorn des Windes

Kykar, Zorn des Windes von G-Host Lee

Kykar, der Zorn des Windes, ist ein fantastischer Kommandant und die Traumkreatur eines Jeskai-Zauberers. Für jeden Nicht-Kreaturenzauber, den du wirfst, kannst du einen 1/1 Geist-Spielstein mit Flugfähigkeit erschaffen. Kykar lässt dich dann weiter Zaubersprüche wirken, indem er deinem Manapool ein rotes Mana hinzufügt, indem er einfach einen Geist opfert.

Du kannst Kykar mit einer Vielzahl von Karten kombinieren, um deine Zaubersprüche und die Erzeugung von Kreaturenspielsteinen zu maximieren. Karten wie Impact Tremors und Mondrak, Glory Dominus verdoppeln deine Tokengenerierung und bestrafen dann deine Gegner für deine harte Arbeit.

7 Nistender Taubenhabicht

Nesting Dovehawk von Alessandra Pisano

Als neue Karte für das Commander-Deck der Taucher-Beschwörung sorgt der nistende Taubenfalke für einen stetigen Strom von Spielmarken während unseres Zuges und wird gleichzeitig selbst zu einer großen Bedrohung. Zu Beginn des Kampfes, wenn du am Zug bist, darfst du einen Spielstein erschaffen, der eine Kopie eines anderen Kreaturenspielsteins ist, den du kontrollierst.

Der Nesting Dovehawk wird auch für jeden Kreaturenspielstein stärker, den du herstellst, und zwar nicht nur für Spielsteine, die durch die Populationsmechanik hergestellt werden. Jede Kreaturenspielmarke, die das Schlachtfeld unter deiner Kontrolle betritt, gibt dem Nesthäkchen +1/+1, was ihn zu einer großartigen Ergänzung für jedes Token-Deck macht.

6 Elspeth, Sonnensiegerin

Elspeth, Sonnenmeisterin von Tyler Jacobson

Als einer der besten Planeswalker, die jemals gedruckt wurden, ist Elspeth, Sun’s Champion ein Kraftpaket, sobald sie auf das Brett kommt. Ihre erste Fähigkeit macht drei 1/1-Soldatenmarken, die das Brett mit Kreaturen füllen und sich und dich vor Schaden schützen.

Elspeths andere Fähigkeiten helfen dabei, das Schlachtfeld von Kreaturen freizuhalten, die zu groß sind, um mit ihnen fertig zu werden, indem sie alles mit vier oder mehr Kräften im selben Zug, in dem du sie wirfst, in die Luft jagt. Wenn man sie dann lange genug in Ruhe lässt, kann Elspeth jede deiner Kreaturen in eine fliegende Bedrohung mit einem Emblem verwandeln, die ein Spiel schnell beenden kann.

Siehe auch :  Pavel Kolev über den Tod von Pixelborn: "Es brannte zu hell"

5 Wildfeuer-Erwecker

Wildfeuer-Erwecker von Andrew Mar

Eine der interessanteren Karten im Divine Convocation Deck ist Wildfire Awakener. Diese rot-weiße Kreatur hat Beschwörung und X in ihren Manakosten, was bedeutet, dass du so viel Mana in sie werfen kannst, wie du zur Verfügung hast, und deine Kreaturen benutzen kannst, um den Rest zu bezahlen.

Die Belohnung dafür, dass du so viel in Wildfire Awakener investierst, ist, dass du einen Haufen 1/1-Elementar-Spielsteine in Höhe des Betrags erhältst, den du für X bezahlt hast. Diese Spielsteine fügen einem Spieler jedes Mal, wenn sie getappt werden, einen Schaden zu und ermöglichen es dir, mit deinen nächsten Convoke-Zaubern Schaden zu verursachen.

4 Hüter des Abkommens

Hüter des Abkommens von Denman Rooke

Als halbwegs zuverlässiger Kreaturengenerator und Landaufholer kann der Hüter des Abkommens dafür sorgen, dass du im Großen und Ganzen mit deinen Gegnern gleichziehst. Der Hüter des Abkommens erzeugt zu Beginn des End Steps jedes Gegners einen 1/1-Soldaten-Spielstein, wenn dieser Gegner mehr Kreaturen hat als du.

Ähnlich verhält es sich, wenn ein Gegner mehr Länder hat als du, kannst du deine Bibliothek nach einer Landkarte durchsuchen und sie getappt ins Spiel bringen. Diese Art der Aufholjagd ist ziemlich typisch für weiße Karten, kann aber sehr effektiv sein, wenn ein Gegner anfängt, an allen anderen vorbei zu ziehen.

3 Der Heuschreckengott

Der Heuschreckengott von Lius Lasahido

Der Heuschreckengott ist ein weiterer mächtiger Commander, der dir tonnenweise Spielsteine geben kann, mit denen du alle deine Convoke-Karten mit minimalem Aufwand wirken kannst. Jedes Mal, wenn du eine Karte ziehst, erstellst du einen 1/1-Insekten-Spielstein mit Flugfähigkeit und Eile. Um deine Insektenarmee zu erstellen, kannst du vier Mana bezahlen, um eine Karte zu ziehen und dann eine abzuwerfen.

Der Heuschreckengott ermöglicht tonnenweise mächtige Kombinationen, wobei eine der einfachsten die mit Kindred Discovery ist. Diese Karte lässt dich einen Kreaturentyp wählen und dann eine Karte ziehen, wenn eine Kreatur dieses Typs das Schlachtfeld betritt. Jede Karte, die du ziehst, erschafft ein Insekt, und jedes Insekt zieht dir eine Karte. Wenn du dann noch einen Laborwahnsinnigen ins Spiel bringst, hast du einen leichten Sieg.

Siehe auch :  Profi-Tipp: Lorcana-Pakete sollen Sie vor Betrügern schützen

2 Kasla, der zerbrochene Halo

Kasla, der gebrochene Halo von Martina Fackova

Kasla, der zerbrochene Halo, ist der primäre Kommandant des Decks „Göttliche Beschwörung“ und ist ein Engels-Kommandant, der dich für jeden Zauber belohnt, den du mit Beschwörung wirkst. Wenn du einen Zauberspruch mit Beschwörung wirkst, darfst du zwei Karten scryen und dann eine ziehen, um tiefer in deinem Deck zu graben, um mehr Zaubersprüche mit Beschwörung zu finden oder eine Antwort auf ein Problem auf dem Spielbrett zu finden.

Du musst nicht einmal unbedingt Kreaturen anzapfen, um für den Zauberspruch zu Kaslas Fähigkeit zu bezahlen, du kannst einen Zauberspruch mit Beschwörung für seine vollen Manakosten wirken und trotzdem zwei Karten durchforsten und eine Karte ziehen.

1 Heiliger Traft und Rem Karolus

Heiliger Traft und Rem Karolus von Lucas Graciano

Der sekundäre Kommandant des Decks Göttliche Beschwörung ist Heiliger Traft und Rem Karolus, und er ist eine Tapping-Maschine. Wenn der Heilige Traft und Rem Karolus das erste Mal getappt wird, erhältst du einen 1/1-Menschen-Spielstein. Beim zweiten Mal in einer Runde erhältst du einen Geist-Spielstein. Und wenn die beiden zum dritten Mal getappt werden, erhältst du einen 4/4 Engel-Spielstein.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, Saint Traft und Rem zu benutzen, um jede Runde Spielsteine zu erzeugen, eine davon ist die Aura von Pemmin und der Manafelsen Relikt der Legenden. Du kannst das Relikt tappen, um deinem Mana-Pool ein blaues Mana hinzuzufügen, und dann Saint Traft und Rem tappen, um das Relikt zu enttappen. Dann gibst du das blaue Mana aus, um Pemmins Aura zu enttappen, was dir in jedem Zug alle drei Spielsteine gewährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert