Remnant: From The Ashes Review: Aus dem Nichts, ein Meisterwerk

Remnant: From The Dusts ist ein Third-Person-Shooter für 3 Spieler im Koop-Modus mit semi-prozedural erstellten Levels und einer seelenähnlichen Entwicklung. Remnant wurde von Shooting Gamings entwickelt, den Machern der Darksiders-Reihe, und von Perfect World Enjoyment veröffentlicht, die vor allem für die MMORPGs Neverwinter und Champions Online bekannt sind. Ich will es nicht verschweigen: Remnant hat mir in den letzten 6 Monaten am meisten Spaß gemacht, wenn ich ein Spiel gespielt habe. Während Remnant über das Ziel hinausschießt, ist die Reise, die man mit ein paar Freunden antritt, so unglaublich erfrischend, dass man sich wünscht, es noch einmal zu spielen, sobald es vorbei ist.

Remnant spielt auf einem Planeten, der von einem ungewöhnlichen Wesen namens The Root überrannt wurde. Es ist eigentlich schon so lange her, dass die Kultur untergegangen ist, dass nur noch wenig von der Welt übrig ist. Sie und Ihre Gefährten werden sicherlich eine Reise in verschiedene Welten unternehmen, um das Männchen zu finden, das das Wesentliche hat, um The Root endlich zu besiegen.

Die Welten von Residue bestehen aus handgefertigten Gebieten, die willkürlich miteinander verbunden sind und auch durch Dungeons miteinander verbunden sind. Keine zwei Durchläufe von Residue werden jemals gleich sein, und jeder Durchlauf wird dich sicherlich mit verschiedenen Waffen, Schilden, Produkten und Mods belohnen. Während du dich durch die einzelnen Gebiete schießt, sammelst du Geld (Schrott) und Handwerksmaterialien (Eisen), mit denen du deine Ausrüstung aufwerten kannst. Sie werden ebenfalls Qualitätsfaktoren sammeln, die Sie für das Aufleveln einer Reihe von Attributen oder für einfache Bonusangebote ausgeben können, indem Sie sie auf dem Planeten finden und Erfahrung sammeln. Denken Sie darüber nach, wie Gears Dark Souls mit einem Hauch von Diablo für Wiederspielbarkeit erfüllt.

Erlauben Sie uns, Souls-y zu erhalten

Obwohl das Spiel halb-prozedural generiert ist, gibt es einen Ansatz für den Wahnsinn, den Dark Hearts-Fans erkennen müssen. Auf eurem Weg durch die Welt trefft ihr auf Lagerfeuer, die als Kontrollpunkte fungieren, wenn ihr vorbeikommt, sowie auf Teleporter, die euch zurück in die Stadt bringen. Sie werden sicherlich Ihre Gruppen Wellness sowie Munition aufzufüllen, aber sie werden auch respawn alle Gegner, die Sie tatsächlich getötet haben. Sie werden auch auf zahlreiche Einweg-Türen stoßen, die, sobald sie geöffnet sind, als Abkürzungen zurück zu früheren Orten dienen. Darüber hinaus gibt es vor jeder Begegnung mit einem Arbeitgeber ein Nebeltor, das man betreten, aber nicht verlassen kann, bis der Verantwortliche besiegt ist.

All diese Automechaniken beschwören die Sprache von Dark Spirits herauf, fügen sich aber so natürlich in Residue ein, dass das Spiel wirklich seine eigene Identifikation schmiedet. Während verschiedene andere Videospiele Dark Spirits mit einem anderen Anstrich replizieren, iteriert Remnant diese vertrauten Automechaniken genug, um sich wirklich verjüngend und auch neuartig anzufühlen. Wenn Sie das Muster der Entwicklung in Residue erkennen, werden Sie häufig gezwungen sein, den nächsten Manager zu beseitigen und auch Ihr nächstes Upgrade zu machen. Das Spiel ist viel weniger strafend als jedes andere Souls-ähnliche Spiel, was ein Begriff ist, der eigentlich mit „wirklich schwer“ kompatibel geworden ist. Residue ist schwierig, aber vernünftig, sowie wie Dark Souls, Anreize Sie großzügig für die Überwindung von Hindernissen sowie die Verbesserung Ihrer Fähigkeiten des Spiels.

Personalisieren Sie Ihr Vermeiden

Überbleibsel ist ein Actionspiel für RPG-Liebhaber. Wenn Sie ein Theorie-Crafter sind, der gerne Archetypen erstellt, mit Statistiken herumspielt und Ausrüstungen erforscht, dann ist dieses Spiel genau das Richtige für Sie. Neben den 3 Werkzeugslots, 3 Schildanschlüssen sowie 3 Geräteanschlüssen gibt es ein paar Ladungen, die jeweils separat gelevelt werden können, um deine beste Entwicklung zu schaffen. Es gibt eine unbegrenzte Vielfalt an Möglichkeiten, deine Persönlichkeit zu gestalten, und auch Tests sind willkommen. Ich habe mich nie auf die eine oder andere Weise eingeschränkt gefühlt, und wenn du deinen ersten Durchlauf beendest und die Möglichkeit hast, dich neu zu spezifizieren, stehen dir alle Türen für die Feinabstimmung und die Entwicklung deines hervorragenden Builds offen. Jede Waffe, jedes Schildteil und jedes Zubehörteil ist auf einen anderen Archetyp abgestimmt. Es gibt keinen stärksten Brustgegenstand oder die effektivste Waffe, du kannst die Werkzeuge, die du bevorzugst, aufleveln und deine Persönlichkeit so gestalten, wie du es möchtest.

Über die Waffen, Rüstungen, Geräte sowie Attribute hinaus gibt es auch Mods, die von Managern gesammelt werden, die eine breite Palette von Fähigkeiten nutzen. Jede Waffe kann einen Mod zur Verfügung stellen, der bezahlt werden muss, bevor er aktiviert werden kann, indem man mit der entsprechenden Waffe Schaden anrichtet. Die Fähigkeiten der Mods variieren von temporären Erhöhungen der Werte, Unterstützungsfähigkeiten wie Erholungsspalten oder einzigartigen Angriffen wie Granatwerfern sowie Waffen. Diese Mods haben kaum Überschneidungen mit der knackigen Konfiguration deiner Eigenschaften und sind in der Regel sehr situationsabhängig. Das Ändern deiner Mods ist die beste Methode, um auf unterschiedliche Erfahrungen zu reagieren, und es fühlt sich unglaublich befriedigend an, wenn deine Mod-Auswahl dir den Vorteil bietet, einen Kampf zu gewinnen.

Es gibt immer einen Nachteil

Von den 20 Stunden, die mein Team brauchte, um unseren allerersten Durchlauf abzuschließen, entfielen 5 Stunden auf den Kampf gegen den Endboss. Ich werde hier nichts über den Kampf verraten, aber ich werde sagen, dass meine Gruppe nach stundenlangem Experimentieren herausgefunden hat, dass nur ein einziges Tool-Loadout ausreicht, um diesen Arbeitgeber zu besiegen. Dies steht im Gegensatz zum gesamten Rest des Videospiels, in dem wir in der Lage waren, voranzukommen, indem wir die Werkzeuge nutzten, die uns für das jeweilige Szenario gefielen. Dies war nicht die Instanz für den letzten Arbeitgeber, die vorgeschlagen, dass 2 Personen, die nicht auf die Nivellierung dieser spezifischen Werkzeugsatz konzentriert hatte, waren erforderlich, um alte Orte des Spiels für Geld zu schleifen, um unsere Waffen zu leveln, die ein zusätzlicher Punkt ist, die wir eigentlich nie zuvor in der gesamten Videospiel zu tun hatte.

Der Boss war ein Kinderspiel, wenn wir die richtigen Waffen hatten, aber völlig unmöglich mit irgendwelchen anderen Losen. Ich glaube, das liegt an der Art und Weise, wie der Verantwortliche den Schaden reduziert. Wenn man nicht die richtige Ausrüstung für diesen Kampf hat, kann man ihn einfach nicht besiegen. Absolut nichts anderes im Spiel funktioniert so ähnlich, und die Begegnung hinterließ einen wirklich sauren Nachgeschmack nach einer sonst köstlichen Erfahrung.

Einige Streu-Gedanken

Ich hatte einen Riesenspaß, Remnant mit meinen guten Freunden durchzuspielen, und nachdem wir das Spiel beendet hatten, sind wir sofort wieder eingestiegen, um die Welt neu zu laden und alle Schlüssel zu entdecken, die wir beim ersten Durchlauf nicht gefunden hatten. Es gibt 3 Schwierigkeitsgrade und eine unendliche Kombination von Weltdesigns mit verschiedenen Tricks in jeder Welt, so dass Remnant in Bezug auf die Wiederspielbarkeit alles übertrifft. Dieses Spiel hat sich auf eine Art und Weise in meine Gruppe eingeklinkt, wie es nur wenige Spiele schaffen. Bevor ich mich wieder auf die Suche nach dem nächsten geheimen Raum mache, in dem sich meine potenziell neue Lieblingswaffe verbirgt, hier noch ein paar Ideen, die nirgendwo anders so richtig passten:

  • Mit Randos Spaß zu haben ist wirklich ungewöhnlich, weil es keine Chatbox oder In-Game-Stimme gibt, aber es lohnt sich, weil du in ihrem Videospiel eine Menge Produkte bekommst, die du in deinem eigenen nicht finden kannst.
  • Bitte gib mir grenzenlose Ausdauer im Hub-Bereich. Dies gilt für jedes Videospiel. Ich möchte nur schnell herumlaufen, meine Sachen aufrüsten und zum Videospiel zurückkehren.
  • In Charge Kämpfe sind absolut die beste Komponente des Spiels, als auch brauchen tatsächlich hervorragende Koordination mit Ihrer Gruppe. Sie werden sogar in verschiedenen Arbeitgeber in jedem playthrough laufen, sowie jeder eine einzigartige Sache, die verwendet werden können, um eine Mod oder Manager-Waffe zu machen fallen.
  • Ja, es gibt im Moment eine ganze Menge Insekten. Dies ist die Art von Videospiel, wo die Insekten nicht stoppen Sie von einer unterhaltsamen Zeit aber.
  • Einige Bosse haben eine Bedingung, die dir eine andere Belohnung bietet, wenn du sie erfüllst. Wenn du also denselben Boss würfelst, erhältst du vielleicht einen anderen Anreiz für seine Beseitigung, und ich glaube, das ist einfach verdammt geil

4,5 von 5 Sternen

Ein Rezensionsexemplar von Remant: From The Ashes wurde gamebizz.de für diesen Erfahrungsbericht zur Verfügung gestellt. Remnant wird jetzt für Xbox One, PS4 und Heavy Steam angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.