Welches Dragon’s Dogma 2 Monster bist du nach deinem Sternzeichen?

Jedes Monster, dem du in Dragon’s Dogma 2 ist unglaublich detailliert und mächtig, von den riesigen Greifen bis hin zu den zahlreichen Goblins. Als Aufgestiegener ist es deine Aufgabe, deinen rechtmäßigen Platz einzunehmen und zu führen. Allerdings ist jedes Monster anders, also welches passt am besten zu dir, basierend auf deinem Sternzeichen?

Von mächtigen Drachen bis hin zu Unholden und Untoten gibt es in Dragon’s Dogma 2 jede Menge Unholde zu finden. Jeder von ihnen ist einzigartig und passt aufgrund seines Aussehens, Verhaltens und Stils zu einem anderen Sternzeichen. Hier erfährst du alles, was du wissen musst, um deine monströse Seite in Dragon’s Dogma 2 ausleben zu können.

12 Widder (21. März – 19. April)

Drake

Der kühne und unbarmherzige Drache ist ein mächtiger Gegner, dem man in Dragon’s Dogma 2 gegenübersteht. Als Feuerzeichen werden Erpel schnell hitzig und zeigen ungezügelte Leidenschaft und Wut in einem wirbelnden Inferno. Sie schrecken vor keiner Herausforderung zurück, denn es ist meist klar, dass sie gewinnen werden.

Das macht sie etwas aggressiver und zu einer Art Hitzkopf. Wenn du ein Widder bist, pass auf, dass du deine Freunde nicht überwältigst, wenn du die Führung übernimmst, aber sei dir bewusst, dass du die Macht hast, ihren kreativen Funken zu entfachen!

11 Stier (20. April – 20. Mai)

Minotaurus

Es mag offensichtlich erscheinen, aber wenn du Stier bist, bist du dem Minotaurus am ähnlichsten. Dieses Ungeheuer ist unverwüstlich und stur und weigert sich, aufzugeben. Sie sind groß und kühn und rennen kopfüber auf ihre Ziele zu. Es geht um alles oder nichts, und es gibt kein Dazwischen. Das macht sie zu einem gefürchteten Gegner.

Wenn du Stier bist, bist du dafür bekannt, dass du hart arbeitest und verlässlich bist. Das sind hervorragende Eigenschaften, die man sich aneignen sollte, aber man sollte offen bleiben, um keine neuen Möglichkeiten zu verpassen.

10 Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Greifen

Der Greif ist ein beeindruckendes Tier. Als Luftzeichen passt der Greif perfekt zum Auftreten der Zwillinge. Er ist aufgeweckt und schlagfertig, so dass er aus einer Laune heraus Chaos stiften kann. Allerdings kann ihre Neugier sie ein wenig flatterhaft machen, und du wirst Schwierigkeiten haben, sie an einem Ort zu binden.

Siehe auch :  Warum darf das Pokemon TCG keine neuen Pokemon enthüllen?

Trotzdem sind sie äußerst intelligent und wären ein toller Partner für einen Quizabend. Sie können über das Land schweben und alle möglichen Informationen sammeln, und all diese Möglichkeiten machen es lohnender, sich endlich wieder zu Hause niederzulassen.

9 Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Schleim

Schleime sind kultige Monster, die jeder kennt und liebt (zumindest ein bisschen). Sie sind großartige Beschützer, die hartnäckig und gründlich bei ihrer Arbeit sind. Wenn du einen von ihnen triffst, lassen sie dich nie wieder los. Sie halten sich fest und geben die besten Umarmungen.

Als Wasserzeichen gehen Krebse und Schleimwesen Hand in Hand. Sie sind fließend und anpassungsfähig und nehmen die Probleme aller anderen auf sich, obwohl sie immer noch eine starke Grenze haben. Solange du sie nicht überschreitest, ist alles in Ordnung. Ein Krebs verzeiht eine Übertretung, vergisst aber nie, was er getan hat.

8 Löwe (23. Juli – 22. August)

Schimäre

Chimären haben eine wirklich große Persönlichkeit, die mit der Tatsache einhergeht, dass sie eine Mischung aus Löwe, Ziege und Schlange sind. Es ist eine Menge los, und das laut und stolz. Als Löwe umarmst du das Leben, das du hast, und scheust dich nicht, es zu zeigen. Chimären stechen unter den Monstern hervor, auch wenn das manchmal zu ein wenig Eitelkeit führen kann.

Wenn du ein Löwe bist, hast du eine starke, mutige und kreative Seite. Selbstbewusst und furchtlos ist die Chimäre eines der härtesten Monster, denen du begegnen wirst, und sie wird dir einen unvergesslichen Kampf liefern!

7 Jungfrau (23. August – 22. September)

Medusa

Die Medusa ist ein denkwürdiges Monster, und das nicht nur wegen der Schlangen. Die Femme fatale ist tödlich und schlängelt sich umher, um Gegner zu verwirren und zu versteinern. Die Legende vom Blick dieser monströsen Jungfrau ist bekannt, und wenn du eine Jungfrau bist, hast du viel mit ihr gemeinsam.

Siehe auch :  Der beste Charakter von Guardians Of The Galaxy ist ein Pokemon

Wenn es darum geht, einen Abenteurer aufzuhalten, ist die Medusa die perfekte Person für diese Aufgabe. Jungfrauen scheuen nie die Verantwortung, sind einfallsreich und haben ein außergewöhnliches räumliches Vorstellungsvermögen. Wenn sie schlecht gelaunt sind, sollte man den Blickkontakt vermeiden.

6 Waage (23. September – 22. Oktober)

Harpyie

Harpyien sind eine Bedrohung von oben, und sie hassen es, allein zu sein. Sie reisen in Gruppen und machen Jagd auf die müden Reisenden, die das Pech haben, ihren Weg zu kreuzen. Als Waage hat man viele gute Seiten an sich. Zum einen sind sie der Inbegriff von Schönheit, Gleichgewicht und Harmonie (zumindest für Monster). Sie wiegen Abenteurer mit ihrem Gesang in einen glückseligen Traum und können es mit jedem Monster aufnehmen, das ihnen in die Quere kommt. Waagen sind dafür bekannt, dass sie kokett sind und zu Fantasien neigen, was sie für viele unwiderstehlich macht.

5 Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Sphinx

Bei einem Skorpion kann man nicht immer sagen, ob er es ernst meint oder scherzt. Mit Augen, die in die Tiefen deiner Seele blicken, haben sie viel mit der Sphinx gemeinsam. Die Sphinx ist bekannt für ihre Rätsel und Fragen, die dich verwirren sollen, und sie lieben es, die Wahrheit zu enträtseln.

Allerdings hat sie wenig Geduld für Fehler. Die Sphinx wird gehen und nicht zurückkommen und einen Groll gegen Inkompetenz hegen, wenn die Arisen die Rätsel nicht lösen können. Wenn du ein Skorpion bist, dann achte auf zweite Chancen und bleibe aufgeschlossen.

4 Schütze (22. November – 21. Dezember)

Zyklop

Der furchterregende Zyklop ist eindeutig ein Schütze. Ihr Freiheitsdrang lässt sie durch die Wildnis streifen und den Weg von Abenteurern kreuzen. Sie sind laut und ungestüm und schwingen eine mächtige Keule, um jeden zu vereiteln, der sie herausfordert. Wenn du ein Schütze bist, bist du ebenso unverblümt und lebhaft.

Du bist schwer zu vergessen und offen für neue Erfahrungen. Achte auf deine eigenen Schwachstellen und bewahre sie sorgfältig, aber habe keine Angst, dich auf das Unbekannte und dein nächstes Abenteuer einzulassen. Der Nervenkitzel ist das Risiko allemal wert.

Siehe auch :  Verpasse alle deine Schüsse mit diesem Stormtrooper Fortnite Skin

3 Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Oger

Ein hoch aufragender Oger ist ein furchterregender Gegner, und er ist sehr ehrgeizig und zielstrebig. Sie haben ein Auge für Schönheit und versuchen, sie mit allen Mitteln zu erobern. Das Problem dabei ist, dass sie ihre eigene Stärke nicht kennen und diejenigen, die ihnen wichtig sind, leicht überrollen können, ohne es zu merken.

Als Steinbock ist es wichtig, ein weiches Herz zu haben und den eigenen Ehrgeiz im Auge zu behalten. Man kann sich auf sie verlassen, wenn es darum geht, wichtige Aufgaben zu erledigen und auf andere aufzupassen, aber sie brauchen vielleicht auch jemanden, der sich von Zeit zu Zeit um sie kümmert.

2 Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Talos

Talos entsteigt dem Wasser und ist ein visionäres Ungeheuer aus Bronze, das mit Leichtigkeit über Täler wandern kann. Es verbreitet Chaos in seinem Gefolge und bietet eine Form der göttlichen Bestrafung. In ähnlicher Weise wird ein Wassermann auf das verzichten, was gesellschaftlich akzeptabel ist, zugunsten dessen, was für ihn richtig ist.

Konflikte zu vermeiden ist eine Art Spezialität, und Talos ist groß genug, um die meisten kleinlichen Streitereien zu vermeiden. Allerdings wird ein Wassermann nicht zurückhaltend sein, wenn er herausgefordert wird, also sei vorsichtig, wie du ihn behandelst.

1 Fische (19. Februar – 20. März)

Wight

Wights verfügen über mächtige Zaubersprüche, mit denen nicht zu spaßen ist. Sie können andere untote Feinde, wie Skelette, und jeden unglücklichen Abenteurer zu ihrer Hilfe heranziehen. Wenn du ein Fisch bist, hast du mehr mit ihnen gemeinsam, als du denkst. Obwohl sie manchmal vergesslich sind, neigen sie zur Fantasie.

Ein Fisch verkörpert den Nervenkitzel einer epischen Suche, und seine Intuition ist oft gefragt. Sie können die Gefühle ihrer Mitmenschen spüren und sich darauf einstellen, so wie die Wight ihre Taktik anpassen können, um eine Gruppe ahnungsloser Reisender zu umgarnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert