Was ist mit den Doppelpunkten in Videospieltiteln passiert? Eine Untersuchung

In den letzten Jahren ist etwas Rätselhaftes passiert. Der Doppelpunkt, dieses nützliche Satzzeichen, das den Titel eines Werks von seinem Untertitel trennt, ist aus den Namen von Videospielen fast völlig verschwunden.

Hier nur ein paar Beispiele: Need for Speed Unbound, Sonic Frontiers, Assassin’s Creed Origins, Odyssey und Valhalla, Far Cry New Dawn, Dying Light 2 Stay Human, God of War Ragnarök, Horizon Zero Dawn und Forbidden West, Tom Clancy’s Rainbow Six Extraction, Halo Infinite und Resident Evil Village.

Bei vielen der oben erwähnten Serien enthielten die vorherigen Einträge einen Doppelpunkt. (Die Sonic-Serie ist im Großen und Ganzen eine bemerkenswerte Ausnahme). In den 2000er und frühen 2010er Jahren hatten wir Need for Speed: Most Wanted, God of War: Ascension, Assassin’s Creed: Brotherhood, Tom Clancy’s Splinter Cell: Chaos Theory und Resident Evil – Code: Veronica.

Das letzte Beispiel ist etwas, das wir heutzutage nur noch selten sehen: ein Titel mit zu vielen Satzzeichen. Wir haben uns in die entgegengesetzte Richtung bewegt. Alles ist jetzt mit Unterbrechungen versehen. Das Seltsame ist, dass sich die Art und Weise, wie die Titel in den Logos stilisiert werden, nicht geändert hat. Assassin’s Creed Valhalla ist genauso stilisiert wie Brotherhood, mit dem Haupttitel, der durch kurze Linien an beiden Seiten abgesetzt ist, und dem Untertitel darunter. Warum also die Änderung in der Schreibweise?

Siehe auch :  5 Spiele, die perfekt für NFTs sind

Nun, es könnte Teil eines größeren kulturellen Wandels hin zum Minimalismus sein. In den letzten 20 Jahren hat die langweilige Einfachheit in vielen Bereichen des Designs über die extravagante Komplexität gesiegt. Das Äußere von Fast-Food-Restaurants ist schlicht und modern geworden, während die Innenräume so umgestaltet wurden, dass der bunte Überfluss, der in den 90er Jahren noch vorhanden war, verschwunden ist.

Beim Logodesign ist das Gleiche passiert. Schauen Sie sich das Taco-Bell-Logo an, das die Kette 1992 verwendete, und dann das von heute. Die Form und der Rahmen haben sich nicht verändert, aber die Farben und Details haben sich im Laufe der Jahre abgenutzt. Jetzt haben wir die Andeutung einer läutenden Glocke ohne die interessanten Details, die die früheren Logos auszeichneten. Oder, wenn Sie ein wirklich deprimierendes Logo sehen wollen, schauen Sie sich das Logo an, das Traveller’s Tales von 1995 bis 2005 verwendet hat, und das, das sie seit 2005 bis heute verwenden. Das alte Logo zeigt eine herbstliche Szene, in der ein Fuchs (Wolf? Kojote?), der eine Spindel trägt, an einem Grabstein vorbeigeht, während im Hintergrund ein riesiger Erntemond zu sehen ist. Der Name ist in einer verschnörkelten, geschwungenen, aber kantigen Schrift dargestellt. Das neue Logo besteht aus einem blockhaften Kleinbuchstaben t, der sich auf ein blockhaftes großes T in einem weißen Fegefeuer stützt.

Siehe auch :  Mortal Kombat 1 Spieler sind sich einig: Sub-Zero ist der schwächste Kämpfer

Das Logo von Traveller’s Tales ist ein ungeheuerliches Beispiel, aber diese Art der Vereinfachung hat sich in der gesamten Spieleindustrie durchgesetzt. Das Logo, das Santa Monica Studios von 1994 bis 2014 verwendete und das aussieht, als könnte es auf das Merch einer Metal-Band gepinselt werden, wurde durch etwas viel Einfacheres und Seriöseres ersetzt: ein abstrahiertes S, das wiederholt und gespiegelt wird, um eine Form zu bilden, die vage an ein Blatt erinnert. Ubisoft, Blizzard, Bandai Namco, Insomniac, Naughty Dog, Sucker Punch – diese und viele, viele andere Unternehmen haben ihre Logos im Laufe der Jahre vereinfacht. Das Ergebnis ist, dass keines der Logos abstoßend ist. Aber die meisten haben auch nicht viel Persönlichkeit.

Könnte die Abschaffung des Doppelpunkts also Teil dieses breiteren kulturellen Trends sein? Man kann den Namen eines Spiels vereinfachen, indem man den Untertitel entfernt, wie uns Saints Row (2022), God of War (2018), Hitman (2016), Thief (2014), Tomb Raider (2013) und Wolfenstein (2009) gezeigt haben. Aber man kann eine Serie nur so oft neu starten, wie man will. Wie kann man nach dem Neustart noch etwas vereinfachen? Nun, das Entfernen des Doppelpunkts scheint eine seltsame Möglichkeit zu sein.

Siehe auch :  Sims 4 Detail: Diese billige Wohnung ist heimlich ein Tatort

Andererseits bedeutet es vielleicht auch gar nichts. Vielleicht hat es keine wirkliche Verbindung zu breiteren kulturellen Trends. Aber es ist seltsam. Ich vermisse meine Doppelpunkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert