Der von Netflix inspirierte DLC von The Witcher 3 kommt kostenlos auf alle Konsolen

Der kommende von Netflix inspirierte DLC von Witcher 3 wird für alle kostenlos verfügbar sein, nicht nur für Benutzer des aktuellen Upgrades des Videospiels.

Dies wurde vom Haupt-Witcher-Twitter-Account bestätigt, der ein Bild des aktualisierten Cover-Artworks für das Upgrade der aktuellen Generation des Spiels teilte.

Zu den größeren Ankündigungen, die mit der Präsentation des Upgrades der aktuellen Generation verbunden waren, gehörte die Hinzufügung einiger von Netflix inspirierter DLCs zum Videospiel. Einige Fans glaubten, dass dies für die Neuveröffentlichung des Spiels etwas Besonderes war, da es zusammen mit dem brandneuen Cover-Artwork angekündigt wurde, aber der Twitter-Account hat derzeit klargestellt, dass dies nicht der Fall ist.

Auf dem Twitter-Account von Witcher heißt es: „Bevor Sie fragen: Das Update der nächsten Generation wird sicherlich für alle Personen, die das Spiel bereits besitzen, völlig kostenlos sein. Die DLCs sind nichts Besonderes für die Next-Gen-Version, sie werden für jeden leicht verfügbar sein Einzelversion des Spiels (bestehend aus PS4, Xbox One und auch Switch Over)".

Siehe auch :  Epic Games sieht sich einer neuen Klage gegenüber, nachdem eine Sicherheitslücke Hackern Zugang zu persönlichen Informationen verschafft hat

Neben der Bestätigung, dass alle Spieler auf allen Konsolen auf den DLC zugreifen können, und der erneuten Bestätigung, dass das Upgrade der aktuellen Generation für Personen, die das Spiel zuvor tatsächlich besessen haben, völlig kostenlos sein wird, sollte die Reichweite des brandneuen vorgeschlagen werden DLC zum Spiel.

Wenn es sich um jede Variation des Videospiels handelt, verspricht es, dass der Inhalt wahrscheinlich nur einige neue Skins für einige der Hauptcharaktere enthält, was immer noch gut ist, wenn man bedenkt, dass es für alle Spieler kostenlos ist. Während des gesamten Meetings wurden keine weiteren Informationen zum DLC oder Upgrade enthüllt, obwohl wir mit der Veröffentlichung der aktuellen Version in diesem Jahr höchstwahrscheinlich bald davon erfahren werden.

Die Ankündigung von kostenlosem DLC erfolgte zusammen mit der Veröffentlichung mehrerer anderer Witcher-Ankündigungen, obwohl sie sich hauptsächlich auf das Witcher-Netflix-Programm konzentrierten. Die größte Enthüllung war die Aussage, dass Period 2 von The Witcher am 17. Dezember auf Netflix Premiere haben wird. Wir fanden auch heraus, dass Geralt es praktisch nicht wirklich in das erste Videospiel geschafft hat. Es gab zusätzlich ein Badewannen-Cosplay, wenn das Ihr Anliegen ist.

Siehe auch :  Die Macher von Elden Ring hoffen, dass es die Fangemeinde der Dark Souls-Serie "erweitern" wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.