Sniper Elite 4 bekommt seinen ersten Nintendo Switch Gameplay-Trailer

Disobedience hat vor dem Start von Nintendo Switch am 17. November einen neuen Gameplay-Trailer für Sniper Elite 4 veröffentlicht. Die vierte Installation der Kollektion wird im Nintendo eShop für 33,99 US-Dollar erhältlich sein, mit 10 % Rabatt für Kunden, die vorbestellen.

Der rasante Trailer des Videospiels zeigt die Fähigkeit des Hafens, Koop-Spiele zusammen mit Solo-Kampagnen zu unterstützen. Die von der Kritik gefeierte Aktivität von Sniper Elite 4 sieht im Fernsehen genauso unterhaltsam aus, im Gegensatz zu seinen Konsolenvorläufern der aktuellen Generation. Der Trailer unterstreicht den Erfolg des Videospiels – mit über 15 Millionen Spielern, die sowohl fit als auch gestartet sind – und stellt den 4-Spieler-Koop des Titels neben den Acht-Spieler-Wettbewerbsmodi zur Schau. Sniper Elite 4 wird sicherlich auch Switch-exklusive Funktionen erhalten, bestehend aus Bewegungsziel mit Gyro-Steuerung, HD-Gebrüll, Pro Controller-Unterstützung sowie entweder Nachbarschafts-WLAN oder im Internet spielen.

Ursprünglich im Jahr 2017 gestartet, setzen die bestehenden Einreisetransfers von Sniper Elite nach Italien direkt nach den Gelegenheiten von Sniper Elite 3 ein. Im zweiten Weltkrieg versucht die Royal Navy, die von den Nazis besetzte Insel San Celini zu infiltrieren, um Berichte über eine Marke zu neues Gegner-Tool. Aus der Third-Person-Perspektive erfahren, verfügt der Taktik-Shooter in diesem Titel über verbesserte technologische Qualitäten, wie beispielsweise schnellere Reaktionen des Gegners auf Schläge.

Siehe auch :  Playground Games hat gerade seinen Hauptautor für Fable eingestellt

Die Karte in Sniper Elite 4 ist auch im Vergleich zu ihrem Vorgänger dramatisch größer und bietet weitere Expeditionen innerhalb des flexiblen Gameplays. Darüber hinaus ermöglicht der brandneue Aktivitätstechniker des Spiels dem Hauptcharakter, Schritte zu erreichen, sodass kein Gegner vor dem SOE-Scharfschützen Karl Fairburne sicher ist. Eingebettet in die Küstenstädte, Wälder und Bergtäler Italiens waren Taktik-Shooter noch nie so gelassen – bis Sie natürlich auf eine Nazi-Megastruktur stoßen.

Der Change-Trailer zeigt das Röntgen-Killcam-System des Videospiels mit Todesfällen, die mit Mortal Kombat vergleichbar sind. Sobald Spieler ihren Abzugsfinger loslassen, haftet die Killcam an der Scharfschützengewehrkugel und zeigt beim Aufprall das eruptive Innere des Opfers. Dieser Techniker ist unermüdlich zufrieden, besonders wenn die Zeit gedauert hat, um eine kugelsichere Technik zu veröffentlichen.

Sniper Elite 4 wurde während Nintendos September Direct für Change enthüllt. Disobedience hat sich entschieden, dem Erfolg der Portierung von Sniper Elite 3 im letzten Jahr zu folgen, in der Hoffnung, das gleiche, verfeinerte Ergebnis zu erzielen. Das Spiel wird sicherlich sowohl digital als auch physisch für Nintendo-Spieler mit einer Genehmigung zur Beseitigung veröffentlicht.

Siehe auch :  Fortnites Marvel-Themen-Saison hat möglicherweise mehr geschadet als genützt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.