Regieleki, Regidrago und Kleavor in Pokemon Go Datamin gefunden

Eine neue Saison von Pokemon Go steht vor der Tür und die Spieler sind gespannt, welche neuen Pokemon ihren Weg in das AR-Spiel finden werden. Obwohl jede neue Saison neue Pokemon-Formen mit sich bringt, verrät Niantic selten zu viel vor der Veröffentlichung. Einige eifrige Spieler konnten jedoch die Vorfreude nicht ertragen und haben einige potenzielle Details darüber aufgedeckt, welche Pokemon in der mobilen App ankommen werden.

Es sieht so aus, als hätten einige Pokemon Go Dataminer drei neue Formen aufgedeckt, die im Spiel ankommen. Ein neuer Tweet von einer Gruppe von Dataminern, bekannt als PokeMiners hat einige der Assets geteilt, die beim Datamining der Spieldateien aufgedeckt wurden. Den Daten zufolge bereitet sich Pokemon Go darauf vor, Regieleki, Regidrago und Kleavor in sein Roster aufzunehmen. Außerdem wurden in der Datenanalyse auch ihre glänzenden Varianten entdeckt.

Die Einführung von Regieleki und Regidrago würde die Legendären Titanen-Pokemon für das mobile Spiel vervollständigen. Diese beiden würden sich zu den bereits eingeführten Regirock, Regice und Registeel gesellen. In der Zwischenzeit ist Kleavor eine Weiterentwicklung von Scyther, wenn es den Schwarzen Auguriten in Hisui vorgestellt wird.

Siehe auch :  Palworld hat das Recht, Waffen zu haben

Natürlich hat sich Niantic sehr bedeckt gehalten, was dieses Jahr für das beliebte Pokemon-Fangspiel bringen wird. Es könnte also sein, dass all dies nicht wahr wird oder sich ändert. Allerdings hat das Studio die kommenden Termine für die Community Day-Events des Spiels bekannt gegeben. Welche Pokemon dabei auftauchen werden, ist allerdings noch ungewiss. Sollte Kleavor tatsächlich im Spiel auftauchen, könnte ein Scyther Community Day einen dieser Termine füllen.

Es sieht so aus, als würde dieses Jahr ein weiteres großes Jahr für Pokemon Go werden. Das ist auch nicht verwunderlich, denn bisher war jedes Jahr ein gutes Jahr für die mobile App. Wenn sich diese Daten bewahrheiten und das Wenige, was wir bereits wissen, werden die Go-Spieler im Jahr 2023 richtig Spaß haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert