Die PS3 hat gerade ein Update erhalten, mit dem sie neuere Blu-Ray-Discs abspielen kann

Unabhängig davon, dass sie etwas über 14 Jahre alt sind und 2 Generationen zurückliegen, hat Sony die PlayStation 3-Firmware gerade auf die Version 4.87 aktualisiert, um sicherzustellen, dass sie einige der aktuellsten Blu-Ray-Discs ausführen kann, die veröffentlicht werden. Ich bin mir nicht sicher, wie viele Personen derzeit physische Medien im Jahr 2020 erhalten, aber es ist schön, dass Sony sein Cell-basiertes Tool nicht vollständig vergessen hat ... auch wenn Sie PS3-Spiele auf PS5 zufällig nicht spielen können.

Die Firmware 4.87 besteht neben Hilfen für zusätzliche Blu-Rays (über deren Titel nirgendwo diskutiert wird) zusätzlich aus dem sehr detaillierten Upgrade "Minor Safety and Security Solution". Sony geht mit dieser Firmware tatsächlich darauf ein, bringt die PS3 mit ihren Vorläufern auf den neuesten Stand und stellt sicher, dass Spieler, die an dieser All-in-One-Box festgehalten haben, das Beste aus ihrem Geld machen.

Spaß beiseite, ich möchte, dass Sony ein Mittel findet, um PS3-Kompatibilität auf die PS5 zu bringen. Aufgrund des einzigartigen Konsolendesigns der PS3 müsste es natürlich eine Art Emulation geben, aber dieses Gerät wird nicht jünger. Da Elemente im System schnell ihre optimale akkreditierte Betriebsdauer erreichen, werden wir schnell eine Menge gemauerter PS3s und auch eine ganze Bibliothek von Titeln sehen, die im Laufe der Zeit verloren gegangen sind.

Siehe auch :  Sie können Disneys Star Wars Park App verwenden, um den Text in gefallener Reihenfolge zu lesen

Was jede Person betrifft, die immer noch eine PS3 zum Abspielen von Blu-Rays verwendet, stelle ich mir vor, dass sie seit fast 20 Jahren nie damit gerechnet haben, tatsächlich Dinge verbunden zu haben. Es gibt derzeit sicherlich viel bessere Blu-Ray-Player auf dem Markt, die auch hinterlegen, dass die PS5 tatsächlich ein UHD-Blu-Ray-Laufwerk enthält. Die Zunahme des Streamings hat tatsächlich auch die meisten physischen Medien für viele überflüssig gemacht, so dass ich nicht sehen kann, dass dieses Update für viele funktioniert.

Quelle: ResetEra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert