Joy-Con Drift: Was ist das, hast du es und wird es jemals behoben?

Seit dem Launch der Nintendo Change-Konsole im Jahr 2017 schimpfen Gamer über das Thema „Joy-Con Drift“, das eigentlich jeden Konsolenkunden quält. Aber was genau ist dieses „Drifting-Problem“, das zahlreiche Spieler in den Arm nimmt? Und warum ist es nicht verschwunden? Nachfolgend finden Sie eine vollständige Übersicht über das Joy-Con Drift-Problem, wie Sie es erkennen können, und auch Updates von Nintendo zu diesem Problem.

Was ist es?

Der Begriff „Joy-Con Drift“ wurde von Nintendo Switch Over-Benutzern geprägt, um das Phänomen zu erklären, dass die abnehmbaren Controller des Switch-Over sicherlich Bewegungen entdecken würden, auch wenn der Spieler die Sticks des Joy-Con nicht berührte. Es wurde berichtet, dass dieses „Wandern“ tatsächlich auch stattgefunden hat, als die Spieler nicht einmal die Joy-Con-Controller selbst in der Hand hielten.

Joy-Con Drifting hat die Aussicht, zu einer Reihe von frustrierenden und entmutigenden Ereignissen zu führen, wie zum Beispiel Avatare, die ohne Faktor auf dem Bildschirm getragen werden, oder die elektronische Kamera sich sofort bewegt. Besonders wenn es um Videospiele geht, die genaue Aktivitäten erfordern, wie zum Beispiel beim Spielen auf kleineren Phasen in Super Smash Bros. Ultimate, beim Durchqueren der komplizierten Landschaft von The Legend of Zelda: Breath of Bush oder beim Dogleg in Mario Kart 8 Deluxe kann das Wandern sowohl ein großes Hindernis als auch eine Erschwernis sein.

Siehe auch :  Mr. Negative Schauspieler Stephen Oyoung bewirbt sich für die Rolle des Spider-Man-Films

Doch der Joy-Con-Drift beschränkt sich nicht ausschließlich auf die andockbare Nintendo Switch-Konsole. Mehrere Spieler haben darüber hinaus von Bedenken hinsichtlich der tragbaren Nintendo Switch Lite-Konsole (deren Controller nicht abnehmbar sind) gemeldet, die erst letztes Jahr auf den Markt kam.

Hast Du es?

Joy-Con Drift ist nicht etwas, das ästhetisch offensichtlich ist, wenn Sie einfach auf Ihre Konsole schauen. Wenn Sie jedoch jemals ein Spiel gespielt haben und plötzlich gesehen haben, wie Ihr Avatar eine Anweisungen oder Geschwindigkeit verschoben hat, die Sie nicht geführt haben, entweder während Sie die Joy-Cons gedrückt halten oder auf andere Weise, dann ist es ziemlich wahrscheinlich, dass Sie es getan haben das Driftproblem.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Joy-Cons leider Teil der unglücklichen Wandergruppe sind, gibt es eine Reihe von Lösungen:

Zuallererst können Sie neue Joy-Cons kaufen (obwohl das sowohl lästig als auch teuer sein kann, insbesondere wenn man bedenkt, dass das Problem normalerweise nicht auf die dauerhafte Nutzung der Controller zurückzuführen ist). Sie können versuchen, Ihre Steuerknüppel neu zu kalibrieren, was die bequemste (und kostengünstigste) Option wäre. Wenn das nicht reicht, können Sie ständig versuchen, Ihren Controller abzukoppeln und den Verlierer-Thumbstick durch einen neuen zu ersetzen. Materialien zum Ersetzen der Switch-Controller sind bei Amazon leicht zu finden, und es gibt viele Video-Clip-Tutorials im Internet, so dass das Selbermachen dieses Jobs nicht so entmutigend ist. Sie können zusätzlich spezielle Reinigungsmittel verwenden und versuchen, die Unterseite des Daumenstabs zu reinigen, damit er wieder richtig funktioniert.

Siehe auch :  Warum der nationale Videospieltag ein sinnloser Feiertag ist

Wenn jedoch alles andere nicht mehr funktioniert, können Sie Ihre Controller möglicherweise ständig zur Hauptreparatur an Nintendo zurücksenden … genau das gleiche Problem taucht noch einmal auf.

Letztendlich sind dies jedoch alles vorübergehende Reparaturen an einem langfristigen Problem, für das Nintendo noch keine echte Abhilfe schaffen muss.

Wird es jemals behandelt?

Via: Change.org

Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde sehr wenig mehr zu dem Problem bekannt, da Nintendos Präsident Shuntaro Furukawa das Joy-Con-Driftproblem in einer Fragerunde entschuldigte. Abgesehen von der Bestätigung, dass Nintendo sich des Problems bewusst ist, erkennen wir auch an, dass Nintendo sich mitten in einem Gerichtsverfahren befindet, das das Unternehmen davon abhält, weitere Informationen zum Wanderproblem zu veröffentlichen. Nichtsdestotrotz gab es kein Hauptwort über zukünftige Pläne für die Switch-Over-Controller oder ob eine Lösung für das Joy-Con-Wanderproblem in den Jobs bleibt.

Darüber hinaus ist es schwer zu sagen, ob die Probleme jemals vollständig gelöst werden. Auch wenn Nintendo eine neue Switch-Konsole und Controller auf den Markt bringt, die völlig driftfrei sind, hilft dies den zahlreichen Personen, die derzeit Switch-Over-Konsolen besitzen und auch Drift-Lösungen zum Selbermachen toleriert haben oder ihr eigenes Geld für den Ersatz der vorherigen drei ausgeben, nicht Jahre.

Siehe auch :  Persona 5 Royal: Alle Antworten auf Klassenraum und Prüfung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert