Need For Speed Unbound: Gameplay-Leaks online

Tage vor der offiziellen Veröffentlichung von Need for Speed Unbound ist Gameplay-Material im Internet aufgetaucht. Irgendwie scheint es einigen Fans gelungen zu sein, das Spiel frühzeitig in die Hände zu bekommen, was es ihnen ermöglicht, Clips von ihren Durchläufen zu teilen.

Einige der Videos wurden bereits entfernt, aber nicht alle, so dass die Fans einen frühen Blick auf das Spiel werfen können, das sie eigentlich erst am kommenden Dienstag spielen sollten. Diese Clips scheinen größtenteils von einem kleinen Twitch-Account zu stammen, zu dem es kaum Informationen gibt, was es noch verwirrender macht, wie diese frühe Version des Spiels zum Spielen verfügbar gemacht wurde.

Es scheint, dass das Material von einem Stream auf dem Twitch-Kanal gerrykurlsucks stammt. Obwohl es nicht so aussieht, als hätte der Nutzer die VOD gespeichert, wurde sie von den Zuschauern mehrmals geklickt und sogar auf YouTube weitergegeben, was es für den Publisher EA sehr viel schwieriger macht, sie zu entfernen. Es ist nicht bekannt, wie gerrykurlsucks das Spiel überhaupt so früh in die Hände bekommen hat.

Siehe auch :  Mass Effect-Fans versuchen, eine uralte Debatte darüber zu schlichten, wer die beste Romanze ist

EA hat es jedoch geschafft, mindestens einen Kanal daran zu hindern, das Spiel frühzeitig zu streamen. Der Nutzer movinbass1 hat gestern Live-Clips des Spiels geteilt, aber anscheinend wurde der gesamte Inhalt seines Kanals aus urheberrechtlichen Gründen entfernt.

Die Videoqualität ist zwar nicht besonders gut, aber sie reicht aus, um die Fans auf den Veröffentlichungstag einzustimmen. Der allgemeine Konsens scheint positiv zu sein, denn den meisten gefällt, was sie bisher gesehen haben. Es gibt ein paar Bedenken bezüglich der Steuerung, aber wir werden nicht wissen, ob diese gerechtfertigt sind, bis wir selbst hinter dem Lenkrad sitzen.

Wenn ihr einen Blick auf andere Aspekte des Spiels werfen wollt, könnt ihr euch einen Trailer zu den Anpassungsoptionen von Unbound ansehen, die bereits im Oktober vorgestellt wurden.

Need for Speed Unbound wird am 29. November, also diesen Dienstag, erscheinen. Es wird für PS5, Xbox Series X/S und PC erhältlich sein. Es wird keine Unterstützung für Last-Gen-Konsolen geben.

Siehe auch :  Wie der DLC von Dragon Ball Z: Kakarot den Ursprung des Super Saiyan Gods verändert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert