Marvel’s Avengers Final Patch ist live, also spielen Sie es, bevor es zu spät ist

Update 2.8 ist live in Marvel’s Avengers, die praktisch nichts zu jedermann außer den 700 Menschen noch aktiv auf der subreddit (hallo) bedeutet, aber es ist ein wichtiger Meilenstein für das Spiel. Und zwar der endgültige Meilenstein. Marvel’s Avengers wird nie wieder ein Update erhalten, es ist kein Live-Service-Spiel mehr, und nach dem 30. September wird es ganz aufhören zu existieren.

Das Update bringt einige wichtige Änderungen mit sich, von denen einige nur für Hardcore-Spieler von Bedeutung sein werden – wie die Aufhebung der Obergrenze für Ausrüstungsgegenstände für Endspiel-Missionen und die reduzierten Kosten für das Aufrüsten von Ausrüstungsgegenständen der höchsten Stufe – aber andere Änderungen sind es wert, bemerkt zu werden, selbst wenn ihr das Spiel noch nie gespielt habt. Vor allem wurde der Marktplatz freigeschaltet, was bedeutet, dass Hunderte von MCU- und Comic-inspirierten kosmetischen Gegenständen kostenlos verwendet werden können. Das Kampfpass-System namens Helden-Herausforderungskarten ist ebenfalls verschwunden, und alle Belohnungen aus jedem Kampf wurden automatisch zu den Konten der Spieler hinzugefügt.

Außerdem wurde der Erfahrungsgewinn dauerhaft um das 1,5-fache erhöht, anstelle der alten Heldenkatalysator-Verbrauchsgegenstände (die zuvor echtes Geld kosteten). Spieler werden auch 1,5x schneller als zuvor Fragmente verdienen, da die Fragment-Extraktoren ebenfalls entfernt wurden.

Siehe auch :  Steam bietet Rückerstattungen für verärgerte Battlefield 2042-Fans an

All das bedeutet, dass ihr Marvel’s Avengers jetzt spielen solltet, wenn ihr es noch nicht getan habt. Und wenn du es zum Start gespielt hast, solltest du noch einmal einsteigen und alles sehen, was du verpasst hast. Es ist immer noch im Game Pass enthalten, also steht dir nichts im Weg. Wenn du es jetzt nicht spielst, wirst du es nie können.

Das Spiel wird am 30. September von der Liste gestrichen, was bedeutet, dass jeder, der es noch nicht gekauft hat, es auch nicht mehr kaufen kann. Wenn du Marvel’s Avengers besitzt, kannst du immer noch auf das komplette Spiel zugreifen, aber wenn du es jetzt noch nicht gekauft hast, ist es unwahrscheinlich, dass du es jemals bekommst. Wir wissen nicht, wann es aus dem Game Pass entfernt wird, aber es gibt wenig Zweifel, dass seine Tage gezählt sind.

Marvel’s Avengers ist als Live-Service-Spiel völlig gescheitert, aber das bedeutet nicht, dass es nichts Wertvolles zu bieten hat. Nur weil es sich nicht schnell genug weiterentwickeln und Inhalte liefern konnte, um ein großes Publikum zu halten, bedeutet das nicht, dass es ein wertloses Spiel ist. Tatsächlich ist es nach fast drei Jahren voller Updates, neuer Charaktere und Missionen in einer ziemlich guten Verfassung. Wäre Marvel’s Avengers heute das Spiel, das ursprünglich auf den Markt kam, wäre die Resonanz einhellig positiv, und wir würden alle darüber reden, was für eine glänzende Zukunft es hat. Nur weil es vorbei ist, heißt das nicht, dass alles umsonst war. Es ist immer noch Zeit, ein wenig unterhaltsame Marvel-Action zu genießen, bevor es für immer vorbei ist.

Siehe auch :  Spielberg wäre der perfekte Fantastic Four-Regisseur gewesen

Neben der Originalkampagne, die etwa 12 Stunden in Anspruch nimmt, gibt es auch die Kampagne „Black Panther und der Krieg um Wakanda“ sowie vier weitere Helden nach dem Start: Kate Bishop, Hawkeye, Jane Foster und den Wintersoldaten. Egal, ob du die Kampagne alleine oder mit Freunden durchspielst, es gibt mindestens 20 Stunden an originellen, erzählerischen Inhalten, bevor du dich in das Endgame stürzt. All diese Inhalte sind großartig und wurden gut aufgenommen. Der fatale Fehler von Marvel’s Avengers war die Unfähigkeit, einen nachhaltigen Spielablauf zu schaffen, der die Spieler über Jahre hinweg bei der Stange hält, aber darüber muss man sich jetzt keine Sorgen mehr machen.

Wahrscheinlich bist du nicht besonders motiviert, Avengers zu spielen, jetzt, da sein Tod bestätigt wurde, aber es wäre eine Schande, wenn du es nicht mehr spielen könntest, bevor es für immer eingestellt wird. Es war kein besonders gutes Spiel mit Live-Service, aber es ist immer noch ein gutes Third-Person-Actionspiel mit tollen Charakteren, einer actionreichen Geschichte und wirklich befriedigenden Kämpfen. Wenn du es jetzt spielst, wirst du nie bereuen, es nicht gespielt zu haben, wenn es nicht mehr da ist. Ja, ich benutze Pascals Wette, um dich zu zwingen, Marvel’s Avengers zu spielen. Nein, das ist mir nicht im Geringsten peinlich.

Siehe auch :  Fire Emblem Engage Vorschau - Hör auf zu kämpfen, ich will Freunde sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert