Genshin Impact Player-Ausgaben erreichen 2 Milliarden US-Dollar auf mobilen Plattformen

In nur einem kurzen Jahr ist Genshin Influence tatsächlich zu einem Druck geworden, mit dem im Videospiel gerechnet werden muss. Ein neuer Rekord von Sensorturm enthüllt, dass die Ausgaben der Spieler für die mobile Version von Genshin Effect 2 Milliarden US-Dollar erreicht haben und damit über dem mobilen robusten Pokemon Go liegen.

Genshin Impact ist derzeit das drittgrößte Spiel der Welt in Bezug auf Spielerinvestitionen, einfach hinter MOBA Honor of Kings (das im vergangenen Jahr 2,9 Milliarden US-Dollar an Spielerausgaben generiert hat) sowie dem Battle Royale-Spiel PUBG Mobile (das 2,8 Milliarden US-Dollar in investieren).

Pokemon Go hat gerade 1,4 Milliarden US-Dollar an Investitionen generiert und damit knapp vor Roblox platziert.

Es überrascht nicht, dass China bei den Ausgaben für Genshin-Effekt die Nummer eins ist und 28,6 Prozent der gesamten internationalen Einnahmen ausmacht. Japan liegt mit 23,7 Prozent an zweiter Stelle und auch die USA mit 21 Prozent an dritter Stelle.

Siehe auch :  Pokemon Go braucht mehr In-Person-Events

Beachten Sie, dass keiner dieser Werte aus den Konsolen- oder PC-Versionen von Genshin Impact besteht, was die Gesamtgewinne des Videospiels zweifellos noch stärker drücken wird, obwohl die mobile Variante höchstwahrscheinlich den Großteil davon produziert.

Die Spielerkosten werden jedoch nur steigen, wenn Mihoyo seine Spieler zufrieden stellt, und heute scheinen sie definitiv noch alles zu sein. Genshin Effect-Spieler rezensieren das Spiel auf allen Plattformen aus Protest gegen den aktuellen Hochzeitstag, wobei die größte Beschwerde die geizigen Anreize der Veranstaltung sind.

Es gibt zahlreiche verärgerte Spieler, die einige tatsächlich genommen haben, um das vorherige Videospiel des Kampfentwicklers Mihoyo, Honkai Impact, zu bewerten. Einige untersuchen sogar Battle Fate/Grand Order, ein Spiel, das definitiv keine Verbindung mit Genshin Impact oder Mihoyo-Vergangenheit hat, einschließlich ähnlicher Charaktere im Anime-Stil.

Mihoyo hat auf den Aufschrei reagiert und versichert, dass zusätzliche Dankesgeschenke auf den Weg kommen. „Wir haben verschiedene Kommentare zum ersten Hochzeitstag von Genshin Influence sehr genau beobachtet“, teilte Mihoyo gamebizz.de in einer Erklärung mit. „Die Ansichten und Kommentare von Spielern und Followern sind uns sehr wichtig, und wir wünschen allen Followern, dass sie das Abenteuer fortsetzen und auch mehr wertvolle Erinnerungen in Teyvat sammeln.“

Siehe auch :  Videospiele sind die einzige Kunstform, die dich bestraft, wenn du böse bist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert