Magic: The Gathering enthüllt Grafiken für die drei verbleibenden Warhammer 40.000-Kommandanten

Magic: The Gathering’s weiterhin drei Warhammer 40.000 Anführer sind enthüllt worden. Wir haben ihre Namen und Kunst, aber wir verstehen nicht, was ihre tatsächlichen Karten sind nur noch.

Die ersten Anführerdecks, die als Magic’s Universes Beyond Marke veröffentlicht wurden, jedes der 4 Decks basiert auf einer der vielen Fraktionen der düsteren Zukunft, die Warhammer 40.000 ist.

Als erstes haben wir Szarekh, The Silent King. Kommandant für das monoschwarze Necron-Dynastien-Deck. Sie sehen ziemlich streng aus mit ihrem langweiligen, metallischen, stummen Gesichtsausdruck, und auch die Arme sind in eroberndem Trotz und Autorität erhoben.

Szarekh, der schweigende König von Anton Solovianchyk

Als nächstes kommt Inquisitor Grayfax, der Anführer der Esper (weiß/blau/schwarz) Forces of the Imperium Deck. Er sieht unglaublich steampunkig aus, in einer schwarz-goldenen Rüstung zusammen mit einem wogenden Umhang und einem ebenfalls stilvollen Ofenrohrhut – voll mit brennendem Kerzenlicht.

Inquisitor Grayfax von Lie Setiawan

Schließlich gibt es noch den Schwarmlord, den Kommandanten des Grixis (blau/rot/grün) Tyranidenschwarm-Decks. Es ist schwer zu sagen, wo man bei ihnen anfangen soll. Sie sehen auf jeden Fall wie eine Schar aus, mit ihrer zappelnden Masse an Armen und ihrem bösartigen, klaffenden Schlund. Das ist eine Person, der man in einer dunklen Gasse nicht begegnen möchte.

Siehe auch :  MTG - Phyrexia: Atraxa von All Will Be One kündigt neuen Kampfkartentyp an

Der Schwarmlord von Antonio Jose Manzenado

Anfang dieses Jahres wurde ein weiterer Anführer und ein Deck enthüllt, das Grixis (blau/schwarz/rot) The Crippling Powers. Dieses Deck hat Abaddon the Despoiler als Anführer. Sie sorgen dafür, dass Zaubersprüche in deiner Hand Wasserfall werden, solange ihr Manawert geringer ist als das Gesamtleben, das die Gegner in dieser Runde verloren haben. Eine brandneue Tierart wird sicherlich ebenfalls in den Decks sein, denn Abaddon ist ein Astartes-Krieger.

Abaddon der Plünderer von Johan Grenier

Zusätzlich zu den 3 verbleibenden Kommandanten hat Wizards ebenfalls bekannt gegeben, dass jedes der Decks einen eigenen Druck des Anführer-Stapelsol-Rings haben wird, der Kunstwerke enthält, die mit der primären Fraktion des Decks in Verbindung stehen.

Diese Anführer-Decks werden sicherlich am 7. Oktober sowohl in der normalen als auch in der „Rise Foiled“-Edition für Liebhaber erscheinen. Sie gehören zu Magic: The Celebration’s Universes Beyond Entwicklungen, die die Gleichen von Fortnite, Unfamiliar Person Things und auch, bald, Arzt, dass umfassen.

Siehe auch :  Community Day von Pokémon GO im August geleakt

Die „Rise Foiled Enthusiast’s Editions“ ähneln den Collector’s Boostern, da sie mit der neuen „Rise Aluminum Foil“-Behandlung vollständig foliert werden. Wizards hat nicht wirklich bestätigt, was „Surge Foiling“ ist, hat aber erklärt, dass es sicherlich näher an der Markteinführung der Decks bekannt gegeben wird.

Außerdem werden die Karten in diesen Decks sicherlich Warhammer-spezifische Kunst sowie Flavour-Text haben, um den 40k-Fans den Geschmack zu geben, den sie kennen und genießen, so dass sie mehr als nur ein Kunstwerk sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert