Magic: The Gathering zeigt Megatron, Ultra Magnus und die verbleibenden Transformers Crossover Karten

Nach der gestrigen Enthüllung hat Magic: The Gathering die verbleibenden neun Karten aus dem kommenden Crossover mit Transformers gezeigt.

Die Transformers-Karten, die im Brothers' War Set und in den Collector's Boostern sowie in den Bundles zu finden sind, zeigen wichtige Charaktere sowohl aus der regulären Transformers-Zeitlinie als auch aus dem Kanon der alternativen Realität, Shattered Glass.

Vorgestellt auf der Magic: The Gathering Hasbro Pulse Con Panelgezeigt wurden, waren die verbleibenden Karten aus der Sammlung mehr von dem, was uns gestern gezeigt wurde. Doppelseitige Karten, die auf der einen Seite die Roboterform des Transformers und auf der anderen Seite seine Fahrzeugform zeigen. Sie nutzen die neue "Lebendes Metall"-Mechanik, um es ihnen zu ermöglichen, Fahrzeuge zu sein, die unabhängig agieren können, ohne von einer anderen Kreatur bemannt werden zu müssen.

Die heutigen Enthüllungen umfassen:

  • Megatron, Tyrant//Megatron, Zerstörerische Kraft
  • Ultra Magnus, Taktiker//Ultra Magnus, Gepanzerter Träger
  • Cyclonus, der Saboteur//Cyclonus, Cybertronischer Kämpfer
  • Prowl, der stoische Stratege//Prowl, Verfolgungsfahrzeug
  • Ratchet, Feldsanitäter//Ratchet, Rettungsrenner
  • Jetfire, Genialer Wissenschaftler//Jetfire, Luftwächter
  • Blitzwing, Grausamer Peiniger//Blitzwing, Adaptiver Angreifer
  • Arcee, Scharfschütze//Arcee, Akrobatenpaar
  • Blaster, Kampf-DJ//Blaster, Moralverstärker
Siehe auch :  Ich bin zu weiß für Metal: Hellsinger

Hier sind einige sehr interessante Karten enthalten. Megatron, Tyrant gibt dir farbloses Mana dafür, wie viel Leben deine Gegner in diesem Zug verloren haben, was ihn zu einem anständigen Kommandanten machen könnte, der viele Artefakte, Eldrazi und andere farblose Schrecken auswirft.

Prowl, Stoic Strategist ist kein wirkliches Removal, sondern eher eine Möglichkeit, deine Gegner davon zu überzeugen, dich Karten ziehen zu lassen. Wir sehen auch die Rückkehr von Streets of New Capenna's connive Mechanik auf Cyclonus, the Saboteur (und wohl eine bessere Version von Sphinx of the Second Sun in seiner konvertierten Form). Arcee, Sharpshooter, die einzige Karte, die keine Shattered Glass-Version hat, erinnert auch sehr an das furchterregende Combo-Teil Walking Ballista.

Ähnlich wie die gestrigen Enthüllungen sind diese Universes Beyond-Karten nicht Teil des größeren The Brothers' War-Sets. Sie haben ein eigenes Set-Symbol und einen eigenen Produktcode (BOT), so dass sie zwar in einem Standard-Produkt zu finden sein werden, aber nicht selbst. Das macht sie zum zweiten Subset innerhalb von The Brothers' War, das sich zu den Retro-Frame-Artefakt-Reprints gesellt, die man auch in jeder Art von Boosterpack finden kann.

Siehe auch :  Brasilien hat die Übernahme von Activision Blizzard durch Xbox genehmigt

The Brothers' War und damit auch diese Transformers-Karten kommen am 18. November auf den Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.