Final Fantasy 14 Update erweitert die Glamour-Slots auf 800

Diese Woche hielt Square Enix eine "Letter from the Producer"-Übertragung ab, um Informationen über den kommenden Spot 6.2 von Last Dream 14 zu teilen. Während der Sendung gaben die Macher des Spiels einen Einblick in das, was die Spieler in dem kommenden Update erwarten können, das alles von brandneuen Missionen bis hin zu noch mehr Island Shelter-Material enthalten wird. Einer der wichtigsten Aspekte des Updates, den die Fans zweifelsohne lieben werden, ist die Erhöhung der Prestige-Slots, die derzeit 800 betragen. Das sind eine Menge Outfits, aus denen man wählen kann.

Producer und Supervisor Naoki Yoshida nahm an der Live-Übertragung teil, um die Fans über Spot 6.2 zu informieren und das mit Spannung erwartete Island Shelter-Material vorzustellen. Die wichtigste Funktion des Updates, das irgendwann Ende August erscheinen soll, ist die Möglichkeit für Spieler, ihre eigene Inselzuflucht zu erschaffen. Dazu gehört das Sammeln von Vorräten, der Bau von Zentren sowie die Interaktion mit den Tieren von Hydaelyn. Außerdem wird jeder mit dem Bau seiner eigenen Zuflucht beginnen können, da keine Vorkenntnisse im Handwerk erforderlich sind.

Siehe auch :  Eine Geschichte von Labos steinigem Start (und wo er enden könnte)

Ein kleines Detail des Patches, das aber sicher bei vielen Spielern Anklang finden wird, ist die Aufwertung der Schönheitspforten. Der Prestige-Dresser wird von 400 auf 800 Ports erweitert. Das bedeutet, dass die Spieler ein Werkzeug 800 Mal verschönern oder wie ein anderes aussehen lassen können, während sie seine Statistiken beibehalten. Natürlich bedeutet dies auch, dass die Spieler diese Prestige-Prismen abbauen müssen, um all diese zusätzlichen Ports nutzen zu können.

Yoshida hat auch verraten, welche anderen Attribute das Upgrade enthalten wird. Wenn der Patch veröffentlicht wird, können sich die Spieler auf neue Quests im Hauptszenario freuen, die die Geschichte von Last Fantasy 14 fortsetzen werden. Neue Nebenmissionen werden Tatarus Großes Unternehmen erforschen und ein neuer Dungeon, der Fell Court of Troia, wird für die Spieler zugänglich sein. Dennoch ist es die Modifikationserweiterung, die die Spieler für das August-Update begeistern wird. Und wer will sich schon dem Problem stellen, die ganze Welt zu retten, wenn er dabei nicht gut aussehen kann?

Siehe auch :  Chinesischer KFC bietet Spielern FF14 Chocobos an, die eine lächerliche Menge Hühnchen essen können