Epic verpflichtet sich, alle Fortnite-Einnahmen bis zum 3. April für die Ukraine-Hilfe zu verwenden

Wie der Rest der Welt hat sich auch die Videospielindustrie mit der Ukraine solidarisiert, seit die russische Regierung ihren brutalen Streik begonnen hat. Entwickler, Autoren und Hersteller haben nicht nur alle Verkäufe und Operationen in Russland gestoppt, sondern die meisten von ihnen haben auch Geldspenden für die Hilfsmaßnahmen in dem Land zugesagt oder gesammelt.

Nun hat Impressive Gamings bekannt gegeben, dass alle Erlöse, die von heute bis zum 3. April in Fortnite erzielt werden, an Hilfsinitiativen in der Ukraine gehen werden. Die Firma hat tatsächlich eine Seite eingerichtet die aufzeigt, an welche Wohltätigkeitsorganisationen die Spenden gehen werden und wie sie funktionieren werden.

" Legendary widmet alle Fortnite-Einnahmen vom 20. März 2022 bis zum 3. April 2022 der humanitären Hilfe für Menschen, die von den Kämpfen in der Ukraine betroffen sind", heißt es auf der Webseite. "Xbox schließt sich dieser Initiative an und widmet seine Web-Einnahmen für Fortnite während dieser Zeit, um sicherzustellen, dass wir den Menschen in der Ukraine noch mehr Hilfe zukommen lassen können."

Siehe auch :  Verdient Nintendo auch Hitze für seine Exklusivprodukte?

Die Wohltätigkeitsorganisationen, die durch diese Initiative unterstützt werden, sind Straight Alleviation, UNICEF, UNFWP und das UN-Flüchtlingshilfswerk. Im Laufe der Woche werden sicherlich noch weitere Unternehmen hinzukommen.

" Alle Echtgeld-Käufe von Fortnite, die zwischen dem 20. März 2022 und dem 3. April 2022 getätigt wurden, werden verteilt", erklärte Legendary. "Dazu gehören V-Buck-Packs, Fortnite Crew, talentierte Battle Passes sowie ästhetische Packs wie das Voidlander Pack, die für echtes Geld verkauft werden. Einzelhandelskäufe von In-Game-Kosmetik und auch V-Bucks-Karten werden zusätzlich eingeschlossen, wenn sie innerhalb dieses Zeitfensters im Spiel eingelöst werden."

Was ist viel mehr, Legendary Games wird sicherlich nicht warten, bis die tatsächlichen Mittel von Plattform und auch Zahlungspartner gutgeschrieben werden. Um zu gewährleisten, dass die wirtschaftliche Entlastung die Organisationen so schnell wie möglich erreicht, wird es sicherlich protokollieren und Geld an die Organisation senden, sobald Käufe auf der Rückseite gemeldet werden.

Microsoft hat sich bei dieser Aktion zusätzlich mit Epic zusammengetan und wird während dieses Zeitraums alle Web-Einnahmen aus allen Verkäufen von Fortnite-Material im Microsoft Shop spenden.

Siehe auch :  Apex Legends: 5 Dinge, die Sie über Cryptos Drohne nicht wussten

Das "Stand with Ukraine"-Paket von Humble Bundle wurde ebenfalls kuratiert und eingeführt, um Hilfsinitiativen in dem Land zu unterstützen. Es hat in weniger als 24 Stunden über 5 Millionen Dollar gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert