Spieler des Eldenrings diskutieren über mögliche neue Enden für den DLC „Shadow of the Erdtree

Elden Ring hat sechs mögliche Enden: vier, in denen du als Elden Lord endest, und zwei, in denen du auf den Thron verzichtest oder einfach die Welt niederbrennst. Aber bei so viel Streit und so vielen mächtigen Figuren in den Zwischenländern hätte jeder von ihnen als Sieger hervorgehen und ein neues Zeitalter einleiten können.

Drüben im Elden Ring Subreddit diskutieren Tarnished darüber, welche möglichen neuen Enden sie gerne sehen würden. Benutzer EgoisticGolf707 begann die Diskussion mit dem „Zeitalter der Drachengeborenen“, von dem wir annehmen, dass es sich dabei eher um eine Rückkehr der Drachen des Elden Rings an einen Sitz der Macht handelt als um ein überraschendes Crossover mit Skyrim.

Der Vorschlag des obersten Kommentars für ein neues Ende ist einer, der sehr wohl im Mittelpunkt des kommenden Shadow of the Erdtree-DLCs stehen könnte. Obwohl „Miquellas Mündigkeitsalter“ eindeutig ein Scherztitel ist, ist es eine klare Anspielung darauf, dass Miquella von Mohg gefangen gehalten wird, aber anstatt in seinem blutgefüllten Kokon zu bleiben, würde Miquella auftauchen, um den Getrübten eine neue Aufgabe zu geben.

Siehe auch :  Jemand spielte Destiny 2 auf einem 180 Fuß hohen "Bildschirm" in Colorado

Und das könnte sehr wohl passieren. Die einzige Information, die wir zu Shadow of the Erdtree haben, ist ein einziges Teaser-Bild, das eine Figur zeigt, die rittlings auf Torrent reitet – eine Figur, die Miquella sehr ähnlich sieht.

Der zweite Platz in diesem Thread ist „Zeitalter des Blutes„, und obwohl es nicht vom ursprünglichen Poster beschrieben wird, bezieht es sich wahrscheinlich auf ein Szenario, in dem Mohgs blutige Finger die Befleckten eliminieren und den äußeren Gott des Blutes anstelle des Großen Willens einführen. Wie das aussehen würde, kann man nur vermuten, aber es wäre wahrscheinlich nicht schön.

Eine andere Möglichkeit, eine, die ein Fan des Eldenrings glaubt. in Shadow of the Erdtree hinzugefügt werden könnte, ist der „Zeitalter des Schmelztiegels“.“ Für diejenigen, die es nicht wissen: Der Schmelztiegel war das Zeitalter vor dem Erdbaum, aus dem die Schmelztiegel-Ritter, die Ungläubigen und das dämonische Omen hervorgingen. Jeder von ihnen wurde vom Goldenen Orden gemieden, so dass eine Rückkehr zum Schmelztiegel nach einem Zeitalter der Verfolgung kathartisch sein würde.

Siehe auch :  Warum Amiibos den Test der Zeit bestanden haben

Oder, Shadow of the Erdtree könnte ein „Zeitalter der Schlangenfamilie“ einfügen, in dem die Eldenbestie von Rykard als gottverschlingende Schlange gefressen wird. Es wäre ein ziemlich kurzes Ende, aber wenigstens hätten wir noch „Familie“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert