Die Sims 4 feiert die Erweiterung von For Rent mit Landgraab & Son(s) Pop-Up

Die Sims 4’s lang erwartete For Rent-Erweiterung hat gerade heute gestartet und ein Landgraabs & Son(s) Pop-Up ist in Central London erschienen, um dies zu feiern.

Auch wenn viele Sims-Fans schon in die Zukunft blicken, da kürzlich bestätigt wurde, dass Die Sims 5 in Entwicklung ist und als kostenloser Download-Titel veröffentlicht werden soll, bedeutet das nicht, dass Die Sims 4 schon so gut wie fertig ist. Ganz im Gegenteil, denn gerade wurde ein brandneues Erweiterungspaket veröffentlicht – For Rent.

Weitere Informationen:

Die Sims 4: For Rent – Mehr als das Auge fassen kann

Hier gibt es eine unerwartete Tiefe, und das nicht nur an der Küste.

Wie der Name schon sagt, erlaubt die Erweiterung „Zur Miete“ Sims, die Immobilienbesitzer sind, entweder als Hausverwalter aufzutreten oder in verschiedenen Häusern zu wohnen, während sie Geld für ihre Investitionen bekommen. Die Erweiterung fügt auch neue Mietgrundstücke hinzu, mit denen ihr euren Sims eine Souterrainwohnung zum Vermieten geben könnt, neben Doppelhäusern, Reihenhäusern und Wohnungen mit sechs Einheiten. Sims werden sich auch bei sozialen Veranstaltungen wie Potlucks und Gemeinschaftsräumen treffen können.

Siehe auch :  Angry Birds' Shutdown ist ekelhaft spielerfeindlich und sollte uns alle mehr interessieren

Zur Feier einer weiteren großen Erweiterung hat EA eine Pop-up-Installation im Zentrum Londons eingerichtet, die auf den Immobilienmaklern aus Die Sims 4 basiert – Landgraab & Sohn(e). Das Pop-up, das in der Bateman Street 15, London, W1D 3AQ, zu finden ist, ermöglicht es Sims-Fans, die „For Rent“-Fantasie auszuleben und sich für einen Tag in die Rolle eines Immobilienmoguls zu versetzen.

Die Landgrabstätte & Son(s) pop-up kann am 7. und 8. Dezember besucht werden und ermöglicht es den Fans, einen Vorgeschmack auf die Welt von Die Sims zu bekommen, indem sie sich selbst in Bildern „simifizieren“ können, die Chance bekommen, die For Rent-Erweiterung in die Hand zu nehmen und sogar mit einigen Charakteren aus Die Sims im echten Leben zu interagieren. Es ist nicht bekannt, ob die Charaktere Simlish sprechen werden oder nicht, es könnte sich also lohnen, die Redewendungen aufzufrischen, nur für den Fall.

Weiter

Spiel des Jahres, 2023 – George Foster

MultiVersus mag mir das Herz gebrochen haben, aber 2023 war trotzdem ein unglaubliches Jahr für Spiele – hier sind meine Favoriten.

Siehe auch :  Black Desert Mobile erhält Musa- und Maehwa-Klassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert