Bayonetta-Ursprünge: Cereza und der verlorene Dämon – Tagebuch-Führer

Dieser Artikel ist Teil eines Verzeichnisses: Bayonetta Origins: Cereza und der verlorene Dämon – Vollständiger Leitfaden und KomplettlösungInhaltsübersicht

Von den vielen Sammelobjekten, die man in Bayonetta Origins finden und horten kann Bayonetta Origins: Cereza und der verlorene Dämon sind die Tagebücher am einfachsten, aber auch am zahlreichsten zu sammeln. Du wirst viele von ihnen auf deinem Hauptpfad entdecken, während du in der Geschichte vorankommst, aber halte die Augen offen für einige der heimlichen Einträge.

Es gibt nur wenige Vorteile, diese Einträge zu finden, aber für diejenigen, die sich der Geschichte der Bayonetta-Franchise verschrieben haben und versuchen, ihr Verständnis zu erweitern – besonders nach dem Abschluss des dritten Teils der Hauptserie, Bayonetta 3, wird das Sammeln dieser Journale ein Vergnügen für dich sein.

Alle Fundorte der Journale

Es gibt 48 Journaleinträge in Avalon Forest zu finden. Verteilt über die vielen Bereiche der riesigen Karte, sind sie die größte Gruppe von Sammelobjekten, die es zu entdecken gilt. Zum Glück gehören sie aber auch zu den am leichtesten zu findenden.

Die einzigen Belohnungen für das Auffinden dieser Gegenstände sind:

  • Das Wissen, das ihr durch das Lesen der Texte erhaltet.
  • Das Accessoire, Verursacher der Liebe, für Cheshire nach Beendigung des Spiels.

Im Folgenden ist der Journal-Tabellenführer nach seinem Erscheinen im Journal-Archiv geordnet.

Journal-Eintrag

Verfügbares Kapitel

Kartenbereich

Standort

Tagebuch des Biologen 1

Kapitel 3

Jadehügel

Zu finden auf der Nordseite der Rankenbrücke oberhalb des ersten Tir Na Nog. Reist auf dem Klippenpfad in Richtung Südosten.

Tagebuch des Biologen 2

Kapitel 3

Laubiges Eckchen

Zum rechts des Laubhügels Heiligtum Entlang des Hauptweges und nachdem man mit Morgana gesprochen hat.

Tagebuch des Biologen 3

Kapitel 3

Der sonnengesprenkelte Hain

Zum links von der Boss-Arena des Waldschreins. Um dieses Journal zu erreichen, musst du den Boss besiegen und über ein Seerosenblatt springen und es am gegenüberliegenden Ufer finden.

Tagebuch des Biologen 4

Kapitel 4 Erster Teil

Der sonnengesprenkelte Hain

Entlang des Hauptpfades gefunden vor der Brücke, wo die kleine Amadan-Narr-Fee den Brückenhebel benutzt und eine fleischfressende Blume beschwört.

Tagebuch des Biologen 5

Kapitel 4 Erster Teil

Die Kreidewurzelhöhle

Entlang des Hauptpfades findest du dieses Biologentagebuch zum westlich der Kreidewurzelhöhle Zufluchtsort und kurz vor dem Tor zum Spielplatz vor dem Faerieland-Turm.

Tagebuch des Biologen 6

Kapitel 6

Windiger Knoten

Auf dem Hauptpfad der Geschichte befindet sich diese Zeitschrift direkt vor einer Reihe von Hammerblumen an einem langen, nach oben ragenden Baumast.

Tagebuch eines Biologen 7

Kapitel 7

Untere Kreidewurzelhöhle

Nachdem du den Jabberwock besiegt hast, ist dieses Tagebuch gleich hinter der Arkanen Laterne und sitzt vor dem ersten Seerosenblatt.

Tagebuch des Biologen 8

Kapitel 8

Der Nimueh-See

Das zweite gefundene Tagebuch auf dem Pfad der Wasserfälle hinunter zu den Eschenrindenwäldern. Es ist leicht zu übersehen, da es in einer Ecke in einem der vielen Becken liegt, die nach unten führen. Wenn du ein Becken mit einem Strudel am Ende erreichst, das in der Nähe des Wasserfalls im letzten Bereich des Nimueh-Sees liegt, drehe dich um, um dieses Tagebuch in einer Ecknische zu finden.

Feenforschungsprotokoll 1

Kapitel 11

Sonnenverwöhntes Ufer

Nur nördlich des Heiligtums Sunkissed Shore befindet sich dieser Baumstamm auf der linken Seite, direkt gegenüber einem Irrlicht.

Feenforschung Log 2

Kapitel 11

Verbotene Gebiete

Auf dem Hauptpfad der Geschichte befindet sich dieses Journal auf der nördlichen Straße, kurz nachdem man das Heiligtum der Verbotenen Länder erreicht hat.

Feen-Forschungsprotokoll 3

Kapitel 9

Eschenrindenwälder

Gefunden am Fuß einer Treppe auf dem Hauptpfad, gerade bevor man den kreisförmigen Bereich vor Pucas Festung erreicht.

Feen-Forschungsprotokoll 4

Kapitel 10

Pucas Festung

Kurz nach der Rettung von Cheshire befindet sich dieses Journal auf der anderen Seite einer zerbrochenen Plattform auf einer Kogge gleich hinter der Arkanen Laterne.

Feenforschungsprotokoll 5

Kapitel 11

Puca’s Festung

Kehren Sie mit Cheshire zur Festung zurück und klettern Sie durch die Festung, bis Sie die zweiten Satz von sich drehenden Zahnrädern. Anstatt vom ersten Zahnrad in das zweite zu gehen, gehst du zu einer Plattform auf der rechten Seite, wo du Cheshire auf einen Vorsprung werfen und eine Leiter herunterkicken kannst. Springt hinunter und klettert die Leiter hinauf, um dieses Journalstück in der Sackgasse ganz im Osten zu finden (hinter dem Tir Na Nog in der nördlichen Tür).

Feenforschung Log 6

Kapitel 7

Wyvern-Fälle

Nördlich von einem kleinen Rosmarinfeld und vor über eine Brücke springen Stein Cheshire enthüllt mit einem Stampfen.

Feenforschungsprotokoll 7

Kapitel 4 Zweiter Teil

Vergessene Anhöhe

Entlang der Hauptroute befindet sich dieses Journal an der Fuß der Eingangsrutsche des Vergessenen Hügels.

Feenforschungsprotokoll 8

Kapitel 5

Jadehügel

Am Spitze der Pilze kurz nach dem Sprung aus dem Vergessenen Hügel/Amadans Kreisel liegt dieses Journal auf dem Hauptweg.

Ignis‘ Tagebuch 1

Kapitel 8

Das Becken des Giganten

Gehen Sie im Heiligtum des Riesenbeckens die Treppe im Norden hinunter und nehmen Sie das Seerosenblatt so weit wie möglich nach Osten. Dort findet ihr das Tagebuch kurz bevor ihr eine Plattform erreicht die zu einer Mondperle führt.

Ignis‘ Tagebuch 2

Kapitel 4 Zweiter Teil

Die Kreidewurzelhöhle

Bevor du das Chalkroot Hollow Sanctuary von der Nordseite aus betrittst (von Sunspeckled Grove kommend), nimm die versteckten Seitenweg, der teilweise von einem Wasserfall verdeckt wird. Das Journalstück befindet sich am hinteren Abgrund.

Ignis‘ Tagebuch 3

4 Zweiter Teil

Vergessene Anhöhe

Hinter Colm sitzt dieses Journal unter einer Rutsche in der Nähe der Spielgeräte im Versteck der Irrlichter.

Ignis‘ Tagebuch 4

Kapitel 7

Wyvern-Fälle

Kurz vor dem Endkampf mit dem Jabberwock findet man dieses Tagebuch am oberen Ende der Treppe hinter der arkanen Laterne.

Ignis‘ Tagebuch 5

Kapitel 11

Puca’s Festung

Zu finden, nachdem man Pucas Festung verlassen und die letzte arkane Laterne auf der Brücke passiert hat, um eine eisige Festung zu betreten. Sie befindet sich auf einer Sackgasse nach dem Schmelzen des ersten Paares von Eissäulen auf der rechten Seite des Hauptweges.

Ignis‘ Tagebuch 6

Kapitel 9

Eschenrindenwälder

Auf der linken Seite am oberen Ende des ersten, roten Wendeltreppe (vorbei an den beiden Flammenwerfern auf dem Weg nach oben).

Ignis‘ Tagebuch 7

Kapitel 8

Laubige Ecke

Gleich links (nordwestlich) von der Zuflucht, musst du die Wasserquelle absorbieren und das Gebiet trockenlegen um dieses Journalstück zu finden.

Ignis‘ Tagebuch 8

Kapitel 11

Sonnenverwöhntes Ufer

Im Nordosten des Zufluchtsortes „Sunkissed Shore“ sammelt ihr dieses Journalstück bei der oben auf einer Wendeltreppe.

Feenkönigreich Geschichte 1

Kapitel 4 Zweiter Teil

Turm des Feenlandes

Nachdem ihr die zweite Brücke im Faerieland-Turm (nach dem Heiligtum) heruntergelassen habt, befreit das erste Irrlicht im Westen und geht weiter nach Westen. Folgt dem Bahngleisen um das Journal am Ende auf der linken Seite zu finden.

Feenkönigreich Geschichte 2

Kapitel 4 Zweiter Teil

Der Wachturm

Nachdem ihr den Wachturm zum ersten Mal betreten und die erste arkane Laterne erreicht habt, könnt ihr das Tagebuch finden auf einem Pfad links auf der Wippe.

Feenkönigreich Geschichte 3

Kapitel 11

Überwachsener Schrein

Nach dem Überqueren einer Stammesbrücke, die von Wood Cheshire geschaffen wurde (und kurz nach der Stelle, an der Trent das Irrlicht zu finden ist), kann dieses Journal gefunden werden links vom Hauptweg.

Feenkönigreich Geschichte 4

Kapitel 8

Untere Kreidewurzelhöhle

Dieses Journal befindet sich hinter dem zweiten Aufzug, an dem ihr zugunsten eines Weges auf der Ostseite vorbeikommt, der euch schließlich zu einem dritten Aufzug führt. Nimm ihn hinunter und finde dieses Stück auf der östlichen Klippenhang zu finden.

Feenkönigreich Geschichte 5

Kapitel 11

Wyvern-Fälle

Nachdem ihr sowohl die Behinderung als auch den Groll Tir Na Nogs beseitigt habt, geht ihr zum östlich der ersten arkanen Laterne (ohne das Heiligtum) auf der runden Plattform, nimm die Treppe nach oben, um dieses Journal am Rand zu erreichen.

Feenkönigreich Geschichte 6

Kapitel 8

Das Becken der Riesen

Neben Cindy, dem Irrlicht, ist dieses Tagebuch zum westlich von Giant’s Basin Sanctuary in einem Pavillonbereich.

Feenkönigreich Geschichte 7

Kapitel 11

Überwachsener Schrein

Dieses Stück befindet sich auf der anderen Seite des Tores der magischen Barriere des überwucherten Schreins. Sobald sich das Tor um Zerstörung aller drei magischen Glühbirnen zerstört wurden, befindet sich das Journal auf der linken Seite des Hauptweges.

Feenkönigreich Geschichte 8

Kapitel 11

Überwachsener Schrein/Altar des Feenkönigs

Gleich links neben dem Ur-Tir Na Nog kann dieses Journalstück neben dem großen Baum vor oder nach der Vollendung des Tir Na Nog eingesammelt werden. Es befindet sich auf der Südgrenze zwischen dem Überwucherten Schrein und dem Altar des Feenkönigs.

Irrlicht-Wochenblatt 1

Kapitel 10

Puca’s Festung

Direkt rechts neben dem Feuerelementarkern entdeckt und vor der ersten absorbierbaren Feuerkraft.

Irrlicht Weekly 2

Kapitel 4 Zweiter Teil

Turm von Faerieland

Von der Arkanen Laterne nach dem Illusion Tir Na Nog wende dich nach rechts und schaue unter die Plattform mit einer Ressourcentruhe darauf. Das Journal wird unter dieser Plattform auf Bodenhöhe versteckt sein.

Irrlicht-Wochenbuch 3

Kapitel 5

Vergessene Anhöhe/Amadans Zirkuszelt

Zu finden auf dem Hauptpfad, nachdem man Amadan Dubh besiegt und die erste arkane Laterne hinter dem Erdschrein erreicht hat. Sie befindet sich gleich hinter einer Arena mit Fae und hinter dem gefangenen Irrlicht am oberen Ende einer Treppe entlang des Hauptpfades.

Irrlicht Wochenblatt 4

Kapitel 6

Windiger Knoten

Östlich des Heiligtums findet ihr dieses Journalstück auf einem kleinen, Sackgasse am Rande des Hauptweges. Gefunden vor dem gelben Frühlingspilz.

Irrlicht Weekly 5

Kapitel 7

Untere Kreidewurzelhöhle

An der ersten arkanen Laterne nach dem Jabberwock befindet sich dieses Tagebuch an der Wand auf der südöstlichen Seite gelehnt.

Irrlichtes Wochenblatt 6

Kapitel 8

Der Nimueh-See

Das erste Stück des Journals auf dem Lake Nimueh-Pfad zu den Eschenbarkenwäldern. Es befindet sich auf dem Hauptstrang neben einem wirbelnden Strudel.

Irrlichter Weekly 7

Kapitel 9

Eschenrindenwälder

Auf dem Haupthandlungspfad liegt dieser Tagebucheintrag auf dem Weg vorbei an zwei Fallen auf dem Boden.

Irrlichter Weekly 8

Kapitel 8

Das Becken des Giganten

Beim Durchqueren des Riesenbeckens auf der Westseite wird dieses Journalstück aufgenommen, nachdem Cereza von Cheshire per fliegender Blume zu einem Ufer mit auf- und absteigenden Blumen und einem großen gelben Pilz gezogen wurde. Anstatt auf die Blumen zu springen, springe hinunter und gehe nach Süden zu einer Brückenblume, die Cereza wachsen lassen kann. Überquere sie, um schließlich dieses Journal in einem Raum darunter zu finden.

Vom Heiligtum des Riesenbeckens aus gehst du nach Süden und springst die verschiedenen Vorsprünge in der Nähe der auf- und absteigenden Blumen hinunter. Gehe weiter nach Süden, um die gleiche Brückenblume zu finden, und überquere sie, um das Tagebuch zu finden.

Umbran-Lehrlingstagebuch 1

Kapitel 3

Jadehügel

Auf dem Gipfel des Jadehügels befindet sich auf der linken Seite das Heiligtum. Es sitzt auf einem gelben Pilz vor der Rankenbrücke zu einer Truhe.

Umbran-Lehrlingstagebuch 2

Kapitel 3

Sonnengesprenkelter Hain

Zu finden auf dem Hauptpfad kurz nach der Ankunft in Sunspeckled Grove und dem Abschluss des ersten Tir Na Nog, Rotation. Direkt vor dem Heiligtum des Sonnenspeckigen Hains.

Umbran-Lehrlingstagebuch 3

Kapitel 8

Von der unteren zur oberen Kreidewurzelhöhle

Kurz vor dem Ende der Unteren Kreidewurzelhöhle findet man dieses Journalstück auf dem Erzählpfad nach Auf einem großen gelben Pilz herumtrampeln der zurück zur Oberen Kreidewurzelhöhle führen wird.

Umbran-Lehrlingstagebuch 4

Kapitel 4 Erster Teil

Der sonnengesprenkelte Hain

In der Arena in der Nähe der Stelle, an der du deine erste Inferno-Frucht findest. Muss alle feindlichen Feen besiegen, bevor ihr sie einfordert.

Umbran-Lehrlingstagebuch 5

Kapitel 4 Zweiter Teil

Faerieland-Turm

Er befindet sich am Hauptweg nördlich der Zuflucht des Faerieland-Turms. Er befindet sich auf der Spitze des Plattform oberhalb des Heiligtums, erreichbar über ein Seilnetz.

Umbran-Lehrlingstagebuch 6

Kapitel 5

Vergessene Anhöhe/Amadans Zirkuszelt

Gefunden auf einer unebenen, kippenden Plattform auf dem Hauptpfad nachdem du den Erdelementarkern erhalten hast. Zum ersten Mal gesehen, direkt vor dem Weißen Wolf.

Umbran-Lehrlingstagebuch 7

Kapitel 9

Puca’s Festung

Nachdem ihr Puca’s Festung zum ersten Mal erreicht und die erste Arkane Laterne gefunden habt, ist dieses Stück links von der ersten Zahnradvorrichtung, die Cereza benutzen kann, um die Richtung der Koggen zu ändern.

Umbran-Lehrlingstagebuch 8

Kapitel 9

Puca’s Festung

Nach dem Passieren der Fenster, an denen Cereza bei ihrem ersten Besuch vorbeischleichen muss, befindet sich dieses Stück auf der ganz nördlichen Seite der Koggen in den Dachsparren. Von dieser Stelle aus kann man die Aufzugsvorrichtung unten sehen.

Siehe auch :  Zelda-Fan baut die Fahrzeuge von Tears of the Kingdom in Banjo-Kazooie: Nuts & Bolts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert