Bayonetta Origins: Cereza und der verlorene Dämon – Der verbotene Altar Komplettlösung

Dieser Artikel ist Teil eines Verzeichnisses: Bayonetta Origins: Cereza und der verlorene Dämon – Vollständiger Leitfaden und KomplettlösungInhaltsverzeichnis

Wenn ihr alle vier Elementarkerne erworben habt, ist euer Weg in Bayonetta Origins: Cereza und der verlorene Dämon hat sich zu seinem maximalen Potenzial erweitert. Du kannst jetzt jeden sammelbaren Gegenstand im Spiel erreichen. Alles, was übrig bleibt, ist, zu schnappen, was du willst, und die letzten drei Kapitel deines Abenteuers zu stürmen.

Nachdem ihr König Puca besiegt und mit Morgana gesprochen habt, nehmt ihr euer Abenteuer am Ende von Puca’s Festung wieder auf. Sobald ihr die Festung verlassen habt, könnt ihr an jeder beliebigen Stelle der Karte zurückgehen oder endlich den Verbotenen Altar und seine Geheimnisse erkunden.

Puca’s Festung abschließen

Alle Schätze

Tagebücher

x1

Tränke

x3 (x1 Explosionstrank, x1 Umbran-Sirup, x1 Dämonischer Nebel)

Irrlichter

x1

Tir Na Nog

x1 (Schneeregen und Hagel)

Nachdem Morgana ihre Rede beendet hat, folge den Pfotenabdrücken, bis du eine große eisige Säule zu eurer Rechten. Benutze Cheshires Pyroblast, um sie zu schmelzen und einen kleinen Seitenpfad zu öffnen, den du zu einem Stück des Journals.

Zurück auf dem Hauptpfad werdet ihr zu einem Fleck mit eisigen Brombeeren geführt. Anstatt es zu schmelzen und weiterzugehen, schmelze die eisigen Säulen auf der linken Seite. um einen versteckten Pfad in ein neues Gebiet mit weiteren Eissäulen zu nehmen.

Jede der eisigen Säulen hier wird Feen enthalten in ihrem Inneren. Du kannst sie ignorieren oder sie bekämpfen, aber wenn du dich dafür entscheidest, diese Feen zu besiegen, solltest du jede Säule einzeln zerstören, um zu verhindern, dass du überwältigt wirst.

Ganz im Norden dieses Gebiets befindet sich ein kleine eisige Säule an der Wand. Schmelze sie zu offenbart ein Strähnen im Inneren, das du retten kannst.

Zerstöre jetzt die eisigen Brombeeren auf dem Hauptweg und gehe weiter hinunter zu einem Tir Na Nog.

Tir Na Nog – Schneeregen und Hagel

Der erste Teil von diesem Kampfprüfung ist einfach. Du wirst es mit einer normalen Fee, einem Magier und einem Spriggan zu tun haben. Besiege sie alle um die zweite Welle zu starten: einen Bananach und einen Sparcanagh.

Sobald die beiden großen Feinde besiegt sind, wird der Boss dieses Tir Na Nog, Muruch, wird dich herausfordern.

Muruch ist ein flinke Eis-Element-Fee die über den Boden gleitet und mit ihrem Anhängsel am Kopf eine große Reichweite hat.

  • Ihre Angriffe hinterlassen Eis auf dem Boden.
  • Es teleportiert sich an andere Orte, wenn es genug Schaden erlitten hat.
  • Es kann sich kurzzeitig in drei schwächere Formen verdoppeln.

Feuer-Cheshire wird empfohlen für diesen Kampf. Benutze die Dornenbindung, wenn Muruch vorbeiläuft. und benutze so viele Bindungskombinationen, wie du aufbringen kannst.

Sobald Muruch besiegt ist, wirst du zu Pucas Festung zurückgebracht.

Puca’s Festung – Zurückgekehrt

Nach der Rückkehr von Sleet and Hail, Dreht euch um und steigt die nahe gelegenen Stufen hinauf. Du kehrst zu einer Truhe zurück, die du vorhin nicht öffnen konntest, und wenn du sie jetzt öffnest, erhältst du einen Trank von jeder Sorte (außer einem Heiltrank).

Folge den Pfotenabdrücken wieder durch eine Reihe von eisigen Brombeeren, bis du zum Jadeberggebiet zurückkehrst.

Du kannst nun den Jadehügel weiter erkunden. Entweder . erkunde dieses Gebiet oder Kehre zum Heiligtum des Jadebergs zurück.

Zurückverfolgen

Alle Schätze

Tagebücher

x4

x1 Wyvern-Fälle

x2 Sonnenverwöhntes Ufer

x1 Puca’s Festung

Irrlichter

x14

x2 Jadehügel

x1 Wyvern-Wasserfall

x3 Sonnengesprenkelter Hain

x1 Kreidewurzel-Höhle

x1 Nimueh-See

x1 Sonnenverwöhntes Ufer

x1 Vergessene Kuppe

x2 Eschenrindenwälder

x1 Puca’s Festung

x1 Wachturm

Erinnerungen

x2

x1 Eschenrindenwälder

x1 Vergessene Kuppe

Inferno-Früchte

x5

x3 Sonnengesprenkelter Hain

x1 Sonnengesprenkeltes Ufer

x1 Puca’s Festung

Mondperlen

x4

x2 Sonnengesprenkelter Hain

x1 Faerieland-Turm (über Sonnengesprenkelter Hain)

x1 Eschenrindenwald

Tir Na Nog

x14

x5 Sonnengesprenkelter Hain

x3 Wyvern-Wasserfälle

x1 Kreidewurzel-Höhle

x1 Sonnenverwöhntes Ufer

x1 Eschenrinde

x2 Puca’s Festung

x1 Vergessene Anhöhe

Mit allen Elementen in der Hand, gibt es eine Menge von Backtracking für Sammlerstücke zu unternehmen. Neben neuen Gegenständen gibt es auch unentdeckte Orte auf der Karte und ein fehlendes Heiligtum in Pucas Festung zu finden.

Für die Zeit, die du in die Suche nach allen verbleibenden Sammelobjekten investierst, kannst du mit einem zusätzliche zwei Stunden Spielzeit Zeit Verwendung eines zuverlässigen Führers für all diese Gegenstände und möglicherweise mehr Zeit ohne.

Im Folgenden findet ihr eine tabellarische Anleitung zum Auffinden aller verbleibenden Gegenstände, sortiert nach Standort. Wenn du sie nicht alle einsammeln willst, kannst du einfach zum Verbotenen Altar weitergehen.

Jadehügel

Schatz

Standort

Irrlicht #1

Vom Eingang von Pucas Festung in den Jadehügel aus, ignoriere vorerst die Rankenbrücke und geht nach Süden bis ihr fast die Grenze zwischen den beiden Gebieten erreicht habt. Flüsternden Pfad und dem Jadehügel. Wenn du eine Pilzleiter hinuntersteigst, entdeckst du ein absorbierbare Wasserquelle. Durch die Interaktion mit ihm wird das Wasser abgelassen und enthüllt ein Irrlicht das du retten kannst.

Irrlicht #2

Von der Rankenbrücke in der Nähe des Standorts Jade Hill Tir Na Nog und dem Eingang zu Pucas Festung, Geht von der Nordseite der Brücke nach Südwesten. in Richtung . eisige Brombeeren. Das Irrlicht befindet sich auf dem Pfad hinter einer Pilzleiter und zwischen einigen Büschen im Norden.

Sonnengesprenkelter Hain (Seite des Nimueh-Sees)

Schatz

Standort

Mondperle

Am Boden des moosbewachsenen Baumstammes am Ende des Nimueh-Sees und vor der Überquerung in den Sonnengesprenkelten Hain, benutze die rosa Blume indem du auf sie springst und mit Cheshire den Greifer benutzt, um Cereza nach Osten zu ziehen. Eine Mondperle findet man auf einem oberhalb des Vorsprungs auf die man springen kann.

Irrlicht

Gehe nördlich des moosbewachsenen Baumstammes. am Ende des Nimueh-Sees zum Ufer, wo Cheshire ein Seerosenblatt bergen kann durch Schwimmen. Nimm das Seerosenblatt nach Norden um ein Irrlicht zu finden, das auf einem Stein am Ende steht. Sie fragen nach 3 Dämonennebel.

Tir Na Nog – Showdown

Aus dem Heiligtum des Sonnengesprenkelten Hains, Gehe nach Osten zu einem Paar Pilzleitern. Nimm sie hinunter, aktiviere die Brückenabkürzung und betrete den Tir Na Nog am unteren Ende.

Dies ist ein Kampfprüfung. Feinde hinterlassen Fallen, wenn sie besiegt werden, und es gibt eine Bombenblume, mit der man Feinde mit einem Schuss erledigen kann. Besiege alle Feen, um diese Herausforderung zu bestehen.

Wyvern-Fälle

Schatz

Standort

Irrlicht

Vom Heiligtum der Wyvern Falls aus, nach rechts reisen bis du die erste Pilzleiter passiert hast hinabsteigen könnt. Unten angekommen, nimm den Weg nach rechts und unter einem kleinen Teich hindurch. Du findest einen Aufzug in der Nähe einer Ressourcentruhe. Nimm diesen Aufzug nach oben. Oben angekommen, kannst du die Brücke absenken, um eine Abkürzung zu nehmen und dann mit dem Irrlicht reden in der Nähe. Es wird dich um 35 Onyxrosen.

Tir Na Nogs #1 und #2 – Obstruktion und Groll (+ Journalstück)

Geht weiter durch die Wyvern Falls, bis ihr die Arkane Laterne auf einer Plattform, die in vier Richtungen führen kann. Nimm den rechten Ausgang dort findest du eine Seerosenblatt Water Cheshire holen kann. Reite auf dem Seerosenblatt hinüber zu einem kleinen Insel, die mit Rosmarin bewachsen ist. Wenn sich Cereza auf dem obersten Teil dieser Insel befindet, lenke Cheshire auf seinem Seerosenblatt zu der Ufer nördlich der Spinnplattform. Steige die Stufen hinauf und springe über die kleine Lücke, um Cheshire mit dem sich drehenden Apparat in Einklang zu bringen. Er kann nun Aquastream benutzen, um sie zu drehen, damit Cereza aufspringen kann. Auf der anderen Seite kannst du den Tir Na Nog betreten, Obstruction. Sobald sie abgeschlossen ist, kannst du auch den zweiten Tir Na Nog herausfordern dahinter herausfordern, indem du die eisigen Brombeeren nördlich des ersten. Auf der anderen Seite des zweiten Tir Na Nog befindet sich ein Journal-Stück ganz oben, hinter der Treppe.

Beide Versuche sind Kampfprüfungen. Obstruction enthält mehrere Gegner mit allen Formen von Barrieren. Benutze die richtige Elementarform von Cheshire, um ihre Barrieren zu zerstören zu zerstören, während du den fleischfressenden Blumen ausweichst oder sie besiegst, die die Arena zonieren. Bei „Groll“ musst du dasselbe tun (mit weniger versperrten Feinden), während du den magischen Fallen ausweichen in der Mitte der Arena.

Tir Na Nog #3 – Durchbruch

Reist noch weiter in die Wyvern Falls, bis ihr die letzte Arkane Laterne Bereich mit dem Fertigkeitsspiegel. Reise nach rechts dieses Bereichs und nimm den Pfad hinunter zu mehreren grünen Springblumen und zwei umgefallenen Käfigen im Wasser in der Nähe. Springt auf die Käfige, um einen versteckten Pfad zu erreichen, der nach Norden führt. Der Tir Na Nog befindet sich am Ende.

Wie die beiden vorherigen Dungeons ist auch dieser Tir Na Nog ein Kampfprüfung. Er bietet vier feurige Fallen an den Ecken eines quadratischen Musters. Um Schaden anzurichten und die Feinde zu besiegen, muss Cereza Dornenbinden sie zuerst. Nur gebundene Feinde sind anfällig für Cheshires Angriffe.

Kreidewurzel-Höhle

Schatz

Standort

Irrlicht

Steigen Sie vom Chalkroot Hollow Sanctuary die Pilzleiter nach Osten hinunter um nach Süden zu gehen. Folgt dem Pfad zu dem großen Holzstumpf mit einer Truhe darauf, nimm das Wasser auf und enthülle ein eisige Barriere in der Vertiefung des Baumes vor dir. Schmelze sie, um das Irrlicht zu enthüllen.

Tir Na Nog – Schutz

In der unteren Kreidewurzelhöhle, Nimm den Aufzug nach unten und gehe nach Osten wo du auf mehrere Feen treffen kannst. Ignoriert sie und steigt die nahe gelegene Leiter hinunter, um einen Weg zu einem Aufzug zu finden. Unten angekommen, benutzt ihr Water Cheshire, um das Seerosenblatt ans Ufer zu bringen, aber lasst Cereza auf die schwimmende Blume springen anstelle des Seerosenblattes springen. Wechsle mit Cheshire zwischen seiner Holz- und seiner Wasserform, um Cerezas Blume nach Nordwesten zum nahen Vorsprung zu ziehen.

Gehe nach Norden zu einer Reihe von kaputten Plattformen. Regeneriere diese Plattformen. mit Cerezas Hexenpuls-Tanz und springt dann über sie, um einen Tir Na Nog zu finden.

Diese Kampfprüfung ist sehr einfach: Besiege alle mit Barrieren versehenen Gegner. mit dem richtigen Element Cheshire. Das einzige Gimmick dieser Studie ist, dass es mehrere Fallen auf dem Boden liegen, also benutze entweder Hug Cheshire, um sie auszulösen, oder vermeide sie ganz. Wie auch immer, besiege die Feinde und verlasse diesen Tir Na Nog mit deiner Belohnung.

Sonnengesprenkelter Hain (Kreidewurzelhohlseite)

Schatz

Standort

Inferno-Frucht

Start in der Kreidewurzelhöhle und Gehe nach Norden in den Sonnengesprenkelten Hain. Du stößt zunächst auf eine Treppe und ein zerbrechlichen Kreis auf dem Boden. Benutze . Stein Cheshires Stampfen führt zu einem Bereich, der über eine Leiter erreichbar ist. In diesem Bereich befindet sich ein Inferno-Frucht. Hol sie dir und kehre an die Oberfläche zurück.

Mondperle

Reise rückwärts durch den sonnengesprenkelten Hain vom Chalkroot Hollow Sanctuary, bis du die bewegliche Kiste auf dem Boden. Stelle sie unter die Leiter und klettere hinauf. Folge dem Weg nach rechts, bis du auf einen Bereich mit Wasser und mehreren fliegenden Blumen. Tritt auf die erste und lass Cheshire zurück und nach links ziehen um einen Vorsprung mit einer Mondperle zu erreichen.

Tir Na Nog – Ausweichen

Benutze die fliegenden Blumen von der Mondperle oben und Benutzt sowohl Holz- als auch Wasser-Cheshire, um die verschiedenen Plattformen im Norden zu überqueren., schwimme mit dem Wassermodus zu den Inseln hinüber und ziehe Cereza mit Holz mit.

Achte auf dem Weg darauf, die Blumen zu verlassen, um sie auf der nächsten Insel wachsen zu lassen, falls etwas schiefgeht, und um den Rückweg zu erleichtern, falls du ihn brauchst.

Am Ende des Weges gehst du weiter nach Norden, um einen Tir Na Nog herauszufordern.

Für eine ausführliche Erklärung dieses Rätsels Tir Na Nog, siehe unten.

Irrlicht

Von der Ausweichstelle Tir Na Nog, weiter nach Süden den Pfad entlang, um ganz am Ende ein Irrlicht zu finden, das zu einer Abkürzungsleiter führt, die zum Chalkroot Hollow Sanctuary führt.

Sonnengesprenkelter Hain (Südseite des Nimueh-Sees)

Schatz

Standort

Irrlicht

Von der Zufluchtsstätte Leafy Nook, in den Nimueh-See laufen und über die Brücke in der Nähe des Leafy Nook und Lake Nimueh Haupteingangs. Nach Südosten befindet sich eine Tür, die Cheshire vorhin eingerissen hat. Geht an ihr und der bewachten Truhe rechts davon vorbei. Vorbei an einer Blume, die du anbauen kannst, Regeneriere die kaputte Brücke auf der östlichen Seite. Du kannst finden. ein Irrlicht auf der anderen Seite der Brücke. Befreie es und kehre auf die Westseite der Brücke zurück.

Tir Na Nog #1 – Am Rande des Todes

Züchte die fliegende Blume in der Nähe der Brücke und trete auf sie. Wood Cheshire kann dann Ziehe Cereza auf einen Felsvorsprung im Nordwesten. Springe auf diesen Vorsprung und folge einem sehr langen Pfad, der folgendes beinhaltet:

  • Mehrere absorbierbare Ranken.
  • Eine Holzbrücke mit einer Truhe am Ende und einem Feenwächter.
  • Eine Treppe hinunter zu mehreren grünen Springblumen.
  • Eine Truhe mit Ressourcen hinter einer absorbierbaren Rankenwand.
  • Eine Reihe von Pilzleitern, die du hinunter- und dann wieder hinaufsteigen musst.
  • Mehrere eisige und normale Brombeersträucher.

Wenn du den Abschnitt mit den Brombeeren erreichst, klettere hinauf, bis du eine Blume erreichst, die du benutzen kannst, um mit Hug Cheshire hinüber zu springen. Zerbrich die Brombeeren auf der anderen Seite der Lücke. Wenn du diesen Weg weitergehst, nimm eine Brücke, die du reparieren kannst mit Regenerieren und über zwei grüne Blumen springen um ein Tir Na Nog zu erreichen.

Angrenzend an den Tod ist ein Kampfprüfung die du abschließen musst ohne dass Cereza getroffen wird. Es gibt mehrere starke Gegner, Bombenfeen erscheinen und zerstören sich selbst, und zwei Laser-Geschütztürme feuern in regelmäßigen Abständen in einem X-Muster quer durch die Arena, um dich in eine Zone zu bringen.

Um diese Herausforderung abzuschließen, empfiehlt es sich Cereza unten im unteren Quadranten zu halten des Arenakreises zu halten, während Cheshire sich um die Feinde kümmert.

Inferno-Frucht #1

Aus dem Grenztod Tir Na Nog, hinunterspringen in den Bereich unter den grünen Blumen, um eine versteckten Seitenweg nach Osten zu nehmen. Dieser führt zu einem Inferno-Frucht die du als Belohnung für das Abschließen der nahen Prüfung nehmen kannst.

Inferno-Frucht #2

Gehe von der ersten Inferno-Frucht zurück nach Westen. und gehe zurück, bis du über eine grüne Blume springst vorbei an zwei normalen Brombeerwänden. Du solltest eine Pilzleiter auf dieser Seite. Nimm die Leiter nach unten zu einem Tor, unter dem du hindurchgehen kannst, und überquere es in einen Bereich mit einem zweiten Leiter. Klettere sie hinauf und erreiche eine weitere Inferno-Frucht.

Tir Na Nog #2 – Verwünschung

Gehe zurück durch die Tortür von der zweiten Inferno-Frucht. Ignoriere die Leiter, die nach oben führt und gehe stattdessen springe hinunter um eine Wand aus eisigen Brombeeren. Zerbrich sie und geh weiter den Weg mit der springenden Blume und der Leiter entlang zu einem kaputten Brücke. Repariere sie, um sie zu überqueren. Auf der anderen Seite der Brücke und am Ende des Weges ist ein Tir Na Nog.

Die Arena für diesen Kampfprüfung hat vier eisige Säulen die Fire Cheshire zerstören kann, bevor sie zu einem Problem werden. Tu dies zuerst als Feinde, die besiegt werden, hinterlassen Fluch-Fallen auf dem Boden hinterlassen, und die Säulen enthalten eine zusätzliche Schicht von Zonen, die du nicht brauchst.

Mondperle

Von der Website Tir Na Nog, Verwünschung, weiter nach Osten bis du einen Vorsprung erreichst, von dem du abspringen kannst. Warte, bis der Zug unten erscheint, und springe auf ihn. Der Zug bringt dich in den Faerieland-Turm und hinunter zu einem Bahnsteig an der Nordseite auf der du abspringen kannst. Nachdem du gesprungen bist, kannst du dieses Minigebiet erforschen und findest ein Mond-Perle am Ende.

Nimueh-See und sonnenbeschienenes Ufer

Tagebuch

Dieses aufgedeckte/vermisste Journal hättest du während des Achten Kapitels gefunden werden kann, befindet sich entlang der winzigen Wasserfall-Rapids Pfad, der mit Strudeln übersät ist. Er befindet sich um die Ecke und auf der Nordseite des Bereichs der Karte.

Irrlicht #1

Beginnt am Heiligtum des Nimueh-Sees, Reise nach Osten zu einem Paar von auf- und absteigenden Blumen. auf der Spitze eines kleinen Hügels. Wenn du auf ihnen reitest, kommst du nach zwei zerbrochenen Plattformen auf denen ihr Regenerate benutzen könnt. Sobald sie repariert sind, kannst du springen über in ein neues Gebiet mit einer brennenden Feuerstelle springen. Ein Irrlicht ist neben dem Feuer zu finden. Befreie sie und gehe dann weiter über eine Brücke, die du zuerst reparieren musst.

Tir Na Nog – Scharmützel

Überquert die Brücke, Über zwei steigende und fallende Blumen springen um ein Seerosenblatt zu erreichen. Stelle Water Cheshire auf dieses Seerosenblatt und benutze Aquastream, um dich nach Norden zu katapultieren. Schließlich wird dir die Meldung angezeigt, dass du das Gebiet des Sonnenstrandes betreten hast. Wenn du geradeaus weitergehst, stößt du auf eine Insel mit einem Tir Na Nog. Fordere den Tir Na Nog heraus, um den Rest des Sunkissed Shore zur Erkundung freizulegen.

Im Inneren dieser Kampfprüfung müsst ihr es mit allen Feinden aufnehmen. ohne dass Cereza auch nur einen einzigen Schadenspunkt erleidet. Die Feinde hier sind nicht besonders herausfordernd, aber es gibt einen Ring aus magischen Fallen rund um die Arena, der die Navigation erschweren kann.

Irrlicht #2

Dieses Irrlicht sitzt oberhalb des Heiligtums der Sonnenküste auf dem nördlichen Hauptweg nach rechts und bittet um 50 Gebackene Geckos.

Tagebuch #1

Oberhalb des Sunkissed Shore Sanctuary, das Journal Stück sitzt dem Irrlicht gegenüber auf dem nördlichen Hauptweg und auf der linken Seite.

Explosionscocktail – Rätsel-Truhe

In der nördlichsten Bereich vom Heiligtum aus, müsst ihr eine Truhe finden, in der ihr:

  • Benutze die Dornenbindung und greife an, um das verschlossene Rätsel zu beginnen.
  • Benutze Dornenbinde und greife entweder mit Bindungskombo oder Aquastrom (hauptsächlich Bindungskombo) auf alle Glühbirnen in einem Kreis gegen den Uhrzeigersinn an.

Inferno-Frucht

In einem weitläufigen Gebiet direkt gefunden nordwestlich des Sunkissed Shore Sanctuary und in der Nähe einer vergrabenen Truhe.

Tagebuch Nr. 2

Auf dem nordöstlichen Seite des Ufers vom Heiligtum aus, eine Wendeltreppe hinaufsteigen um am oberen Ende ein Journalstück zu finden.

Eschenrindenwälder

Irrlicht #1

Links von der roten Wendeltreppe nördlich des Eschenrindenwaldes, Brich das Tor mit Cheshire auf. Wenn du dem Pfad folgst, wirst du ein Irrlicht finden in einer Feenfalle auf der linken Seite, die du befreien kannst.

Umbran-Sirup – Rätsel-Truhe

Auf dem Weg nach dem ersten Irrlicht findest du diese Rätseltruhe am unteren Ende einer Leiter. Um sie zu lösen:

  • Aktiviere die Truhe indem du die Glühbirne mit dem Dorn bindest und angreifst
  • Dornenbinden die nahegelegenen Zwiebeln und benutze Aquastream Beginne am oberen Ende der Treppe und arbeite dich nach unten.

Tir Na Nog – Verfluchte Ketten

Wirf Cheshire hoch auf den Vorsprung in der Nähe der Rätseltruhe und lass ihn die Leiter herunterlassen. Klettere hinauf und folge dem Weg zu einer Flammenwand, die du mit löschen kannst. die Feuerquelle absorbierst. Dann, eine Treppe nehmen auf der anderen Seite, die ein Illusionsfeld aktivieren, wenn du versuchst, sie hinunterzugehen. Ein Tir Na Nog befindet sich am Ende.

Wie der Name schon sagt, müsst ihr Feinde mit Dornen binden mit Cereza, um Schaden zu verursachen. Es gibt zwei sich kreuzende Lasergeschütztürme die alle paar Sekunden feuern, also bewege dich vorsichtig zwischen den vier Quadranten der Arena, um Feinde mit Dornen zu fesseln und schicke Cheshire bei Bedarf mit Bind Combo hinüber.

Stein-Cheshire ist eine ausgezeichnete Wahl hier zu verwenden, da er die Laser größtenteils ignorieren kann. Der häufige Einsatz von Bind Combo hilft ihm, die Quadranten trotz seiner schlechten Manövrierfähigkeit zu durchqueren.

Irrlicht Nr. 2

Klettere von der roten Wendeltreppe am Anfang nach oben und weiter durch alle Fallen entlang deines Weges, bis du die zweiten sich drehenden Flammenwerfer-Vorrichtung (der mit der Treppe in der Mitte). Anstatt die Treppe hinunter zu gehen, die Rampe auf der linken Seite hinuntergehen und finde eine Feuerquelle die du absorbieren kannst. Dies wird einen Weg öffnen, den du bis zu einer zweiten Feuerwand. Diese Wand kann mit gelöscht werden. Water Cheshire’s Aquastream, und ein Irrlicht fragt nach drei Heiltränke kann auf der anderen Seite gefunden werden.

Erinnerung

Befindet sich über dem zweiten Irrlicht am oberen Ende der Treppe.

Mondperle

Weiter durch den Rest des Eschenrindenwaldes wie Sie es beim ersten Mal mit Cereza getan haben. Schließlich erreichst du die kreisförmigen Bereich vor der Festung von Puca. In diesem Bereich wimmelt es jetzt von Feen, also erledigt sie entweder oder lauft schnell an ihnen vorbei, um in den rechten Pfad zu einer Mondperle in der Sackgasse.

Puca’s Festung

Tir Na Nog #1 – Blendende Dunkelheit

Schritt für Schritt hinter das Heiligtum Ecke, wo Cheshire und Cereza schlafen, wenn sie sich ausruhen, findest du einen Aufzug der dich in den ersten Bereich mit den Zahnradgeräten bringt. Nimm das große Zahnrad nach oben in die nächste Etage und dann, nachdem du mit dem nahegelegenen Zahnradgerät interagiert hast, tritt auf das zweite Zahnrad. Anstatt den dritten Gang zu benutzen, wie du es bei deinem ersten Besuch getan hast, schalten Sie nach rechts sobald der Zahn, auf dem du stehst, sich seinem Scheitelpunkt nähert.

Wirf Cheshire auf den Vorsprung darüber, damit er herumgehen kann und die Leiter umstürzen kann. Springe hinunter von dieser Plattformfläche und klettere die Leiter um einen Bereich mit einem Tir Na Nog zu erreichen.

Diese Kampfprüfung erfordert es, dass du alle Feinde zu besiegen, ohne getroffen zu werden, Das bedeutet, dass du dich sowohl vor den Feinden als auch vor dem vier Feuer-Fallen in der Arena. Es gibt ein paar härtere Gegner und Gegner mit Barrieren, also sei vorsichtig.

Tagebuch

A Journal Stück findet sich auf der Pfad nach rechts des Blendenden Dunklen Tir Na Nog ganz am Ende.

Inferno-Frucht

Weiter geht es durch Pucas Festung. wie bei eurem ersten Besuch. Vorbei an mehreren Gängen, den großen offenen Fenstern, an denen Cereza einst vorbeigeschlichen ist, und durch eine zweite Reihe von Gängen, bleibst du stehen und nimmst eine blaue Kohlenpfanne zur Kenntnis kurz bevor du einen weiteren Gang einlegst.

Wenn du diesen Gang betrittst, steige nicht aus wie du es normalerweise tun würdest und stattdessen fährst du an der ersten Plattform vorbei zu einer auf der ganz rechten Seite. Springe ab, um eine Rampe zu einer Truhe mit einem Healing Tonic zu finden. Klettere die nahe gelegene Leiter hinauf. zu einer Inferno-Frucht und benutze dann die Leiter auf der linken Seite dieser Plattform, um hinunterzufallen.

Irrlicht

Weiter zu einer Aufzugsvorrichtung, aber das Gerät passieren kurz zu greife ein Tor nach links an des Aufzugschachtes anzugreifen. Ein Irrlicht fragt nach x40 Avalon-Tropfen wartet auf der anderen Seite.

Tir Na Nog #2 – Erlösung

Wenn du hier über die Sparren und Gänge läufst, wirst du in das Gefängnis zurückgebracht, in dem Cheshire einst gefangen gehalten wurde. Nimm die Leiter nach unten in diesen Bereich und geht nach Süden. Das Tor aufbrechen in deinem Weg mit einem Hieb und gehe durch zwei große, offene Bereiche – einschließlich einer Aufzugsvorrichtung, die du ignorieren solltest. Sobald du ein Illusionsfeld betrittst, gehe um (entweder links oder rechts) die Särge die dir den Weg versperren, um dahinter einen Tir Na Nog zu finden.

In dieser Kampfprüfung gibt es mehrere starke Gegner, die jeweils eine andere Art von Barriere haben. Besiege die Feinde in dieser Prüfung, indem du dich jeder Fee geschickt mit dem richtigen Attribut von Cheshire und Thorn stellst und jeden Feind von sich wegbindest, um zu verhindern, dass du den falschen Gegner angreifst.

Windiger Knoten

Schatz

Standort

Inferno-Frucht

Reise nach Osten des Heiligtums des Windigen Knotens. Folge dem Hauptweg in das Gebiet, das von roten Krallenspuren gezeichnet ist wo mehrere Feen auftauchen und euch angreifen. Besiegt diese Feen und reist dann weiter nach Osten zu einer Wand aus eisigen Brombeeren Fire Cheshire kann sie zerstören. Auf der anderen Seite der Brombeeren entdeckst du zwei schwingende Blumen. Springe hinüber jede von ihnen, um eine Plattform auf der anderen Seite zu erreichen, die eine Inferno-Frucht.

Wachturm

Schatz

Standort

Irrlicht

Start vom Wachturm-Heiligtum und nimm die moosbewachsenen Baumpfad auf der linken Seite in diesem Gebiet. Wenn du nach oben gehst, findest du ein Plattform, die repariert werden muss. Regeneriere sie und springe hinüber, um das Irrlicht zu erreichen. auf der anderen Seite zu erreichen. Dieses Irrlicht verlangt 99 Avalon-Tropfen von dir.

Vergessene Kuppe

Schatz

Standort

Irrlicht

Du kannst Machina erreichen, indem du entweder über die Brückenabkürzung (falls du sie geöffnet, aber Machina verpasst hast), die sich am Anfang der Annäherung an Amadans Großer Kreisel befindet, oder du musst dich durch den gesamten Großen Kreisel von Amadan wagen, bis du zu das schmutzige Gebiet, in dem immer eine Digger-Fee spawnen wird. Machina wird gefunden hinter der Tir Na Nog-Stätte im äußersten Westen dieses Gebietes, erreichbar über eine großen gelben Frühlingspilz und versteckt hinter einem absorbierbaren Steinmauer am Ende des Weges.

Erinnerung

Nimm die Pilzleiter an der nordwestlichen Seite des Spielplatzes. Folgen Sie dem Pfad zu einem großen Brücke. Ein Andenken befindet sich in der Mitte der Brücke.

Tir Na Nog – Vehemenz

Weiter vorbei an der Erinnerung und dann den Weg entlang, bis du schließlich in einer Sackgasse mit deinem letzten zurückgehenden Tir Na Nog ankommst.

Um dies zu beginnen Kampfprüfung, aktiviere die Bombenblume bevor Sie versuchen, mit Cereza weiterzumachen. Ihr müsst alle Gegner in dieser Prüfung schnell besiegen, denn sie ist als Zeitlimit-Prüfung, und das erfolgreiche Treffen eines Gegners mit einer Bombenblume vernichtet einen Gegner mit einem Schlag (in den meisten Fällen).

Alternativ kannst du diese Prüfung auch ohne die Bombenblumen versuchen, wenn du dir unsicher bist, ob du deine Gegner schnell und präzise genug triffst. Wenn du diesen Tir Na Nog ohne die Bomben versuchst, musst du dich allerdings auf den guten Einsatz von Bindungskombinationen und Beherrschungsfähigkeiten verlassen.

Tir Na Nog – Ausweichen (optional)

Im Gegensatz zu den letzten Tir Na Nogs ist dieser ein schwieriger Rätselprüfung.

Vielleicht erkennst du den Stil dieser Prüfung, denn auch hier musst du folgende Aufgaben lösen über mehrere Plattformen zu laufen und einem schwarzen Todesnebel ausweichend hinter dir.

Um in den Rätselbereich aufzusteigen, lass Cheshire auf dem rechten Plattformknopf stehen und lass Cereza den Hebel auf der linken Plattform ziehen.

Wie beim vorigen Rätsel ist es ähnlich:

  • Treten Sie auf leuchtende, gelbe Kacheln erzeugt Kacheln auf der gegenüberliegenden Seite.
  • Das Treten auf eine grünen Knopf ändert die Ausrichtung der Zäune auf einer Kachel auf der gegenüberliegenden Seite.

Die erste Runde des Puzzles ist einfach und hilft dir, dich an die Mechanik der Kacheln zu erinnern.

Einfach Cheshire nach vorne schicken und dann Cereza kurz danach, bis sie das grüne Plättchen erreichen. Wenn Cereza darauf tritt, kann sich Cheshire vorwärts bewegen, und die beiden können die Runde gemeinsam beenden.

Die zweite Runde des Rätsels ist unglaublich kurz und besteht nur aus zwei Schritten, aber sie führt ein neues Konzept ein: Feuerhindernisse.

Gelegentlich werden Teile von Cerezas Seite in Flammen stehen. Lass Cheshire den Wassermodus einschalten, um Aquastream verwenden auf Cerezas Seite einzusetzen und das Feuer zu löschen.

Für den dritten Abschnitt sollte Cheshire Aquastream benutzen während Cereza vorwärts läuft um einen Weg für ihren dämonischen Begleiter zu schaffen. Sobald Cereza das Tor auf ihrer Seite erreicht hat, muss Cheshire nach vorne laufen und den grünen Knopf aktivieren damit sie weitergehen kann.

Lösche das Feuer auf dem letzten Plättchen auf der Seite von Cheshire, um in die nächste Phase zu gelangen.

Jetzt wird das Rätsel noch kniffliger durch die Einführung von Sprengtürmchen. Sie schießen kontinuierlich Kugeln aus blauer Magie in geraden Linien über beide Seiten.

Bewege Cereza langsam vorwärts. vor Cheshire, um ihm einen Weg zu geben, dem er folgen kann, und manövriere beide hinüber, während du den Geschütztürmen so gut wie möglich ausweichst.

Wenn du von den Geschütztürmen getroffen wirst, mach dir nicht zu viele Sorgen. Ihr könnt leicht ein paar Schüsse einstecken, ohne dass es euch zeitlich oder vom Schaden her zu sehr beeinträchtigt.

Im nächsten Abschnitt folgen Sie der gleichen Strategie, bis Sie die Punkt auf halber Strecke erreichen.

In der Mitte des Abschnitts, müssen die Rollen von Cheshire und Cereza tauschen. da die leuchtenden Kacheln die Seiten tauschen werden. Cheshire muss dann die Führung im nächsten Abschnitt übernehmen.

Für den letzten Weg, Lass Cheshire den ganzen Weg laufen. bis zur letzten Kachel und halte dann an. Stelle dich auf Cerezas Seite und feuere einen Aquastream auf die oberste Kachel. Du kannst die Brände auf dem gesamten Pfad löschen, indem du den Aquastream in einer schwungvollen Bewegung nach unten bewegst.

Nachdem das Feuer gelöscht ist, kann Cereza jetzt rüberlaufen, und beide können mit einer weiteren Belohnung aus dem Tir Na Nog klettern.

Verbotene Ländereien

Alle Schätze

Tagebücher

x1

Tränke

x1 (Umbran-Sirup)

Irrlichter

x1

Erinnerung

x1

Tir Na Nog

x1 (Imposantes Licht)

Endlich kannst du deinen Weg nach Lukaon beginnen.

Vom Jadeberg-Heiligtum aus, nach Nordosten gehen um einen Bereich mit einer verschlossenen Rätseltruhe zu betreten (die offen sein sollte) und dann nach Norden durch eine absorbierbare Wand. Auf der anderen Seite entdeckst du einen großen kreisförmigen Punkt auf dem Boden unter dir.

Folgt den Pfotenabdrücken, Halte nur auf einem Seitenpfad an, um einen zusätzlichen Umbran-Sirup aus einer Truhe zu holen, um zu einer Reihe von steigender und fallender Blumen über die man hüpfen muss.

Das Heiligtum der Verbotenen Böden befindet sich ganz am Ende dieses langen Pfades. Mach jedoch eine Pause vom Hauptpfad, um reise in den Nordosten des Heiligtums zu einem versteckten Pfad dahinter mit auf- und absteigenden Blumen, die du erklimmen kannst.

Nimm die Blumen hinauf zu einem Vorsprung, der zum Sonnengesprenkelten Hain führt.

Überquere eine Rankenbrücke und weiter westwärts und ignoriert dabei vorerst alle Seitenwege, bis ihr in einer Sackgasse endet. gefangenes Irrlicht. Befreie sie.

Geh zurück und nimm das Seitenweg nach Norden und entdecke ein Gebiet mit einer Erinnerung.

Interagiere mit der Erinnerung, gehe zurück zum Hauptpfad, aktiviere die Abkürzungsblume zum Vergessenen Hügel, und dann kehre zum Heiligtum der Verbotenen Böden zurück.

Folge den Pfotenabdrücken gehe wieder den gewundenen Hügelpfad hinunter ( nimm das Journalstück auf dem Weg), und halte für eine Zwischensequenz vor dem klaffenden Loch an.

Nach dem Hinweis des Wolfes, springe in dieses Loch mit Cheshire und genieße das Minispiel „Blasen platzen lassen“, während du in den nächsten Bereich hinabsteigst, der am Boden von einem Tir Na Nog bewacht wird.

Tir Na Nog – Imposantes Licht

Dies Kampfprüfung ist sehr einfach. Sie hat keine besonderen Gimmicks und das einzige Ziel ist es, alle Feinde zu besiegen.

Einige Feinde haben Elementarschilde. Verwende den richtigen Cheshire-Modus, um sie zu kontern und besiege alle Feinde wie gewohnt.

Überwucherter Schrein

Alle Schätze

Tagebücher

x2

Tränke

x3 (x1 Umbran-Sirup, x1 Dämonischer Nebel, x1 Explosionscocktail)

Irrlichter

x1

Tir Na Nog

x1 (Primordial)

Euer Zugang zum Überwucherten Schrein beginnt mit dem Entdeckung eines neuen Heiligtums.

Auf der anderen Seite des überwucherten Heiligtums trefft ihr wieder auf König Puca und eine lange Zwischensequenz.

Wenn ihr gegen Cheshire kämpft, könnt ihr keinen Schaden anrichten, also müsst ihr euch geschickt anstellen. Trete hinter die Säulen und benutze deinen Regenerateskill um sie zu reparieren.

Behalte die Säulen zwischen Cheshire und Cereza, Cheshire ködern, damit er angreift. in die Säulen zu stürzen und sich selbst zu betäuben. Wenn er betäubt ist, tippe L vor ihm, um Cheshire zu beruhigen. Dies muss wiederholt werden dreimal.

Sobald Cheshire beruhigt ist, gehe mit ihm in den Schrein.

Wenn du den Wurzelpfad vor dir nimmst, kommst du in einen kreisförmigen Bereich mit einer Art begrüntem Denkmal in der Mitte. Eine eisige Säule i s an der südwestlichen Seite dieses Raumes. Benutze Cheshires Pyroblast um sie zu befreien und mit dem letzten Irrlicht, Trent.

Nach Norden gehend, benutze Wood Cheshire zu eine Blume zu ziehen und eine Brücke zu erschaffen. für ihn und Cereza zu überqueren.

Auf der anderen Seite, nimm das Journal nach links und gehe ein Stück weiter Norden zu einer anbaubaren Blume.

Mit Wood Cheshire auf dem Boden, Benutze „Greifen“, um Cereza auf den Vorsprung darüber zu ziehen. Dann kann Cereza Cheshire zurückrufen und eine Brücke aus Blumen zu einem Truhe mit Tränken.

Zurück zum Hauptpfad und gehe nach Norden, bis du auf eine Wand aus Rosmarin stößt. Wirf Cheshire auf den Vorsprung darüber, um zu einem Weg zu gelangen, der von einem Linie von Lasertürmen versperrt ist.

Benutze Stone Cheshire, blockiere die Geschütztürme und bewege Cereza langsam durch die entstandenen Lücken.

Sobald sie sich auf der anderen Seite wieder treffen, können Stone Cheshire und Cereza die gelben Frühlingspilz benutzen, um in einen Bereich zu springen, der von einem magischen Tor umgeben ist.

Um das Tor zu öffnen, gibt es drei blaue Glühbirnen (zwei, die aufgetaut werden müssen), die mit Dornen gebunden und angegriffen werden müssen, bis sie zerbrechen. Die Glühbirnen sind:

  • Links von dem riesigen Baum.
  • In der Höhle des Baumes.
  • Und auf einem Vorsprung rechts vom Baum (erreichbar, indem man Cheshire auf den Vorsprung wirft und Cereza die Leiter hinaufschickt, um Dornenbinder aus der Ferne zu erledigen).

Hüte dich vor dem Feen-Feinde die jeweils Eis- und Feuerschilde in der Mitte dieses Bereichs haben. Besiege sie, und sobald alle Glühbirnen zerstört sind, gehe durch das nun geöffnete Tor.

Nimm das Journal auf deinem Weg und betrete das Illusionsfeld ein.

Umgehe den Rosmarin, Wurf Cheshire auf den oberen Vorsprung und schicke dann Cereza über die Rankenbrücke darunter. Sobald sie dazu aufgefordert wird, sollte sie die Brückenblume wachsen lassen wachsen lassen, damit Cheshire sie überqueren kann.

Am Ende des Weges von Cheshire, lass Stein Cheshire auf den Boden stampfen. gelben Pilz um wieder zu Cereza zu stoßen. Cereza sollte in der Zwischenzeit die Illusion zerstören auf der zerbrochenen Plattform auf ihrem Weg zerstören und dann Regeneriere sie und die Plattform auf der anderen Seite.

Der Tir Na Nog liegt auf der anderen Seite der Plattformen und über einer Pilzleiter.

Tir Na Nog – Primordial

Wie der letzte Tir Na Nog ist auch Primordial ein Standard-Kampfprüfung ohne zusätzliche Gimmicks oder besondere Bosse.

Die meisten Feinde in dieser Prüfung sind jedoch tanky und härtere Feinde, die mit oder ohne Barrieren spawnen können. Besiege sie um weiterzukommen.

Altar des Feenkönigs – Prinz Lukaon

Alle Schätze

Tagebücher

x1

Wenn du die Urprüfung besiegt hast, beginnst du im Altar des Feenkönig-Heiligtums. Füllt eure Vorräte an Tränken auf. wenn ihr diesen Raum betretet.

Links von diesem Bereich befindet sich eine anbaubare Rohstoffblume und ein Stück Journal. Schnapp dir das Stück Journal und geh dann an der Zuflucht vorbei, um eine weitere Zwischensequenz auszulösen.

Nach dieser Zwischensequenz wirst du in einen seltsamen, Tir-Na-Nog-ähnlichen Raum geworfen, wo du Lukaons Angriffen ausweichen musst, während du dich auf den Weg nach Cheshire machst.

Der erste Teil dieses Versuchs wird ein Schiebe-Herausforderung bei der du eine lange Rutsche bewältigen musst, während du Unterbrechungen des Weges ausweichen vor dir ausweichen, die durch Ranken verursacht werden.

Die Angriffe der Ranken werden alle von grüne, leuchtende Zeichen auf dem Boden Bewege Cereza also auf die gegenüberliegende Seite, um nicht zu fallen.

Am Ende wirst du auf mehrere große Steine springen. Springe schnell über sie hinweg bevor sie brechen und regeneriere alle Plattformen auf dem Weg.

Gelegentlich wird sich der Weg teilen. Der richtige Weg wird durch den einzigen Weg angezeigt, der nicht gelb leuchtet und zu zerbröckeln scheint.

Nachdem Lukaon das Element Stein absorbiert hat, wechselt er zu Wasser. Dein Ziel wird sein schnell die Ketten zu erreichen auf der anderen Seite einer Brücke vor dir zu erreichen.

Aquastreams schießt nach unten und dann hinaus. auf dich zu. Sie beginnen am Ende des Weges und bewegen sich nach oben, also manövriere Cereza um sie herum (links oder rechts), bis du die Ketten erreichst, die du dann mit „Hexenpuls“ durchbrechen kannst.

Im nächsten Abschnitt, Folge den Ringen nach rechts herum und weiche den fallenden Feuerbällen aus die durch gelb-orangefarbene Kreise auf dem Boden angezeigt werden.

Wenn der Pfad dir die Wahl lässt, dich entweder nach oben oder nach unten zu teilen, nimm den unteren Weg und gehe weiter zum zweiten Satz von Ketten. Zerstöre sie, um Cheshire zu retten.

Mit Cheshire in deinen Armen jetzt, rutsche hinunter den nächsten Abschnitt und vermeiden Sie die Elemente die Lukaon auf dich wirft. Er hat vier Angriffe:

Holz

Mehrere Ranken folgen schnell hinter Cereza. Um auszuweichen, bewege dich schnell nach links und rechts, um ihn abzuschütteln.

Stein

Ein großer, gelber Stein wird aus dem Boden brechen und dich blockieren. Er wird durch eine gelbe, rissige Linie auf dem Boden angezeigt. Vermeide es, in die Richtung der Linie zu rutschen.

Wasser

Die Kamera wechselt, und Lukaon führt Aquastrahlen zuerst am Boden und dann nach außen aus. Winkle Cereza aus einer direkten Linie vor Lukaon heraus, um seinen Angriffen auszuweichen.

Feuer

Feuerwände erscheinen und blockieren Cerezas Weg, verursacht durch einen fallenden Meteor. Weiche dem Feuer aus, das durch gelbe Kreise angezeigt wird, und lenke Cereza um die Flammenwände herum.

Lukaon beginnt seinen Angriff auf dieser Rutsche mit jedes dieser Elemente in dieser Reihenfolge zuerst und dann, sobald eine Drehung beendet ist, wird er zufällig angreifen mit allen vier von ihnen an.

Am unteren Ende der Rutsche kannst du endlich Lukaon herausfordern.

Er kämpft gegen dich in jedem Element eines nach dem anderen und in der Reihenfolge der Elemente, wie du sie beschafft hast: Holz, Stein, Wasser und dann Feuer.

In jeder Phase mit Lukaon gibt es Angriffe mit dem jeweiligen Element, und in Abständen erscheinen Öffnungen für den Dornenschraubstock. Diese Phasen dauern jeweils etwa ein Fünftel seiner Gesundheitsleiste.

Für Lukaon besteht die beste Strategie darin nicht zu aggressiv zu spielen. Behalte seine Angriffe im Auge und warte auf Öffnungen. Seine Reichweite und Geschwindigkeit sind in der Regel höher als deine (besonders in der Holz- und Wasserform), also spiele klug und werde nicht gierig; er wird dich bestrafen.

Sobald Lukaon die letzten 20 Prozent seiner Gesundheit erreicht hat, kommt ihr in die nächste Phase des Kampfes. Diese Phase beinhaltet Cheshire Unbound.

Cheshire Unbound wird es Cereza ermöglichen Cheshire zu reiten. Infolgedessen:

  • Deine Angriffe werden jetzt die Schaltknöpfe für den Modus sein.
  • Du bekommst ein Dash-Dodge mit L1.
  • Tränke funktionieren jetzt auch bei Cheshire, die beiden teilen sich eine Gesundheitsleiste.

Lukaon wird seinen Lebenspunktebalken wieder auffüllen für diese Phase, aber Cheshire Unbound wird diesen Nachteil mit rohem Schadenspotenzial ausgleichen können. Du kannst aggressiv spielen und Lukaon mit dieser neu gewonnenen Kraft selbstbewusst angreifen.

Sobald Lukaon besiegt ist, kehrst du zu seinem Schrein zurück und hast die Möglichkeit mit ihm zu sprechen im nächsten Kapitel erneut zu sprechen.

Siehe auch :  Sorry Spidey, Gumbo ist Fortnites bester neuer Charakter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert