Dass Avatar und Hellblade das Summer Game Fest verpasst haben, war eine riesige Verschwendung

Damals, im Dezember 2021, stellte ich fest, dass das Jahr 2022 ein Jahr der Rekordveröffentlichungen werden würde. Im Dezember 2021 war ich ein Dummkopf. Während es so aussah, als würde dies ein hervorragendes Jahr für Computerspiele werden, hat eine Vielzahl von Stornierungen (teilweise aus Sorge, die Fehler von Cyberpunk 2077 zu wiederholen) dazu geführt, dass das Jahr 2022, wenn nicht leer, so doch geradezu gewöhnlich erscheint. Trotz zahlreicher Ausfälle – Breath of Bush 2 und auch Starfield werden derzeit für das GOTY 2023 getestet – könnte sich 2022 noch erholen, aber die dunklen Pferde, die ins Rennen gehen könnten, sind tatsächlich verstummt. Das Feld ist weit offen, und doch sind sowohl Character als auch Hellblade nirgends zu sehen. Was bietet sich an?

Beide haben das unklare Datum „2022“, und da wir die Hälfte des Jahres erreicht haben, sollte man meinen, dass sie ihren Startplatz bereits festgelegt haben. Vielleicht warten beide auf den Starttermin von Ragnarok, damit sie sich zwischen Hogwarts und God of Battle einreihen können, aber man sollte zumindest annehmen, dass sie jetzt schon einen Blick darauf geworfen haben. Hellblade 2 hatte die längste Gameplay-Demo bei The Game Honors im Dezember, als ich noch jung und dumm war, während Character: Frontiers of Pandora war eine der Überraschungsenthüllungen der E32021. Das war, bevor wir den Trailer zu The Means of Water sahen und bevor wir glaubten, dass weitere Avatar-Filme jemals erscheinen würden.

Siehe auch :  Sie können eine exklusive Comic-Serie von The Cyberpunk 2077 x Rockstar Energy Collaboration erhalten

Keines der beiden Videospiele wurde in der Zwischenzeit erwähnt. Hellblade ist nur eines der interessantesten Xbox-Exklusivspiele und passt zum Image des Unternehmens, kleinere Teams zu unterstützen, um große Erfolge zu erzielen. Während Sony Entwicklungsgruppen von 2.000 Personen anpreist, lächelt Xbox darüber, dass auch eine Gruppe von 5 Personen mit Buntstiften und Steinen ein Triple-A-Erlebnis entwickeln kann. Xbox hatte nicht nur einen, sondern gleich zwei bedeutende Auftritte auf dem Summer Game Fest. Wir hatten einen langen Vortrag von Todd Howard, der diese verdammte Jacke anzieht, aber kein Hellblade. Es gab ein zehnminütiges Stück Gameplay, das vorbereitet wurde, um es dem viel größeren TGA-Publikum im Dezember zu zeigen. Sechs Monate später, theoretisch nur etwa 4 Monate vor der Veröffentlichung, gibt es noch immer nichts zu sehen?

Und dann ist da noch der Charakter. Ubisoft wählte … schlecht durch SGF. Anstatt sich eine der offiziellen Shows anzuschauen, stellte es stattdessen einen Assassin’s Creed-Stream vor, der während der gesamten SGF-Saison stattfinden sollte – allerdings ohne SGF-Assoziation, Werbung oder Branding. Es stand im Grunde vor McDonald’s mit ein paar rohen Patties, die „einen Lastwagen verringerten“ und behaupteten: „Hallo, Kind, verliere dein Geld nicht, ich habe deine Burger gleich unten!“

Siehe auch :  Wir müssen über die vergangenen Tage hinwegkommen 2

Das Endergebnis war eine totale Verfolgungsjagd. Das nächste große Ding in Assassin’s Creed ist Infinity, aber niemand weiß, was das ist oder was es bewirkt. Auch nicht Ubisoft, die es immer wieder versäumt haben, es zu erklären. Wenn Ubisoft also eine Assassin’s Creed-Präsentation veranstaltet, kann es uns weder das nächste Spiel der Serie verraten, noch irgendetwas von Wert preisgeben. Stattdessen ist Exploration derzeit eigenständig, Valhalla erhält ein „Schurken-beeinflusstes“ Add-on, und unten sehen Sie einige Entwickler, die einen Origins-Spot spielen, der derzeit in freier Wildbahn zu sehen ist. Eine tatsächliche Infinity-Enthüllung ist im September zu erwarten, warum sich also mit diesem hier beschäftigen?

über Ubisoft

Für Avatar müssen die Weichen gestellt werden. Viele Leute verfolgen die Filmnachrichten nicht so genau, und so wurde das Avatar-Spiel trotz der laufenden Aufnahmen von The Means of Water mit einem Achselzucken zur Kenntnis genommen. Die Leute hatten Avatar tatsächlich ignoriert, oder noch schlimmer, ein Jahrzehnt des MCU hatte die öffentliche Meinung gegen den am besten vermarkteten Kinofilm aller Zeiten gerichtet. Ein Jahr nach seiner Enthüllung sieht die Lage etwas anders aus. The Way of Water hat ein Veröffentlichungsdatum und auch einen Hochglanztrailer. Die Menschen werden bald damit beginnen, sich Character noch einmal anzuschauen und ihn wahrscheinlich neu zu bewerten. Während das Videospiel per se keine Verbindung zum Film darstellt, sichert es sich den Hype, der durch die Struktur des Films ausgelöst wird. Anstatt das zu nutzen, hat sich das Videospiel aus dem Staub gemacht.

Siehe auch :  Minecraft-Entwickler erläutert Ursprünge von Mesh Caves

2022 hat bereits Elden Ring in seinem Namen, und auch God of Battle, Hogwarts Tradition, Saints Row sowie Gotham Knights liegen noch vor ihm. Es fehlen zwar die Titel, die es zu einem All-Timer hätten machen können, aber Fenster und Türen, Dilemma und Möglichkeiten. Dies ist ein einzigartiger Moment für diese mittelmäßigen Videospiele, die einfach ein wenig Rampenlicht brauchen, um aufzublühen. Ich kann nicht verstehen, warum sie diese Chance nicht ergreifen.