10 Fragen, die wir nach dem Ende von Wo Long noch haben: Gefallene Dynastie

Viele erwarteten die Veröffentlichung von Wo Long: Fallen Dynasty, weswegen die meisten es eifrig abräumten. Die spaßige Kampfmechanik und die interessante Geschichte haben dich bis zum Ende des Spiels angetrieben, aber das bedeutet nicht, dass du keine Fragen mehr zu diesem weitgehend komplizierten Spiel hast. Verwirrung ist bei einem mythenreichen Titel normal.

Wenn die uralte Han-Dynastie auf Magie, politische Machenschaften und Untote trifft, gibt es zwangsläufig Fragezeichen, die direkt über deinen Kopfhörern schweben. Vielleicht ertappst du dich sogar dabei, dass du nach den ungelösten Teilen der Handlung fragst, ebenso wie nach der oft seltsamen Logik des Spiels.

10 Wie ist Hong Jing nach ihrem Sturz unverletzt geblieben?

Jeder, der sich ein bisschen mit Sport auskennt, weiß, wie man richtig fällt, aber Hong Jing fiel von einer Festungsmauer, die etwa zwei Stockwerke hoch ist. Anstatt zu fragen, wie sie unverletzt herauskam, ist man wahrscheinlich eher neugierig, wie sie den Sturz überhaupt überlebt hat, nachdem sie mit gefesselten Händen heftig geschubst wurde.

Noch faszinierender ist, dass sie kurz darauf an deiner Seite kämpfte und ihre Fähigkeiten als Kriegerin und Priesterin unter Beweis stellte, als hätte sie keine größere Verletzung erlitten. Es ist nicht üblich, jemanden zu finden, der so gebaut ist wie sie, und selbst die Physik eines Videospiels kann einen vor Höhenangst sterben lassen.

9 Warum konnte Lady Zhen nicht selbst mit der weißen Schlange fliehen?

Wenn du in die Kerker deiner sechsten Hauptmission kriechst, kämpfst du gegen Baishe, einen Dämon mit dem Körper einer Schlange und einer Frau. Sie ist ein tödlicher und furchterregender Gegner, was vor ihrer Verwandlung kaum zu glauben gewesen wäre. Man kann sagen, dass sie nur das überfürsorgliche Haustier von Lady Zhen ist.

Obwohl Baishe erwiesenermaßen jeden tötet, der versucht, Lady Zhen Schaden zuzufügen, ist es auch seltsam, dass sie in einem Kerker gefangen und gefesselt wurde. Wenn ihre Haustierschlange einen höllischen Bosskampf liefert, wäre die Flucht auch ohne die Hilfe von Cao Cao, Sun Jian, Yuan Shao und dir ein Leichtes gewesen.

Siehe auch :  Neue Welt: 10 Rezepte zur Förderung der Geschicklichkeit

8 Welchen Nutzen haben die Sterne?

Es stellte sich heraus, dass selbst wenn Lady Zhen die Sterne lesen kann, dies nicht unbedingt das Schicksal der beteiligten Personen vorhersagt. Der Himmel erzählt nur Geschichten, aber der Ausgang scheint von den Handlungen der Menschen abzuhängen, die von den Sternen repräsentiert werden.

Man mag nicht an die Astrologie glauben, aber man würde erwarten, dass die Sterne in diesem Spiel nützlicher sind, wenn wir jemanden wie Lady Zhen haben, die von Cao Cao als Rat gehalten wird. Aber wenn ihre Antworten darauf hinauslaufen, dass sie erst nach den Schlachten Bescheid weiß, dann fragt man sich nach dem Sinn des Ganzen.

7 Wie wird die dämonische Wut gebrochen?

Viele eurer Kameraden sind in dämonische Wut verfallen, und danach war kein vernünftiges Wort mehr mit ihnen zu reden. Xiaohun Dun ist in dieser Hinsicht anders, denn er konnte sich beruhigen und sich von seiner Wut befreien, obwohl er von einem dämonischen Pfeil getroffen wurde.

Er hat zwar sein Auge verloren, aber nicht sein Leben und seine Seele – und das ist ein größeres Glück, als die meisten Menschen in diesem Spiel haben. Es könnte damit zu tun haben, dass er noch am Leben ist und deshalb das Bewusstsein hat, das dämonische Qi zu bekämpfen, aber das ist nur eine Spekulation.

6 Wie funktionieren die dämonischen Pfeile?

Es mag albern klingen, wenn man das liest, aber einige sterben durch die Pfeile, und andere leben noch, nachdem sie den Pfeil durch ihren Körper bekommen haben. Das macht das Schicksal der Charaktere unvorhersehbar, aber nicht auf eine vernünftige Art und Weise, denn es gibt welche, die dem Tod trotzen und wieder normal werden, nachdem sie von einem Pfeil getroffen wurden.

Siehe auch :  Die 10 schlimmsten Dinge, die die Dunkle Bruderschaft in Skyrim getan hat

Es ist seltsam zu sehen, wie einige der stärksten Krieger im Spiel durch den Pfeil fallen, aber wir werden nie erfahren, warum sie gestorben sind: liegt es an dem Fluch, der im Pfeil enthalten ist, oder daran, wie scharf er ist? Vielleicht ist es besser, nicht darüber nachzudenken.

5 Die Ehre ist wichtiger als die Strategie?

Zhang Liao wendet sich an Cao Caos Seite (die auch die deine ist), und man würde erwarten, dass er ihr von Lu Bus Gründen erzählt, damit es einfacher wird, ihn zur Strecke zu bringen. Aber das tut er nicht, und er weigert sich, Hong Jings Frage nach ihrem Bruder zu beantworten.

Er begründet dies damit, dass er ein Mann der Ehre sei und ihr Lu Bu’s Absicht jetzt nicht verraten könne. Aber ist es überhaupt ehrenvoll, Lu Bus Lager zu verlassen und sich Cao Cao zuzuwenden, um dem Kaiserhof zu dienen? Das ist nicht der stichhaltigste Grund, und wenn er ihnen gesagt hätte, was Lu Bu vorhatte, wäre die Sache vielleicht anders ausgegangen.

4 Wie wird das Elixier gebildet?

Als man das Elixier sieht, befindet es sich in Truhen, die Dong Zhuo einem anderen Mönch gestohlen hat, der sie gerade mitnehmen wollte. Aber es handelt sich nicht nur um einen kleinen Gegenstand, sondern um ganze Truhen, was durchaus Sinn macht, wenn man bedenkt, dass das Elixier aus dem Leid vieler Menschen gewonnen wird.

Was keinen Sinn ergibt, ist, wie sie zu kleinen, marmorartigen Kugeln geformt werden, die sicher gelagert werden können. Es wird nicht wirklich gezeigt, wie sie so werden, oder wie es überhaupt aus dem Qi der anderen entnommen wird. Wenigstens erspart uns das den Schrecken des Wissens.

3 Woher kam Yu Ji?

Wir alle wissen, dass Yu Ji den Träger des Ewigen Elixierfeldes seit Ewigkeiten verfolgt und um jeden Preis nach Unsterblichkeit strebt, so wie es frühere Könige und Führer getan haben. Was wir nicht wissen, ist, wie er zu dem Bösewicht wurde, dem wir in der Geschichte begegnen.

Siehe auch :  Die realistischsten Videospiel-Katzen

Er ist in der Lage, mehrere Figuren zu manipulieren, indem er ihnen die Macht ihrer Gier vor Augen führt, und er macht seine Sache als Antagonist der Geschichte gut. Aber wir wissen nicht wirklich, worum es bei seinem Streben nach Macht geht, und in den Dialogen wird wenig enthüllt.

2 Wer bist du?

Eine der größten Fragen in diesem Spiel ist das Fehlen eines eigenen Dialogs der Hauptfigur. Es ist nicht schlecht, die Geschichte durch andere Augen zu sehen, besonders durch Charaktere, mit denen du Seite an Seite kämpfst, aber das Fehlen von Antworten auf deiner Seite ist ein Rätsel, das nie beantwortet werden wird.

Vielleicht ist es ein Teil deines Geheimnisses, aber deine Herkunft wird kaum erklärt. Von Beginn des Spiels an bist du einfach nur ein selbstloser Krieger ohne nennenswerten Hintergrund, von dem man annimmt, dass er der Träger des Ewigen Elixierfeldes ist.

1 Wie kann jemand Zeit für Schnaps haben?

Es scheint, dass jedes Mal, wenn Charaktere locker werden und trinken, sie am Ende sterben oder große Fehler begehen. Krieg und Wein gehen zwar Hand in Hand, aber muss das sein, wenn man damit beschäftigt ist, vor Leuten zu fliehen, die einem das Wasser reichen wollen? Oder wenn man im Dienst ist, wie im Fall von Zhang Fei?

Dong Zhuo war nicht der Glücklichste, aber vielleicht hat er es verdient, weil er der stereotype Bösewicht ist, der nichts als Macht will. Aber ihm wurde gerade gesagt, er solle vor den feindlichen Truppen fliehen, und alles, was er danach macht, ist eine Party zu feiern, anstatt Wache zu halten. Es stellt sich heraus, dass eine gute Zeit mehr als nur eine Bedrohung sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert