Die besten Waffen für Pillars Of Eternity 2: Dead Fire

Pillars of Endless Time 2: Deadfire ist kein einfaches Videospiel. Sie beginnen das Rollenspiel tatsächlich als reinkarniertes Herz, teilweise aufgrund der Tatsache, dass die Götter Ihr armes Wesen bedauerten, nachdem ihr abtrünniger, massiver Bruder Eothas auf Ihr Haus getreten und Sie auch mit seinem Fuß zerquetscht hat. Im Moment schuldest du sie ihnen und musst Eothas alle aufgrund dieses passenden Oopsie jagen.

Oh, welcher genau derselbe Gott versucht auch, die Welt umzukehren und sie auch in sein Bild zu verwandeln, also musst du ihn derzeit herausfordern. Was kann ein erbärmlicher Zeitlicher wie Sie gegen eine so überwältigende Allmacht tun? Großzügig greift das Videospiel mit seinen Werkzeugen, von denen mehrere dazu verwendet werden können, Öffnungen in Eothas‘ Nägel zu stechen. Mit diesen Werkzeugen können Sie diese Löcher tiefer, schneller oder größer bohren – treffen Sie Ihre Wahl.

Aktualisiert am 28. Oktober 2021 von Sid Natividad: Pillars of Eternity 2: Deadfire ist ein so komplexes und auch umfangreiches Rollenspiel, dass eine Handvoll Werkzeugauswahl einfach nicht ausreicht. So wie es aussieht, gibt es viele Optionen in jedem Konstrukt. Columns of Eternity 2-Tools sind insofern einzigartig, als sie den Spielern im Vergleich zu den meisten anderen CRPGs viel wohltätiger sind.

Daher halten wir es für notwendig, noch mehr der effektivsten Waffen in Pillars of Eternity 2 aufzunehmen, damit Sie mit Ihren Builds besonders anpassungsfähig sind. Einige dieser Tools sind nicht Ihre stereotypen RPG-Giganten. Andere sind verfeinert, aber signifikante Verbesserungen an bestimmten Builds oder Spielstilen. Vielleicht möchten Sie sie in erfolgreichen Durchspielen ausprobieren, um die Dinge aufzupeppen.

15 Marux Amanth

  • Waffenart: Klinge
  • Handhabung: Einhändig
  • Maximaler Schaden: 14
  • Werkzeugvorteil(e): +5 Genauigkeit

Marux Amanth sieht nicht wirklich beängstigend aus und so. Es ist nur eine Klinge, die einen Paladin-, Geistlichen- oder Schurkenträger erfordert. Das schränkt seine Verwendung bereits ein, aber sobald Sie die Verbesserungsmöglichkeiten dafür sehen, werden die Möglichkeiten noch mehr Spaß.

Die Corona der Seelenverbesserung denn Marux Amanth gibt dem Träger die Möglichkeit, explodieren regelmäßig und verursachen AoE-Schaden zu umliegenden Gegnern. Kombiniert mit schnellen Angriffen und auch einigen Unsichtbarkeits- oder Schlupfzaubern wird es zu einem höllischen verdeckten Werkzeug der Massenverwüstung.

14 Gruftrufe

  • Werkzeugart:
  • Handhabung: Einhändig
  • Maximaler Schaden: 32
  • Werkzeugbonusangebot(e): +10% Schaden mit Säbelschlägen

Grave Calling ist ein schnelles und effektives Werkzeug für Möchtegern-Angeber. Es ist nicht sehr effektiv im Gegensatz zu den verschiedenen anderen Säbel- oder Einhand-Optionen, aber es ist ein gutes Seitenwaffen- oder Nebenhandwerkzeug. In einigen Fällen können Sie es sogar als Schlüssel machen und es wird sicherlich noch viel Schaden anrichten.

Die Legendäre Verbesserung auf der Waffe erhöht seinen Schaden astronomisch. In Kombination mit der schnellen Schlagrate werden Sie Ihre Gegner schnell in kleine Stücke schneiden. Verschiedene andere Alternativen bestehen aus einer extrem geringen Chance, das Ziel einzufrieren und einer besseren Präzision.

13 Fangzahn des Antragstellers

  • Werkzeugart: Rapier
  • Handhabung: Einhändig
  • Maximaler Schaden: 20
  • Waffenanreiz(en): +5 Präzision

Ein weiteres Werkzeug, das einen hervorragenden Off-Hander abgeben würde, ist der Fang des Antragstellers. Es ist ein Rapier, um sicherzustellen, dass Angriffe sowohl schnell als auch spezifisch sind, dank der Präzisionsbelohnung. Schadenstechnisch ist es nicht so beeindruckend wie ein Säbel und sogar ein Standardschwert, aber wie immer gleicht das Tool dies mit seinen Verbesserungen aus.

Das liegt daran, dass die zweite Verbesserung von Candidate’s Fang, Die List der Spinne , erhöht die Wirksamkeit jeder Art von Fallen . Für ein Konstrukt oder einen Kurs, der auf diesen unangenehmen und tückischen Techniken beruht, ist dieses Werkzeug Gold wert. Daher ist es nur verfügbar für die Chiffre, Ranger, Schurke und auch Zauberer .

12 Citzals Geisterlanze

  • Waffenart: Hecht
  • Handhabung: Beidhändig
  • Maximaler Schaden: 44
  • Werkzeugvorteil(e): +1,8 Waffenreichweite, Gegner-AoE: 19-30, Genauigkeit (+10) vs. Reflex

Citzals Geisterlanze ist keine typische bootfähige Waffe in Deadfire. Es ist eigentlich ein Zauberspruch, der eine mächtige Lanze beschwört . Es ist zusätzlich beidhändig und hat daher eine träge Schlaggeschwindigkeit, aber der Schaden ist auch gut zu überspringen.

Die Werkzeugbelohnungen sind auch unglaublich und es gibt auch einen Standortangriff. Der einzige Vorbehalt ist, dass es ein Zaubererzauber Daher ist es normalerweise nur für sie verfügbar sowie für diejenigen, die mehrere Klassen besitzen und in den Zauberpool der Zauberer eintauchen. Es lohnt sich jedoch für hybride Zauberkundige oder sogenannte Kampfmagier.

11 Der Willensbrecher

  • Waffentyp: Grimoire
  • Übergabe: N/A
  • Maximaler Schaden: N/A
  • Werkzeuganreiz(e): Verschiedene wirksame Zaubersprüche

Wenn Sie jemals einen Zauberer- oder Zaubererkurs konstruieren möchten, der die lebendige Ausdauer jeder Art von Gegner frustrieren kann, dann ist der Willensbrecher der richtige Weg. Dieses Grimoire bietet einige der die schwächsten Gruppenkontrollfähigkeiten im Videospiel .

Es kann Versteinern, Daze, Perplex, Upset, Paralyze, machen Sie einen Gegner in ein Netz eingebettet und noch viele weitere Auswirkungen das könnte den Kampf auch in der Minute beenden, in der sie besetzt sind. Es gibt einfach keinen Rückzugsort für Gegner, die am Ende das Ziel dieses schrecklichen Buches werden.

10 Pukestabber

  • Werkzeugtyp: Klinge
  • Handhabung: Einhand
  • Maximaler Schaden: 20
  • Werkzeugbonus(e): +5 Präzision

Wenn Sie das berauschte Piraten-Rollenspiel beenden möchten, aber dennoch leistungsstark genug sein möchten, um den Globus per se zu retten, dann ist der Pukestabber die ausgezeichnete Wahl. Es ist eine Klinge, die für Schurken- oder Attentäter-Archetypen geeignet ist.

Die Verbesserungen lassen dich viel schneller angreifen und viel erschütternder zustechen und bietet gleichzeitig die ausgestattete Persönlichkeit a urkomischer Enthusiast (oder Debuff), während sie vom Alkohol verkatert sind . Im Ernst, es ist ein ausgezeichnetes Nahkampf-Glaskanonenwerkzeug.

9 Speerwerfer

  • Werkzeugart: Arbalest
  • Handhabung: Beidhändig
  • Maximaler Schaden: 36
  • Waffenbonus(e): -15% Krit-Schaden

Der Fernkampf ist bemerkenswert funktional und auch in Deadfire gut, da Sie viele Panzerpersönlichkeiten wie Eder oder Pallegina haben. Wenn Sie sie in ihren Standardwerten oder -kursen maximieren möchten, werden Sie sich etwas wünschen, das Pfeilspitzen aus der Ferne abfeuert oder, wenn Sie ein wenig zu optimistisch sind, Speere abfeuert.

Spearcaster ist ein solches Werkzeug. Dieser riesige Arbalest schießt stumpfe Projektile sowie während diese handeln weniger wesentliche Schäden , Sie haben ein hohe Chance, die Ziele zu lähmen und sie schlugen auch regelmäßiger im Gegensatz zu verschiedenen anderen Bögen.

8 Die Rote Hand

  • Waffenart: Arquebus
  • Handhabung: Beidhändig
  • Maximaler Schaden: 34
  • Waffenvorteil(e): -5 Distanz-Präzision, -15% Crit-Schaden, -10 Ablenkung gegen Nahkampfwerkzeuge, Strikes ignorieren Arkanen Schleier

Wem Armbrustschrauben etwas zu umständlich sind, der kann sich mit The Red Hand die beeindruckende Kraft des Schießpulvers zunutze machen. Dieser Arquebus feuerte stumpfe Kugeln ab, die auch den Schaden verringern und unzuverlässig sein können. Außerdem ist es für Nahkampf ungeeignet.

Die Waffe macht dies jedoch mit einigen bemerkenswerten Verbesserungen wett, die Infiltration hinzufügen , Schadensvorteile erhöhen, sowie virtuell doppelten Schaden anrichten jeder Schuss, da er zwei Kugeln abfeuert.

7 Scoreos Seite

  • Werkzeugart: Säbel
  • Handhabung: Einhändig
  • Maximaler Schaden: 29
  • Waffenbonus-Angebot(e): +10% Schaden bei Säbelangriffen

Vergessen Sie die Traumschwerter des Mittelalters, Säbel sind im Deadfire-Archipel in Mode, wo schwere Metallrüstungen Todesurteile sind. Scordea’s Edge ist aufgrund seines erhöhten Schadensvorteils der Werkzeugklasse nur einer der besten davon.

Darüber hinaus können Sie mit den Erweiterungen eine ab und zu sofortiger Angriff, ohne auf Heilung zu warten . Es ist auch eine großartige Waffe für eine Handfeuerwaffe, wenn man bedenkt, dass es erhöht die unterschiedliche Werkzeugpräzision .

6 Chromoprismatischer Quarterstab

  • Waffenart: Quarterstaff
  • Handhabung: Beidhändig
  • Maximaler Schaden: 38
  • Werkzeugbonus-Angebot(e): Erhöhte Waffenvielfalt

Sogar Magier oder Mönche erhalten trotz ihrer Vorliebe für wunderbare Schlachten ein hervorragendes Werkzeug. Mit dem chromoprismatischen Quarterstaff verfügen sie über eine großartige Nahkampfwaffe, mit der sie aufgrund des Vielfaltsschubs dennoch aus einer relativ risikofreien Anordnung zuschlagen können.

Für die Verbesserungen, zusätzlich zu einigen legendäre Stat-Boosts , der chromoprismatische Quarterstaff bietet auch einige Buffs für wesentliche Fähigkeiten sowie Zaubersprüche , was es hervorragend für mageartige Persönlichkeiten macht.

5 Kochbereich Herd

  • Waffenart: Donnerbüchse
  • Handhabung: Einhändig
  • Maximaler Schaden: 8
  • Werkzeugvorteil(e): -10 Genauigkeit bei Donnerbüchsenschlägen, -15% kritischer Schaden, Beendet zahlreiche Projektile

Ärgern Sie sich nicht über den geringen maximalen Schaden der Kitchen Area Range, es ist eine alte Schrotflinte und auch sie feuert zahlreiche Projektile ab , wodurch der Schaden multiplikativ wird. Sie können es auch in Ihrer Nebenhand führen oder mit dem Side-Säbel des Scordeo kombinieren, um dem Präzisionstreffer entgegenzuwirken.

Für sein Gesamtschadenspotential ist der Küchenherd eher die wilde Waffe wie er gibt die Möglichkeit, Wild Shot auszulösen das lässt die Projektile abprallen. Andere Verbesserungen alle raus den Schaden erhöhen sowie die Nachladezeit verkürzen .

4 Flüstern der grenzenlosen Pfade

  • Werkzeugtyp: Großes Schwert
  • Handhabung: Beidhändig
  • Maximaler Schaden: 20
  • Waffenbelohnung ( es): Erhöhte Werkzeugvielfalt, Schläge in einem Kegel, +1 Durchdringung

All diese neuen Waffen können schwindelerregend sein, eine Rückkehr zur Traumform, die eines Barbaren mit einem großen Stock, könnte für bestimmte Spielstile erforderlich sein. Whispers of the Countless Course bietet Ihnen diese Freiheit, aber erwarten Sie nicht, dass es verfeinert ist, es ist noch mehr wie ein Gebrüll.

Dieses Großschwert ist eher das Paket und lässt auch jede Nahkampfpersönlichkeit effizient mit der Waffe umgehen Dezimiere eine Reihe von Gegnern vor ihnen . Es enthält viele Schadensanteile übereinander mit einer bemerkenswerten Schadensart Zerkleinern .

3 Tuotilos Palm

  • Waffenart: Kleine Wache
  • Handhabung: Einhändig
  • Maximaler Schaden: N/A
  • Tool-Vorteil(e): +1 Gegner engagiert

Eine Wache gilt immer noch als Werkzeug, aber in diesem Fall gehört Tuotilos Handfläche zu den großartigsten Waffen, die ein Vorratstank besitzen kann. Der Waffenvorteil virtuell fängt einen anderen Gegner ein und sperrt ihn in ein Duell mit seinem Träger . Es ist eine ideale Waffe für einen Container-Eder.

Der Schild erzeugt zusätzlich zusätzliche Dosen von Tankiness für den Träger, indem er hinzufügt mehr Auslenkung . Es wird auch als Nebenhandwaffe gezählt und hat seine eigenen halb versteckten Schadenszahlen.

2 Beharrlichkeit des Stalkers

  • Werkzeugart: Speer
  • Handhabung: Einhändig
  • Maximaler Schaden: 30
  • Waffenvorteil(e): +5 Genauigkeit

Personen mit Nahkampfwerkzeugen, die ein fortgeschritteneres Werkzeug als lautes und lebhaftes Großschwert mögen, können sich in der Realität trösten, dass Speere im Spiel existieren. Stalker’s Patience ist einer dieser Speere und auch eine gefährliche Waffe mit all ihrer Infiltration.

Der Speer ist ebenfalls legendär und lässt seinen Schaden noch weiter steigen. Das Werkzeug verursacht zusätzlich Blutungsschäden verschiedener Art und kann gegenüber jedem, der vom Träger flankiert wird, noch tödlicher sein.

1 Modwyr

  • Werkzeugtyp: Schwert
  • Handhabung: Einhändig
  • Maximaler Schaden: 22
  • Tool-Incentive(n): Funktioniert nur durch den Viewer

Natürlich möchten Sie vielleicht etwas, das für Ihren Charakter maßgeschneidert ist, und der Modwyr ist die Waffe in Deadfire. Nur der Zuschauer kann es führen und man möchte es aufgrund der erstaunlichen Verbesserungen sowieso bei sich haben.

Dies seelengebundene Waffe singt die Harmonie sowie Feuer und Eis (abzüglich Inzest und Drachen), wenn man bedenkt, dass das Anbringen damit starke Verbrennungs- oder Frostschäden je nach Wohlbefinden des Trägers . Es eignet sich, um mit Ihren Feinden kalt und heiß zu spielen, Verlierer werden getötet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.