Die Sims 4 High School Jahre: Alle Depop-Kleidungsstücke

Die Sims arbeitet schon seit Jahrzehnten mit Berühmtheiten, Markennamen und Designern zusammen, seit 2003 in Die Sims: Superstar eine Reihe bekannter Persönlichkeiten aufgenommen wurde. Und jetzt, zwanzig Jahre später, hat sich die Star-Kultur tatsächlich verändert, da sich vor allem die jüngeren Spieler auf das Internet konzentrieren. Einige der berühmtesten It-Persönlichkeiten sind heute E-Promis und keine traditionellen Hollywood-Stars wie Schauspieler oder Musiker.

In diesem Sinne hat sich Die Sims 4 mit dem elektronischen Modesystem Depop und 5 seiner Hersteller zusammengetan, um Kleidung für die Erweiterung "Secondary School Years" zu entwerfen, beeinflusst von ihren Depop-Läden. Der ThrifTea-Laden in Copperdale, dem brandneuen Teenager-Globus des Spiels, ist der Ort, an dem modische Sims ihre Klamotten kaufen, also werfen wir hier einen Blick auf die speziellen Depop-Produkte, die sie tragen.

15 Herz-Halskette (@internetgirl)

Bella McFadden ist Inhaberin des iGirl-Shops auf Depop und einer gleichnamigen Bekleidungslinie. Sie hat 380.000 Fans auf Depop, und in ihrem Shop gibt es auch Links zu ihrem eigenen Markennamen.

Für das Spiel hat sie einen Stil von ihrer Herz-Halskette genommen, ihn in Simlish umgewandelt und direkt im Videospiel umgesetzt. Mit ihrer Hilfe haben deine Sims ein brandneues Stück einfachen Statement-Schmucks, das sie mit all ihren Umgestaltungen kombinieren können.

14 Vinyl-Minirock (@internetgirl)

Bella hatte nicht vor, den Einfluss ihres persönlichen Markennamens nur an dem Anhänger aufzugeben. Sie hatte noch ein weiteres Stück aus ihrer Kollektion, das sie als "Vinyl Micro Mini Skirt with D-Rings" bezeichnete.

Auf die Frage nach ihren Mode-Inspirationen gab McFadden Tumblr an. Sie sagte, ihr Blog enthalte "Archivbilder von Mall Goth, Taylor Momsen-Phasenlooks aus den 2010ern, Rob Zombie-Filmstills sowie eine Menge verfluchter Bilder."

13 Nadelstreifen-Caprihosen (@internetgirl)

Das letzte Stück, das Bella entwickelt hat, scheint sie selbst früher oder später tragen zu wollen. Es handelt sich um eine Capri-Hose mit Taschen und Nadelstreifen, und es sieht so aus, als hätte sie es aus dem Regal eines Hot Subjects aus der Mitte der 2000er Jahre genommen.

McFadden sagte über ihren Entwurf, dass sie "zusätzlich ein extrem Y2K Shopping Center Goth Set von Pinstripe Capris gekocht hat." Sie ist nicht eine, die vor alternativen Stilen zurückschreckt, in der realen Welt oder im Spiel, und auch ihre Zahlungen sind ähnlich.

Siehe auch :  Rainbow Six Siege: 10 Tipps, um ein besserer Angreifer zu werden

12 Graffiti-Katzenmantel (@happyxloco)

Jeremy Salazar betreibt Happy Loco und definiert seine digitale Branche als "Kunstwerke, die Secondhand-Stücke aufwerten". Ein Blick auf seinen Shop mit 13.000 Followern macht seinen Geschmack deutlich - alles Graffiti, zu jeder Zeit.

Seine 3 Zahlungen bleiben ebenfalls in dieser spezifischen Nische, und auch der erste Artikel, den er kreierte, ist ein graffitiertes Katzen-Sweatshirt. Die Artikel, die Salazar entwickelt hat, sind auf jeden Fall etwas Besonderes, so dass sich Sims, die leuchtende Farben, auffällige Artikel und auch unterhaltsame Kleidung lieben, sicherlich wie zu Hause fühlen werden.

11 Graffiti Eiszapfen-Polo (@happyxloco)

Jeremys Angebote sind stark, mit ihren lebhaften Mustern und auch leuchtenden Farben, und auch dieses T-Shirt im Polo-Stil mit seinen ausreichenden Farben und Graffiti-Stilen wird bei deinen Sims bestimmt für Aufsehen sorgen. Das T-Shirt ist einfarbig, so dass die Sprühfarbe durchaus strahlen kann.

Salazar sagte zu seinen Stücken: "Mein individuelles Design motivierte diese Artikel mit Verspieltheit sowie intensiven Farbtönen. Die Kleidungsentwürfe, die ich für Die Sims ausgewählt habe, wirken wie ein Traum, aber man kann sie auch im echten Leben verwenden."

10 Graffiti Blossom Coat (@happyloco)

Zu guter Letzt ist das Stück, das Jeremy so begeistert hat, dass er es in die Realität umgesetzt hat. Nicht nur das, er nutzte es auch, um auf Instagram und TikTok für das Sims-Spiel zu werben.

In dem kurzen Videoclip sieht man ihn, wie er sich mit einem Laptop ausruht und darüber nachdenkt, sich wie ein Sim zu stylen. Außerdem erwirbt er einen Mantel, der dem im Spiel entspricht, und lackiert ihn mit Sprühfarbe, damit er wie sein Design aussieht. Bei der Vorführung trägt Salazar auch ein Blei über dem Kopf.

9 Gewelltes Halbhemd (@judaku)

Lapoze McTribouy von Sooki Vintage auf Depop ist der dritte Designer für dieses Paket. Ihr Shop hat 25.000 Follower, die sich für die Kollektion angemeldet haben, die sie als "70s-Y2K" beschreibt.

Alle von ihr entworfenen Stücke sind fesselnd und lebendig, wie dieses ölglatte Oberteil, das sie entworfen hat. Über ihre Kollektion sagt McTribouy, dass sie "den Schwerpunkt auf [her] Liebe für die Nachtclub-Ära, aber auch Spaß und eine unbeschwerte Lebenseinstellung".

8 Paillettenhosen (@judaku)

Die Masse von Lapozes Stil zeigt eine Vielzahl von Looks, die aus dem bestehen, was sie "upgecycelten Vintage" nennt. Und ihre Paillettenhosen sind definitiv ein Ansporn für diesen Vibe.

Siehe auch :  10 der besten Spiele, die für Neo Geo AES veröffentlicht wurden

Auf die Frage nach ihrer Motivation, Mode zu machen, antwortete McTribouy gegenüber EA, dass sie "sich [s] Inspiration von Skatern aus den 90ern, der Punk-Aktivität der 70er und sogar von diesem brandneuen Schlagwort namens 'Dopamine Dressing'." Ein Klick durch ihren Laden macht das sehr deutlich mit stilvollen Kleidungsstücken, die aus lustigen, gewagten Mustern bestehen.

7 Red Bodice (@judaku)

Das letzte Stück, das Lapoze beigesteuert hat, ist ein angenehmes, rotes Korsett-Oberteil. Es lässt sich sowohl nach oben als auch nach unten anziehen und kann mit einer beliebigen Anzahl an schönen Unterteilen (mit oder ohne Pailletten) kombiniert werden. Deine Sims können sich dieses Statement-Teil schnappen und kommen so voll auf ihre Kosten.

Sie sagte in ihrem EA-Treffen, dass sie "diese Kleidungsstücke unbedingt entworfen hat, um Dopamin zu erzeugen". Mode, so informierte sie sie, "ist eine Art Liebessprache für [her]", und auch wir haben diese Stimmung bei ihren Entwürfen absolut gespürt.

6 Kragenkleid (@selenasshop)

Selena Williams betreibt Selena's Store und verkauft "weiblichen Vintage aus den 70ern, 80ern und 90ern", und ihre 41.000 Fans auf der Website können genau das von ihren Angeboten erwarten. Mit kräftigen Farbtönen, kräftigen Mustern und einem Gleichgewicht aus taillierten und auch lockeren Teilen macht Selena immer eine Aussage.

Auf die Frage nach ihrer Bezahlung, wie z.B. dieses bezaubernde Kleid mit Kragen, sagte Selena zu EA, dass das, was sie für sie entwickelt hat, "zeigt [s] ihre bevorzugte Modeperiode; sie sind lebhaft und auch stark, was sorgfältig repräsentiert [her] ganz eigenes individuelles Design."

5 Blossom Capris (@selenasshop)

Diese unverwechselbaren Blumen-Capris im 70er-Jahre-Stil sind leicht zu kombinieren und passen hervorragend zu einer Veranstaltung oder einem anderen Tag in der Einrichtung, und Selena wünscht sich, dass ihre Kunden genau das von ihren Angeboten bekommen.

Williams weiß, wie sehr Kleidungsstücke das Selbstvertrauen stärken oder schwächen können. Sie behauptet, dass "... wenn [she's] wenn man ein knalliges Kleidungsstück trägt, kann es sich sofort [her] Gemütszustand. Es kann machen [her] Freude machen und auch bereit für alles."

4 Polkadot Kleid (@selenasshop)

Williams sprach darüber, wie sie sich irgendwann wie ein Mädchen kleidet, "doch danach wird das nächste ... du fängst [her] in einem fließenden 70er-Jahre-Kleid." Es sieht so aus, als hätte sie das im Sinn gehabt, als sie ihr bodenlanges Polkadot-Outfit entwarf.

Siehe auch :  Magic: The Gathering - Die 9 besten weißen Karten in Dominaria United

Sie hat ihr ganzes Leben damit verbracht, sich von den Kleiderschränken ihrer Mutter und Großmutter inspirieren zu lassen, und freut sich, dass sie jetzt "das Selbstvertrauen hat, Kleider zu tragen, die [are] ein bisschen mehr 'verfügbar' sind ... jetzt [that she's] älter und nachdem ich eine ganze Menge erforscht und experimentiert habe."

3 Collared Froggy Half-Shirt (@furrylittlepeach)

Sha'an d'Anthes ist vor allem Künstlerin - eine Illustratorin, die sich auf bunte, cartoonige Stile konzentriert. In ihrem Depop-Store gibt es limitierte Denim-Ware, auf der sie eine Reihe von personalisierten Aufklebern und neu bemalten Aufklebern hergestellt hat.

Sie war begeistert, dass sie bei ihren Stücken mit den Sims zusammenarbeiten konnte, so wie bei diesem niedlichen Frosch-Halb-Shirt. Sie betrachtete die Einladung als eine Möglichkeit, ihre illustrative Arbeit zu präsentieren, "ohne die Zwänge, die man als [on] Kleidungsstücks in der realen Welt."

2 House Cloud Sweater (@furrylittlepeach)

Viele von d'Anthes' Stücken wurden durch Kleidungsstücke motiviert, die sie besitzt oder selbst hergestellt hat, einschließlich lebendiger Designs und Farben, ähnlich wie bei diesem entzückenden Pullover. Die Farben sind schon für sich genommen aussagekräftig, aber das Abziehbild ist einfach liebenswert.

Als sie darüber sprach, was persönlicher Stil für sie bedeutet, sagte Sha'a, dass Kleidung "eine Methode ist, um [her] zu offenbaren [herself]; es ist eine Methode für [her] zu zeigen [her] Persönlichkeit durch Kleidungsstücke zu zeigen." Ihre Ideen beschränken sich in der Regel auf den Farbton.

1 Regenbogen-T-Shirt mit langen Ärmeln (@furrylittlepeach)

Sha'ans letzter Gegenstand ist vielleicht einer der farbenfrohsten, mit Regenbogenärmeln, die unter einem T-Shirt mit einer unzuverlässigen Regenwolke auf der Vorderseite und einer zufriedenen Sonne auf der Rückseite hervorlugen. Die Farben sind fesselnd, und die Vielfalt macht es einfach, es mit vielen Basen zu kombinieren.

Williams sagte, sie sei "sehr von Farben beeinflusst und ständig [has] gewesen", und das wird in ihren Layouts deutlich. Auf die Frage, wie sie ihre Kleidung arrangiert, antwortete sie, dass für sie "alles mit Farbe beginnt".