Die besten TV-Einstellungen für Spiele

Die Konsolen werden immer leistungsfähiger, was die Darstellung hochwertiger Bilder angeht, aber damit Sie diese Upgrades in vollem Umfang erleben können, muss Ihr Fernseher technisch auf dem neuesten Stand sein. In manchen Fällen kann dies den Kauf eines neueren Fernsehers erfordern, der mit der nächsten Konsolengeneration zusammenpasst.

Ob aus mangelndem Interesse oder aus finanziellen Gründen, dieser Ort ist nicht immer eine Option. Unabhängig von Ihrem Status finden Sie hier unsere besten Empfehlungen für die besten Einstellungen, um Ihre visuelle Reise zu verbessern.

Aktualisiert am 19. April 2023, von Michael Llewellyn: Vorbei sind die Zeiten, in denen man eine klassische Spielkonsole mit einem Startkabel an einen Fernseher anschließen konnte und sie sofort einsatzbereit war. Technologie und Spiele entwickeln sich in rasantem Tempo weiter, und es kann eine Herausforderung sein, mitzuhalten. Das gilt besonders für die PS5- und Xbox-Konsolen der Serie X/S, wenn es darum geht, das bestmögliche Spielerlebnis zu erzielen. Natürlich decken die meisten Fernseher der mittleren und oberen Preisklasse die meisten Einstellungen ab, von HDR über Dolby Vision bis hin zu Modi mit niedriger Latenz. Aber nicht jeder kann es sich leisten, Tausende von Euro für einen Spitzenfernseher auszugeben. Daher wurde diese Liste aktualisiert, um alles zu erklären, von Soundfunktionen bis hin zu TV-Modi und Workarounds, um das bestmögliche Erlebnis mit den meisten TV-Setups zu erhalten.

13 4K-Auflösung und 120 FPS sind ideal

Beginnen wir mit einigen Schlüsselbegriffen. Keine Sorge. Sie sind nicht allzu schwer zu lernen.

4K-Auflösung bedeutet eine horizontale Bildschirmauflösung von etwa 4.000 Pixeln. Das bedeutet, dass ein unglaubliches visuelles Detail in einem einzigen Bild gezeigt wird. Nun, ein Bild ist wie ein Einzelbild, Die Illusion der Bewegung auf dem Bildschirm wird also durch die Anzeige mehrerer Bilder in schneller Folge erzeugt, weshalb eine hohe FPS – Frames Per Second – ist die beste TV-Einstellung für Spiele auf neueren Konsolen, um flüssigere Bewegungen zu ermöglichen.

Fast alle modernen Konsolen verlangen konsequent diese goldenen Zahlen (4K und 120 FPS). Glücklicherweise geben die meisten Fernsehgeräte offen an, ob sie diese Qualität erreichen können, und du kannst in der Regel deinen aktuellen Fernseher googeln, um zu sehen, ob er auch kompatibel ist. Wenn Ihr Fernsehgerät jedoch kein 120-Hz-Display hat, sollte es standardmäßig 60-Hz haben – selbst 1080p-Fernseher haben 60 -, damit Sie in HD und – in einigen Fällen – Ultra HD seidig weiche 60 FPS erreichen. Du bekommst immer noch ein unglaubliches Erlebnis, wenn du 4K 60HZ hast.

12 Spielmodus

Wenn du einen modernen Fernseher hast (oder dir einen zulegen willst), hat er wahrscheinlich eine coole kleine Einstellung namens Spielmodus. Obwohl er nicht ideal ist, versucht der Game Mode, das angezeigte Bild so zu verändern, dass die Bildqualität sinkt. Eingangs- und Bildlatenz – auch bekannt als Verzögerung – so viel wie möglich.

Dies ist der beste TV-Einstellung für Online-Ego-Shooter-Spiele weil das Genre schnelle Eingabereflexe erfordert. Vergessen Sie nicht, dass diese Einstellung erst vor kurzem hinzugefügt wurde und daher auf Fernsehgeräten, die älter als fünf Jahre sind, kaum zu finden sein wird. Leider gibt es auch bei einigen modernen Fernsehgeräten keine Einstellung für den Spielemodus. Der Sky Glass zum Beispiel ist ein Fernseher der oberen Mittelklasse mit integriertem Dolby Atmos, Dolby Vision und HDR, aber erstaunlicherweise fehlt ein Spielemodus. Wenn dies der Fall ist, können Sie mit der Option Film oder Sport Option ausreichen, um mit der Action auf dem Bildschirm Schritt zu halten.

Siehe auch :  NBA 2k20: Rangliste der 10 besten Point Guards der NBA

11 Farbeinstellungen

Der einfachste Weg, um die besten TV-Einstellungen für Spiele zu erhalten, ist die Änderung der Farbeinstellungen. Die Farbeinstellungen sind in der Regel auf den meisten modernen Fernsehern zu finden, obwohl wie sie angepasst werden sollten, hängt sowohl vom Fernseher als auch von deinen speziellen Spielanforderungen ab.

In den Farbeinstellungen finden Sie mehrere Zeilen, die Sie anpassen können. Hier ist eine Kurzanleitung für die besten TV-Farbeinstellungen für Spiele. Wir versprechen, dass wir nicht zu tief in die Farboptimierung einsteigen werden und wie sie sich auf die Verarbeitungsgeschwindigkeit auswirkt:

  • Schärfe
    kann einen seltsamen Halo-Effekt (oder Geistereffekt) an allen sichtbaren Kanten erzeugen. Wenn Schärfeeinstellungen verfügbar sind, sollte die Option
    der beste Wert für die TV-Schärfe ist Null Prozent für Spiele und Filme.
  • Die beste TV-Farbeinstellung für Spiele ist 50 %.
    Diese Einstellung vermeidet potenziell bizarre Filter, die in Spielen eingebaut sind.
  • Farbton
    – auch bezeichnet als
    G/R
    – kann die Farbsättigung beeinflussen.
    Die beste TV-Tönungseinstellung für Spiele liegt bei Null, genau in der Mitte zwischen Grün und Rot.

10 Helligkeitseinstellungen

Die meisten Spiele, vor allem solche mit einer sehr dunklen Ästhetik, kommen mit ihrer Helligkeitseinstellung um dir dabei zu helfen, ein Gleichgewicht zwischen dem, was dein Fernseher leisten kann, und dem, was der Entwickler dir zeigen möchte, zu finden.

Zum Glück kann dein Fernseher wahrscheinlich auch die Helligkeit anpassen. Im Allgemeinen, liegt die beste Einstellung für die Helligkeit des Fernsehers beim Spielen bei etwa fünfzig Prozent. Aber wenn du wie wir bist und dich leicht erschreckst, kannst du die Zahl natürlich hochdrehen. Wir werden dich nicht verurteilen.

9 Dynamischer Kontrast

Oft genannt Kontrastverbesserung, die Dynamischer Kontrast Einstellung sorgt dafür, dass die dunkelsten Schwarztöne und die hellsten Weißtöne in Echtzeit optimiert werden. Das ist zwar praktisch, um das Bild „knallig“ zu machen, geht aber auf Kosten der visuellen Details.

Wenn Sie mit dem Gedanken an Optimierung spielen, Dynamischer Kontrast ist nicht die beste TV-Einstellung für Spiele. Es ist also am besten, ihn auszuschalten. Andererseits gilt dieser Ratschlag vor allem für Spiele mit hyperrealistischer Grafik. Wenn du Spiele mit stilisierten Animationen spielst, ist es wahrscheinlich in Ordnung, wenn du die Einstellung aktiviert lässt.

8 Hintergrundbeleuchtung

Jeder, der schon einmal versucht hat, einen Game Boy Color im Dunkeln zu spielen, weiß, wie wichtig die backlighting. Es ist auch genau das, wonach es klingt; eine Funktion, die den Bildschirm von innen aufhellt. dem Gerät selbst. I Es ist eine der besten TV-Einstellungen für Spiele, weil hintergrundbeleuchtete Bildschirme Blendung und Augenbelastung reduzieren.

Die meisten modernen Fernsehgeräte sind mit dieser Funktion ausgestattet, aber bei älteren Fernsehgeräten kann sie in den Einstellungen darauf warten, dass du sie aktivierst. Achten Sie auf diese Funktion, wenn Sie sich für einen neuen Fernseher entscheiden, denn die Hintergrundbeleuchtung kann auch eine Farbtonbeleuchtung beschreiben, die die primäre Farbpalette des Bildschirms an der Wand anzeigt. hinter Ihrem Fernseher. Wenn die Funktion vorhanden ist, solltest du die automatische Hintergrundbeleuchtung ausschalten und die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung manuell auf den gewünschten Bereich einstellen.

7 MotionFlow und TrueCinema

MotionFlow und TrueCinema – in der Regel gefunden auf Sony TVs -. hält die Bildrate auf dem Bildschirm fest. Während diese Funktion kann ältere Filme und Shows schöner aussehen, kann es nachteilig für das Gameplay sein.

Generell, Frame-Rate-Locking-Optionen sind nicht die besten TV-Einstellungen für Spiele. Ja, das Sperren der Bildrate kann das Spiel optisch etwas konsistenter aussehen lassen, aber es kann auch die Leistung von Online-Multiplayer-Spielen beeinträchtigen. Erinnern Sie sich an Lag? MotionFlow und TrueCinema können und werden Sie zum Lag bringen.

Siehe auch :  8 Skurrile Charaktere, die sich als die Guten entpuppen

6 Rauschunterdrückung

Anders, als der Name vermuten lässt, Rauschunterdrückung hat nichts mit den Audioeinstellungen zu tun. Stattdessen macht sie das Bild weniger „verrauscht“, indem sie einige Details entfernt werden, um es etwas besser aussehen zu lassen.

Dies ist zwar nützlich, wenn du versuchst, dir etwas in Standardauflösung, wie z.B. ältere Spiele oder Filme, ist die Rauschunterdrückung nicht die beste TV-Einstellung für PS5-Spiele und andere Next-Gen-Konsolen. Es ist am besten, sie so oft wie möglich zu deaktivieren, damit das Bild so gut wie möglich aussieht.

5 Superauflösung

Superauflösung, normalerweise zu finden bei LG OLED-Fernseher füllt die Pixellücken auf, wenn das Bild mit einer niedrigeren als der maximal möglichen Auflösung angezeigt wird (z. B. wenn ein Fernseher, der das Potenzial hat, 4K anzuzeigen, stattdessen 1080p anzeigt). Dadurch sieht das Bild besser aus, allerdings auf Kosten der Eingabe- und Bildlatenz.

Im Allgemeinen betrifft dies nur sehr viel ältere Spiele. Allerdings, Super Resolution ist nicht die beste TV-Einstellung für Online-Spiele da sie sich negativ auf die Bildqualität und die Leistung bei Online-Multiplayer-Spielen auswirken kann. Wenn Sie diese Art von Spielen häufig spielen, sollten Sie die Einstellung Superauflösung deaktivieren.

4 Konsoleneinstellungen

Obwohl es sie erst in der Ära der PlayStation 3 und Xbox 360 gab, Die meisten modernen Konsolen haben ihre eigenen internen Bild- und Toneinstellungen. um den Fernseher, auf dem sie abgespielt werden, zu unterstützen. Normalerweise hängen diese Einstellungen von dem verwendeten Fernseher ab, so dass der mögliche Bereich der Anpassung variiert.

Die Konsoleneinstellungen können auch sicherstellen, dass das projizierte Bild die maximale Qualität hat, die der Fernseher verarbeiten kann. Dies ist notwendig, wenn Sie eine Xbox Series X oder PlayStation 5 auf einem viel älteren Fernseher verwenden, der möglicherweise keine hochauflösenden Bilder unterstützt. Außerdem bieten die internen Bild- und Audiooptionen oft die besten TV-Einstellungen für Spiele auf älteren Fernsehern.

PlayStation 5

Die Konsoleneinstellungen der PS5 ermöglichen eine große Bandbreite an HDR (Hoher dynamischer Bereich) Anpassungen. Bei der ersten Verwendung wird die Konsole Sie durch die Einstellungen führen, aber sie können jederzeit danach geändert werden. Eine der interessantesten Funktionen ist das Untermenü, auf das man im Spiel über die PS-Taste in der Mitte des Controllers zugreifen kann und das es ermöglicht, die Einstellungen unterwegs vorzunehmen. Wenn dir die Einstellungen in diesem Untermenü nicht gefallen, kannst du sie gegen die Optionen austauschen, die du für deine Bedürfnisse am besten findest.

Xbox Serie X

Ähnlich wie bei der PS5 werden Sie bei der Xbox Series X bei der ersten Benutzung durch die meisten Einstellungen geführt. Da die Xbox jedoch von Microsoft stammt und Microsoft gerne flexibel ist, bietet die Serie X mehr Optionen, als man in einem Eintrag abdecken kann. Wir empfehlen daher, sich umfassend zu informieren, bevor Sie die besten TV-Einstellungen für Spiele auf der Xbox Series X wählen.

Wir empfehlen einen Fernseher mit einer HDMI 2.1-Anschluss (das ist quasi das Lightning-Kabel von Microsoft). Das ist der einzige Weg, um das volle Spektrum der visuellen Anpassung für Xbox-Besitzer zu erreichen.

3 Der Sound

Die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S verfügen über systemeigene Klangeinstellungen, die das Spielerlebnis noch kinoreifer und angenehmer machen. Zusätzlich zur optimalen Nutzung eines Fernsehers, eines Surround-Sound-Systems oder eines Headsets für ein noch besseres Eintauchen.

PlayStation 5

Die PlayStation 5 hat Sonys exklusives 3D-Audio. Es funktioniert gut mit den standardmäßig eingebauten TV-Lautsprechern, Soundbars und Surround-Sound-Systemen. Aber auch mit einem guten Kopfhörer, egal ob mit den PS5-Markenkopfhörern oder einem Headset von Turtle Beach, ist das 3D-Audio der PS5 bei Spielen wie Horizon Forbidden West wunderbar realistisch. und Marvel’s Spider-Man. Außerdem kannst du die Sound-Einstellungen auf Dolby Digital oder DTS unter dem Menüpunkt Audio-Ausgang Menü ändern.

Siehe auch :  Dead By Daylight: 5 Dinge, die eine gute Team-Etikette sind (und 5, die es definitiv nicht sind)

Xbox Serie X/S

Die Xbox Series X/S bietet mehr Flexibilität bei den Soundoptionen, aber die besten Optionen haben ihren Preis. Sie verfügt nicht über die integrierte Funktion 3D-Audio, sondern hat als Standardoption unkomprimiertes Stereo. Wenn Sie ein optimales Klangerlebnis haben möchten, sollten Sie sich das DTS oder die Dolby Atmos-Apps herunterladen. Beide Apps bieten einen deutlichen Leistungsschub über ein Headset.

Wie das 3D-Audio der PS5 verwendet auch das Headset ein virtuelles Surround-Erlebnis, das der Standardoption um Lichtjahre voraus ist. Wenn du eine Dolby Atmos-Soundbar, ein Surround-System oder ein DTS-Setup hast, kann die Xbox natürlich auch davon profitieren. Der Nachteil ist, dass DTS und Dolby Atmos eine einmalige Zahlung erfordern um sie nach einer kostenlosen Testphase zu aktivieren. Um die Apps für die Xbox Series X/S zu finden, gehen Sie wie folgt vor:

  • Drücken Sie die
    Y
    Taste auf dem Xbox-Controller.
  • Tippe ein
    Dolby-Zugang
    und lade die App herunter.
  • Die Dolby Access App bietet eine kostenlose Testversion an.
  • Um die DTS-Version zu erhalten,
    geben Sie DTS Sound Unbound ein.
    DTS bietet auch eine kostenlose Testversion an.

Wenn Sie es nur für die Kopfhörer verwenden möchten, können Sie mit der kostenlosen Testversion beide Systeme testen und sehen, welches Audiosystem besser funktioniert. Dolby Access bietet jedoch mehr kopfhörerspezifische Funktionen, mit denen man im Einstellungsmenü herumspielen kann.

2 HDR und Dolby Vision

Viele moderne 4K-Fernseher sind mittlerweile mit HDR und Dolby Vision ausgestattet, entweder einzeln oder zusammen. HDR, oder High Dynamic Range, nutzt die Vorteile moderner Bildschirme, die in der Lage sind, hellere Weißtöne, dunklere Schwarztöne und mehr Details in den Grautönen zu erzeugen, was ein angenehmeres Bild für das Auge ergibt.

Dolby Vision ist ähnlich wie HDR, gibt aber den Produzenten des Films oder Spiels die Kontrolle darüber, wie der Kontrast szenenweise angepasst wird. Einige Fernseher verfügen über eine helle und eine dunkle Einstellung für HDR und Dolby Vision, aber Ihre Präferenz hängt davon ab, wie gut beleuchtet Ihr Zimmer ist. Für PS5-Nutzer ist HDR leider mehr als ausreichend. nur die Xbox Series X/S verfügt über eine Dolby Vision-Funktion und erfordert, wie Dolby Atmos, die Dolby Access App und eine einmalige Zahlung, um es zu aktivieren.

1 HDMI-Link

Wenn du damit fertig bist, die besten TV-Bildeinstellungen für Spiele zu finden, empfehlen wir dir, einen Blick auf Audio, Barrierefreiheit und andere QoL-Einstellungen zu werfen. Einer unserer Favoriten ist HDMI-Geräteverbindung. Mit dieser Option kannst du fähige Geräte mit der Fernbedienung deines Fernsehers steuern. über die HDMI-Verbindung steuern. Du kannst auf diese Option über deine Konsole in den internen Einstellungen oder die die Systemeinstellungen des Fernsehers.

Einer der besten Aspekte von HDMI Link ist, dass sich Ihre Konsole und Ihr Fernseher gleichzeitig einschalten. Und wenn Sie eine Konsole spielen und zu einer anderen wechseln möchten, wechselt der Fernseher die Eingänge entsprechend der zuletzt eingeschalteten Plattform.

Zusätzlich, HDMI Link ist eine der besten TV-Einstellungen für die PS5, da du damit Menüs und Streaming-Apps ohne deinen DualSense-Controller steuern kannst. Das ist eine Menge gesparte Akkulaufzeit, die du in Spiele investieren kannst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert