Das beste Flug-Pokémon in Brilliant Diamond & Shining Pearl

Einige Typen machen ihre Anwesenheit namentlich bekannt. Gras, Feuer, Wasser, Strom, sie alle bringen es auf den Punkt. Einige sind subtiler und hängen häufig von sekundärer Schreibweise ab, um denselben Ruhm zu erzielen. Normal ist sicher das unmittelbarste Beispiel. Aber Fliegen ist nicht weit dahinter.

„Oh, dieses Pokémon fliegt“, werden einige sagen. „Nun, das ist schön, Liebes.“ Und dann wenden sie sich für immer ab und hinterlassen einen Typ, der in den richtigen Händen Meisterschaftsmaterial sein kann. Pokemon Brillanter Diamant & Glänzende Perle bietet eine Vielzahl von geflügelten Freunden nicht nur im Nachspiel, sondern während der gesamten ersten Tour durch Sinnoh.

5 Xatu (Nationaldex)

Xatus gesamter Shtick dreht sich um eine seiner zwei potenziellen Fähigkeiten: Magischer Sprung. Wurden Sie schon einmal vergiftet, gelähmt, im Eis eingefroren, schwer verbrannt oder eingeschläfert? Hoffentlich ist die Antwort auf alle oben genannten Punkte nein (es sei denn, der Schlaf war für eine Operation oder so). Aber diese Dinge passieren, alle oben genannten und mehr.

Nicht nach Xatu. Magic Bounce wirft die meisten Fälle von Statusveränderungen direkt auf seine Gegner zurück. Gelegentlich kann dies eine schlechte Sache sein; einige Pokémon gedeihen tatsächlich mit solchen Leistungen. Im Großen und Ganzen sind das jedoch keine guten Nachrichten. Spezialangriff und Geschwindigkeit sind die Stundenbefehle für den verkleideten Pinguin, und Hellseher sollte daher in keinem Umzugspool fehlen. Die beste Option für STAB vom Flugtyp („Same Type Attack Bonus“) ist wahrscheinlich Luftschlitz, da es einer der wenigen spezialbasierten Flugangriffe ist.

Trotz seines etwas eisliebenden Aussehens hat Xatu nichts mit eisartigen Lebewesen zu tun, was das Beste seit dem Feuerelementar ist Hitzewelle ist einer seiner besten Moves. Sinnoh hat einen ernsthaften Mangel an Feuer-Pokémon, was dazu führen kann, dass einige Spieler den beliebten Typ komplett aufgeben, aber Sie werden immer noch irgendwo etwas aus der feurigen Kategorie der Wildheit in Ihrer Liste haben wollen.

Siehe auch :  Alle Streu-Achievements/Trophäen in der Rangfolge vom Einfachsten zum Schwersten

4 Honchkrow (Sinnoh Dex)

Mit seinen schönen 125 Attacke stat, der Dunkel/Fliegend-Typ Honchkrow ist besser ausgestattet als Xatu, um all diese physischen Flugbewegungen zu nutzen. Braver Vogel ist eine verdammte Sache, mit 120 Basisleistung, die durch STAB auf satte 180 erhöht wird. Aber wenn wir gerade von Messerstechereien sprechen, wird Honchkrow mit einem Rückstoß in der Höhe von einem Drittel von allem, was es liefert, erschlagen.

Aber genug mit den Zahlen. Honchkrow ist cool! Es ist ein Vogel mit einem Hut, der nicht wirklich ein Hut ist, weil der Hut technisch gesehen ein Teil seines Körpers ist. Stellen Sie sich vor, Sie schaukeln einen dauerhaften Hut. Wenn es einen Flügel ausfährt, sieht Honchkrow aus wie eine Art mystischer Zauberer. Wenn es in einem Höhenflug abhebt, sieht es adrett aus. Sting hat wahrscheinlich irgendwo ein Outfit wie Honchkrows Federn in seinem Kleiderschrank. Honchkrow ist im Grunde ein Engländer in New York.

Gib deinem fliegenden Engländer Sucker Punch für einen dunklen Zug und finde ein Murkrow mit Schlaflosigkeit es schläft also nie ein. Eigentlich ist das eine schreckliche Sache mit einem Pokémon; vielleicht unterlassen.

3 Krobat (Sinnoh Dex)

Crobat ist Gift/Fliegen. Elektro-, Eis-, Kampf- und Felsangriffe sind nicht seine Freunde. Aber Crobat kann dein Freund sein, wenn du das Glück eines Golbat maximierst. Mehr braucht es nicht. Machen Sie einen Golbat glücklich. Das sollten die Leute trotzdem tun.

Im Reich der Widerstände glänzt Crobat am hellsten. Gift und Fee sind hier nur halb so stark. Grass, Fighting und Bug schlagen mit einem Viertelimpuls zu. Boden tut nichts, was so ziemlich für jedes fliegende Pokémon zutrifft, falls Sie nach weiteren Gründen suchen, sich eines zu schnappen. Und Geschwindigkeit! Oh, Crobats Geschwindigkeit ist tadellos. 130 ist praktisch einer der höchsten Spieler, die jemals außerhalb von Legenden antreffen werden.

Siehe auch :  Assassin's Creed: 5 Dinge, die historisch korrekt sind (und 5 Dinge, die es nicht sind)

Lass Crobat das tun, was es am besten kann: Gib es Giftig seine Feinde schwer zu vergiften, Braver Vogel zu tun, was Honchkrow tut, nur in Fledermausform, Kreuzgift für seine hohe kritische Trefferquote und giga Drain das Herzblut aus all denen auszusaugen, die es wagen, sich ihm in den Weg zu stellen.

2 Staraptor (Sinnoh Dex)

Der kühnste Vogel in Pokemon Brilliant Diamond & Shining Pearl, Staraptors normales / fliegendes Tippen klingt vielleicht nicht nach viel, aber es ist so gut in seiner Arbeit und so leicht zu erwerben (im Ernst, Starly ist überall), dass es ein Routinemitglied von vielen ist Parteien. Staraptor ist einer der stärksten „Startervögel“ jeder Region und heiratet hoch Attacke mit genug Geschwindigkeit Beute zu blitzen und Schlafplatz wenn nötig.

Staraptor gehört zu den unkompliziertesten Pokémon im Sinnoh-Dex. Es ist alles, was es zu sein scheint, mit dem fruchtbaren Braver Vogel und Bedrohung vom Normaltyp Gigaeinfluss beide dienen dem Luftraubtier gut. Einige Spieler ziehen es vor, ein zu stecken Wahlschal unter Staraptors Kinn, was seine deutlich erhöht Geschwindigkeit aber es wird daran gehindert, eine andere Bewegung als die erste zu verwenden, die es im Kampf auswählt, bis es ausschaltet oder der Kampf verblasst. Wenn das nicht nach Spaß klingt, Rückenwind kann einen Platz in seinem Move-Pool einnehmen, um seine Geschwindigkeit zu verdoppeln – sowie die Geschwindigkeit eines Verbündeten auf dem Feld in Doppelkämpfen! — für vier ganze Umdrehungen.

Nebenbei das Beste Natur die Staraptor besitzen kann ist Lustig. Es erhöht die Geschwindigkeit des Vogel-Asses um zehn Prozent, reduziert jedoch den Spezialangriff im gleichen Maße. Dies ist kein Problem, solange die Trainer Staraptor nicht mit speziellen Techniken satteln. Mit einem Basiswert von 50 sollte Staraptor von Anfang an niemals einen davon packen.

Siehe auch :  Dragon Ball Z: 5 Gründe, warum der englische Dub am besten ist (& 5 Gründe, warum Sie ihn auf Japanisch sehen sollten)

1 Ho-Oh (Nationaldex)

Es ist schwer, mit Ho-Oh zu streiten. Es ist Attacke und Spezialverteidigung sorgen für eine seltsame Mischung, aber das ist ein Teil des Charmes. Es macht Pokemons einen wahren Phönix zu einem Eckpfeiler vieler Teams, die speziellen Kehrern standhalten und jedes Taschenmonster mit einer ausgeprägten körperlichen Schwäche direkt in die Unterwerfung bringen können.

Ho-Ohs Signaturzug, Heiliges Feuer, geht dank seines unglaublich offensichtlichen STAB von 100 auf 150 Basisleistung. Genesen hält es hoch und wenn Sie es satt haben, uns zuzusehen, wie wir Brave Bird empfehlen, versuchen Sie es Himmelsangriff stattdessen. Es braucht eine Runde, um anzugreifen, aber seine schiere Macht, seine hohe kritische Trefferquote und seine 30-prozentige Chance, das Ziel zu treffen zurückschrecken malt es wie ein hyper-powered Hyper Beam. Außerdem ist es ein Phönix, der vom Himmel herabschwebt. Das ist vielleicht das metallischste Ding, das Game Freak je geliefert hat.

Shining Pearl-Besitzer sollten nicht schluchzen, wenn sie „hängenbleiben“ Lugia stattdessen. Der Vogel ist ein Biest mit Besserem Verteidigung auf Kosten einer etwas niedrigeren Attacke. Beide alten „Boxlegenden“ von Johto rühmen sich tadellos Geschwindigkeit aber Lugia meidet Feuer zugunsten von Hellseher. Wenn Ihr junger Avatar seine Reise mit Infernape begonnen hat, ist Lugia wahrscheinlich die begehrenswerteste der beiden. So oder so können Sie mit ihnen nichts falsch machen. Seien Sie einfach darauf vorbereitet, lange auf die Chance zu warten, zu fangen; Dies sind durch und durch Pokémon nach dem Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert