Die 10 besten Protagonisten der Final Fantasy-Reihe in einer Rangliste

Diese Checkliste kann nur gestartet werden nach Letzter Traum III . Das heißt, vor Final Fantasy IV wurde den Charakteren nicht viel Hintergrundgeschichte geboten. Final Fantasy IV änderte die Dinge zum Besseren, angefangen bei der brandneuen Grafik auf dem Super Nintendo bis hin zur vollständig verstandenen Geschichte. Vielen Dank an dieses Spiel und seine vielen Nachfolger, Final Fantasy ist nun als eine der effektivsten RPG-Serien auf dem Markt besiegelt.

Es sollte daher nicht überraschen, dass diese Spiele aufgrund ihrer Charaktere einen besonderen Platz in den Herzen der Anhänger einnehmen. Von Spinoffs bis hin zu den großen Auftritten sind dies eine der unvergesslichsten Helden und Heldinnen, die das Franchise definieren. Es sollte ebenfalls beachtet werden, dass diese Auflistung aus der gesamten nutzbaren Gruppe besteht und nicht nur aus den Hauptfiguren.

10 Sazh Katzroy (Final Fantasy XIII)

Sazh ist fast der einzige ausgleichende Faktor in Final Fantasy XIII . Ist es so schlecht, wie alle glauben? Sicherlich nicht. Selbst die schrecklichsten dieser Videospiele in der Serie sind immer noch Organisationen über andere RPGs. Es ist einfach so, dass Sazhs praktischer Charakter eines Vaters, der sein Kind beschützen will, die Gruppe zusammenhält. Auch das Chocobo-Mädchen war charmant.

9 Cyan Garamonde (Final Fantasy VI)

Cyan ist vielleicht nicht der effektivste Held in Final Dream VI aber betrachten Sie es einmal so. Er war ein Soldat, der für ein Königreich kämpfte und unglücklicherweise an einer Vergiftung verstarb.

Siehe auch :  Die 10 größten Fallout-Gefährten aller Zeiten, Rangliste

Er hat seinen gesamten Hausstand verloren und zieht nun auf der Suche nach Rache durch die Welt. Er ist ein Ronin, ein verirrter Samurai. Außerdem hat er ein fantastisches Thema.

8 Balthier (Final Fantasy XII)

Als Balthier scherzt in Final Fantasy XII ist er der Star der Geschichte. In Wahrheit ist Ashe sogar eher der Held, während Vaan nur eine Art Ersatz für den Spieler ist. Neben dem Haupthelden ist Balthier im Wesentlichen Han Solo. Er hat sogar eine Wookie-ähnliche Mitstreiterin, die Fran heißt, obwohl sie ein bisschen mehr von einer Bombe hat als Chewbacca. Sorry Chewie. Diese Person strahlt einfach die Coolness eines Skipiraten aus.

7 Zidane (Last Fantasy IX)

Zidane ist ein weiterer Skipirat, obwohl er einen noch größeren Handlungsbogen hat als Balthier. Letzter Traum IX stellt im Allgemeinen sicher, dass jeder in der Gruppe, selbst der spät eintreffende Amarant und auch das seltsame Geisterfresser-Monster Quina, etwas Zeit zum Strahlen haben. Dieses Spiel hat insgesamt eine wunderbare, vollmundige Geschichte, die den Spielern wirklich Respekt einflößt Final Fantasy IX's Charaktere und auch die Welt. Zidane danach ist in der Nähe der Spitze als eine zusätzliche Rowdy Schurke.

6 Edgar Roni Figaro (Letzter Traum VI)

Die letzte schurkische Persönlichkeit, die man in dieser Serie im Auge behalten sollte, ist Prinz Edward aus Final Dream VI . Er ist mehr ein Frauenheld, als es Balthier und Zidane je sein könnten. Er ist ein Adeliger mit einem Palast, der buchstäblich in den Sand eintauchen kann. Er ist wohlhabend, sieht gut aus und hat ein Gespür für Technik. Edward ist das Komplettpaket.

Siehe auch :  Die Sims 4: Reise nach Batuu: 11 Dinge, die Neulinge in Die Sims 4 vor dem Spielen wissen müssen

5 Vivi (Final Dream IX)

6 Vivi aus Last Fantasy 9

Zidane ist vielleicht eine der besten Hauptfiguren in Final Dream IX aber wie bereits erwähnt, hat dieses Spiel sehr viel Herz. Es bringt Katastrophen mit sich, und die von Vivi ist zweifelsohne die süßeste und dunkelste. Er ist im Grunde ein Kind, das im Laufe des Videospiels die Welt erkundet. Am Ende findet er heraus, dass er fast eine Puppe ist, die nur eine kurze Lebensdauer hat, und obwohl es nicht ausdrücklich gesagt wird, wird angenommen, dass er stirbt. Er ist der kleine Held, der es könnte.

4 Auron (Final Fantasy X)

Final Dream X hat den Ruf, einer der besten Haupttitel der Reihe zu sein. Dennoch, wenn man es genau betrachtet, ist die Besetzung ein wenig von melodramatischen Situationen durchtränkt und auch Tidus ist eine Heulsuse, wie im Videospiel gewitzelt wird. Weißt du, welcher Charakter nichts von all dem hat und einfach nur cool ist? Das ist Auron. Mit diesem untoten Samurai sollte man sich nicht anlegen.

3 Tifa Lockhart (Final Fantasy VII)

Vincent hat eine ähnlich großartige Seite wie Auron, aber er kommt nicht wirklich zum Zug, wenn er in Final Dream VII . Es mag also fragwürdig sein, Tifa vor allen anderen im Videospiel zu wählen, aber sie verdient eine Top-Auswahl. Sie ist einer der wenigen primären Helden, die ihre geballten Fäuste als Hauptwaffe einsetzen. Sie rockt schlicht und ergreifend und hat im Remake zum Glück noch mehr Zeit, um zu glänzen, was sie wirklich zu einem Kandidaten gemacht hat.

Siehe auch :  Die Sims 4: 10 Dinge, die du wissen musst, bevor du Elternschaft kaufst

2 Ramza Beoulve (Final Dream Methods)

Wenn man von den großen Videospielen absieht, sollte man sich vor Augen halten, dass die Berühmtheit von Final Fantasy Tipps , Ramza, ist eine großartige Persönlichkeit. Er könnte allein die größte Zeit zum Strahlen haben, da das Spiel über Jahre hinweg stattfindet.

Aufgrund dieser Zeitlinie kann man die Besonderheiten dieser Persönlichkeit in einer der düstersten Geschichten der Serie entdecken. Square Enix, wo ist die Fortsetzung geblieben?

1 Zack Fair (Dilemma Core: Last Fantasy VII)

Es mag schockierend sein, dass Tifa Cloud für einen Platz auf dieser Liste auswählt, aber jetzt, wo der erste Platz frei ist, muss man wissen, warum. Zack, die Identität, die Cloud in Final Fantasy VII ist das viel bessere Ex-SOLDIER-Mitglied. Er bekommt im ersten Videospiel nicht viel Zeit zum Beamen, doch sein PSP-Prequel wird ihm gerecht. Er hat als Held gelebt und ist auch als einer gestorben.

Close